Bios-update Free gesucht!!

  • habe gestern den Bio-Agenten mal das system checken lassen und es hat
    auch toll funktioniert. aber als mir auf der Award/Phoenix seite diverse "Bads"
    angezeigt wurden wollte ich die wichtigen natürlich updaten....dumm nur das
    die kollegen dort mal eben 30$ verlangen....:mad: gibt es eine echte gratis-lösung?? oder doch besser einzeln f. jede komponente?


    Mainboard: MSI MS-6701 mit SIS Chipsatz SiS 648
    CPU :Intel Pentium4 Northwood 2666MHz (5X533)
    BIOS :Phoenix-Award v6.00PG Datum: 08/16/02
    und AIDA32 fügt hinzu: BIOS und Video BIOS sind älter als 2 Jahre also Update suchen!!
    OS : XP Home Edition SP3
    RAM :1280MB (max.möglich 2GB)
    HDD :Seagate Barracuda 120GB ST3120023A
    Grafikkarte:Nvidia Geforce4 Ti4200 mitAGP 8mal
    So ich hoffe das jemand eine Idee hat...danke
    der Ketzer:cool:

  • So wie ich dich verstanden habe suchst du ein Bios Update?
    Das gibt es zu 99% auf der Seite des Herstellers.


    Aber Achtung, hast du das schon einmal gemacht? Wenn es schief geht, kannst du mit einer 50% Chance das Mainboard entsorgen.

  • ja aber ich habe mir die alten themen mal durchgelesen und da schreibst du
    einem anderen frager das BIOS Update eigentlich immer OK sei....das Prob mit
    dem MSI Download ist das es mit Mozilla anscheinend nicht funzt und ich den
    IE eigentlich nicht usen will. Grafikarte ist up to date. Die BIOS-Version ist halt schon von 2002!! Also ein alter Sack! mein system läuft aber sehr stabil
    auch wenn alle kompomenten von 2002 sind (außer 1GB RAM-Riegel=nagelneu) und ich bekomme keine Fehlermeldungen oder Konflikte
    angezeigt. Was ist aber wenn ich z.B. HDD wechsel v. IDE auf SATA oder ein
    neues Mainboard oder Grafikkarte einbaue...macht die alteSack-BIOS das dann auch mit?? danke für deine promte (erste) antwort
    der Ketzer

  • Zitat von Ketzer;842531

    ja aber ich habe mir die alten themen mal durchgelesen und da schreibst du
    einem anderen frager das BIOS Update eigentlich immer OK sei....


    Und was genau willst du mir damit nun sagen??


    Zitat von Ketzer;842531


    das Prob mit
    dem MSI Download ist das es mit Mozilla anscheinend nicht funzt und ich den
    IE eigentlich nicht usen will.


    Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen dass es mit dem Firefox nicht gehen soll.


    Zitat von Ketzer;842531


    Grafikarte ist up to date. Die BIOS-Version ist halt schon von 2002!! Also ein alter Sack! mein system läuft aber sehr stabil


    Dann stellen sich mir sowieso folgende Fragen. Gibt es überhaupt ein neueres BIOS als das, was du jetzt schon hast und brauchst du es überhaupt, wenn doch eh alles einwandfrei läuft.


    Zitat von Ketzer;842531


    Was ist aber wenn ich z.B. HDD wechsel v. IDE auf SATA


    Wo sollte das Problem sein, vorausgesetzt dein Board hat S-ATA.
    Wenn es S-ATA Ports hat, wird es auch mit S-ATA Festplatten laufen.


    Zitat von Ketzer;842531


    oder ein neues Mainboard


    Kann es sein das du nicht weist was ein BIOS ist oder von einem anderen BIOS sprichst?
    Wenn du das Board wechselst, was hat dann das BIOS deines alten Boards damit zu tun? Das BIOS ist auf dem Mainboard selber gespeichert.


