Realtek 8169 LAN Code 10

  • Hallo Leute
    hab hier ein problem an dem ich langsam verzweifle.

    Hab mir eine Netztwerkkarte gekauft damit ich ich zwischen 2 Geräten die am PC Hängen nicht immer das LAN Kabel wechseln muss.

    PCI Karte in den Slot gesteckt, hab eigentlich 2, jedoch wird einer vom Lüfter der Grafikkarte überdeckt und somit unbrauchbar.

    Bei Treiberinstallieren kriege ich dauern Fehler.
    Hab den aktuellsten Treiber geladen und versucht zu installieren, kriege einen Fehler. Dementsprechend funktioniert das Gerät nicht richtig und ich kriege den dämlichen Fehler: "Das Gerät kann nicht gestartet werden.(Code 10)"

    Betriebssystem ist Win7 x64

    Hab mehrmals die Treier deinstalliert udn installiert, bringt nichts. immer wieder das gleiche

    Kann mir jemand von euch helfen?


    Über MSINFO32 hab ich nun rausgefunden das eventuell meine Grafikkarte zu den ganzen problemen führt



    Danke im Voraus.

    mfg
    elomaniak

  • Hallo,


    Hast Du das schon versucht was in den anderen PC- Foren beschrieben wurde?

    Gruss
    Lassiter ;)


    " Fragen und Probleme zu Forenthemen werden per PN nicht beantwortet, Danke. "

  • entweder bin ich blind oder doff


    hab nur eine antwort erhalten und zwar das es nicht ins hardwareforum passt und geschlossen ist und auf das andere thema im Software bereich wurde nicht geantwortet


    plz help

  • Hallo,


    Hast Du schonmal eine andere Grafikkarte probiert?

    Gruss
    Lassiter ;)


    " Fragen und Probleme zu Forenthemen werden per PN nicht beantwortet, Danke. "

  • Hi elomaniak,


    manche Mods sehen es (warum auch immer) nicht gerne wen die gleiche Frage in anderen Foren gestellt werden.
    Eine befriedigende Antwort hast Du dort ja bis jetzt auch noch nicht erhalten.


    Zitat

    Betriebssystem ist Win7 x64

    Die richtigen Treiber 64-Bit sind es?


    Erzähl uns mal mit welcher Hardware Du eine Verbindung zum I-Net aufbaust.
    Also das was vor dem PC hängt.



    Nebenbei
    ein 08/15 Switch oder ein Router hätte es auch getan.

    "Von all den Dingen, die mir verloren gegangen sind, habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen."


    "Wahre Freunde fordern nie, sie erkennen und geben."

  • @ Lassiter
    eine andere Grafikkarte hab ich nicht, außer die Onboard GraKa, wobei ich um ehrlich zu sein nicht auf die Grafikarte verzichten werden wegen einer Netzwerkkarte.


    @ Thomas2010
    Es sind 64Bit Treiber für Win7, hab auch schon vista Treiber probiert, ohne Erfolg.
    Es geht nicht um die Netzwerkkarte zum Internet, die funktioniert, ist die OnBoard LAN Karte.
    Mir geht es um eine zusätzliche die Probleme macht, diese wollte ich um große Datenmengen ca. 60GB/Transfer im Heimnetzwerk per GBit LAN zu schicken.


    Ansonsten hab ich nen D-Link Router und ein Motorola Modem für den Kabelanschluss


    mfg
    elomaniak

  • Dieselbe Frage wollte ich auch gerade stellen.

    "Von all den Dingen, die mir verloren gegangen sind, habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen."


    "Wahre Freunde fordern nie, sie erkennen und geben."

  • `D-Link Router` der neueren generation können eigentlich alle 1gb
    welche genaue typenbezeichnung ist das den.

  • Hab jetzt erfolgreich einen Treiber installieren können, ohne fehler, jedoch wird das Gerät immer noch mit Code 10 als Fehler im Geräte-Manager angezeigt


    Hat noch jemand ne Idee wie ich die Karte zum laufen bekomme?


    bzw. einer der beiden PCI Ports kann nicht genutzt werden wegen dem Grafikkartenlüfter. Könnte es funktionieren wenn ich eine Riser Card mit Flex band anschliesse und somit an den vom Lüfter belegten port zu kommen?

  • Hi,


    nochmal zu diesem Thema und den erwähnten Switch.
    Folgender Aufbau würde für Dich doch vollkommen ausreichen und Dich auch zufrieden stellen (und das ohne 2-te Karte):


    Router/Modem => Switch (1 Gb) => PC1/PC2/PC3


    Hier stellt dann der Switch zu dem Router/Modem und den anderen PC-s her.

    "Von all den Dingen, die mir verloren gegangen sind, habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen."


    "Wahre Freunde fordern nie, sie erkennen und geben."

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!