    Zitat von Ketzer;842531


    oder Grafikkarte einbaue..[QUOTE=Ketzer;842531]
    Grafikkarte ist genau so wenig ans BIOS gebunden wie ein RAM oder Netzteil Wechsel. Solange die Grafikkarte vom Anschluss her auf dein Board passt, passt es auch.


    [QUOTE=Ketzer;842531]
    .macht die alteSack-BIOS das dann auch mit?? danke für deine promte (erste) antwort
    der Ketzer


    Wie schon gesagt, vermute ich das du nicht wirklich weist was ein BIOS ist, liege ich da richtg?



    Nachtrag:
    Habe gerade rausgefunden dass du wohl einen Medion Komplett Rechner hast?
    Wenn dem so ist, wirst du auf der Medion Webseite fündig und nicht beim Hersteller MSI.

  • sehe grad das ich (durch ablenkung) etwas durcheinander gebracht hatte...
    Die Frage(n) richtig:
    1. Wenn ich das aktuelle Board behalte, aber andere neue Komponenten verbaue, soll oder muß ich dann BIOS updaten?
    2. Läuft das Medion Package auch mit einem Board neuerer Generation bzw.
    was gibt es zu beachten?


    Bzgl. der Grafikarte galt "Up to date" nur für den Treiber der Karte.
    Sorry das ich so unpräzise war!!:oops:
    Und bzgl. der Tatsache das du in 2009 einem anderen Frager durchaus Update für BIOS grundsätzlich empfohlen hattest wollte ich nichts aussagen
    sondern nur wissen ob das nun immer so ist oder es z.B. sinnvoll ist ein "winning team nicht zu changen"?
    gruß zurück vom Ketzer

  • Zitat von Ketzer;842559

    sehe grad das ich (durch ablenkung) etwas durcheinander gebracht hatte...
    Die Frage(n) richtig:
    1. Wenn ich das aktuelle Board behalte, aber andere neue Komponenten verbaue, soll oder muß ich dann BIOS updaten?


    Sollen und müssen musst du erst, wenn er nicht mehr richtig läuft. Meist ist das beim Wechsel einer CPU der Fall, die zum erscheinungsdatum des Mainboards noch nicht erhältlich war.
    Bei RAM, HDD oder GraKa habe ich das noch nie erlebt.


    Zitat von Ketzer;842559


    2. Läuft das Medion Package auch mit einem Board neuerer Generation bzw.
    was gibt es zu beachten?


    Da wir nicht wissen was du für einen Rechner du hast, können wir das nicht wissen. Solange das neue Mainboard mit den verbauten Komponenten Kompatibel ist, sollte alles laufen. Wenn etwas nicht kompatibel ist, wirst du neu kaufen müssen. Bei komplett Geräten ist meist das Netzteil das zu schwach ausgelegt ist und neue Komponenten nicht verträgt.
    Da aber ein P4 schon ziemlich alt ist und somit auch uralter RAM verbaut ist und die GraKa vermutlich auch nicht die neuste ist, würde ich dir einen kompletten Neukauf empfehlen.


    Zitat von Ketzer;842559


    Bzgl. der Grafikarte galt "Up to date" nur für den Treiber der Karte.
    Sorry das ich so unpräzise war!!:oops:
    Und bzgl. der Tatsache das du in 2009 einem anderen Frager durchaus Update für BIOS grundsätzlich empfohlen hattest wollte ich nichts aussagen
    sondern nur wissen ob das nun immer so ist oder es z.B. sinnvoll ist ein "winning team nicht zu changen"?
    gruß zurück vom Ketzer


    Ich stehe noch immer hinter der Meinung. Schliesslich habe ich gerade diese Woche Windows auf den neusten Stand gebracht. Mein Virenscanner wird dauernd auf den neusten Stand gebracht usw.
    Das gleiche sage ich auch noch immer für das BIOS. Nur solltest du eben auch wissen das was schief gehen kann und was dann die Konsequenzen sind und somit musst du selber entscheiden ob du das machen möchtest oder nicht. Ich werde dir keinesfalls sagen das du es machen sollst. Sonst gibst du dann mir die Schuld wenn was schief geht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!