Zu hoher Monitor ungesund?

  • Also, ansich habe ich zwar schon gelesen, dass es besser ist, wenn der Monitor leicht angewinkelt und tief auf dem tisch steht. Die obere Kante soll 2-3 cm unterhalb der Augen liegen.


    Nun hatte ich vor etws über einem Jahr bemerkt, dass ich die Höhe meinen Monitors ändern konnte. Da mir das außerordentlich gut gefallen hat, habe ich den auch oben gelassen.Ein Freund von mir aber meinte das sei überhaupt nicht gut und ungesund. Nacken-Probleme habe ich aber bisher keine festgestellt und ansonsten geht es mir auch gut.


    Ich weiß jetzt nicht, inwieweit, dass jetzt dauerhaft schädlich ist, deshalb wollte ich fragen, ob es sinnvoll ist, den Monitor wieder tiefer einzustellen oder ob eine Erhöhung keine Probleme macht.


    Im Moment steht die Mitte des Bildes auf Augenhöhe, wenn ich gerade sitze.

  • Hallo


    So wie du bereits geschrieben hast ist die optimale Höhe. Wenn du den Monitor etwas höher stehen hast und den kompletten Schirm beobachten kannst ohne hoch schauen zu müssen oder den Kopf anzuwinkeln sollte das noch ok sein.

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Hmm, anwickeln muss ich den Kopf etwas, wenn ich an den oberen Bildschirm-Rand gucken muss - ist das jetzt ungesund?

  • Hallo


    auf Dauer ja, du solltest, wenn du gerade vor dem Schirm sitzt den oberen Bildschirmrand aus dem Augenwinkel noch sehen können ohne den Kopf zu anzuwinkeln.Du kannst auf Dauer eher leicht nach unten schauen wie nach oben. :)

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • AUA
    Ich leibe solche "Vorschriften" von "Gesundheitsapostel", die damit die Leute nur verunsichern :evil:.
    Stell den Monitor so ein wie es für DICH am angenehmsten ist. Ich hab zB irgentwo mal gehört oder gelesen, das der obere Monitorrand Stirnhöhe haben sollte. Vielleicht hast du ja auch schon eine leicht HWS-Verkrümmung und für DICH ist es entspannter nach oben oder unten zu schauen. Was bringt es dir, wenn du den Monitor "vorschriftsmäßig" einstellst dafür aber Nacken- Rücken- oder Kopfschmerzen bekommst.

  • Auf der Webseite der SUVA Schweiz, solltest du die Broschüre finden wie man den Arbeitsplatz richtig einrichtet.


    Mir gehts aber ähnlich wie Wuotan.
    Seit der fünften Klasse habe ich einen Computer. Damals sas ich noch auf dem Bett und der Computer war auf einem Tisch nebenan. Nein moment, das war mein zweiter Computer. Der erste lag auf dem Boden ein paar Meter vom TV entfernt und ich musste effektiv hochschauen.
    Ich hatte weder Augenschmerzen noch Rückenschmerzen noch sonst irgendwas. Absolut keine Beschwerden in meinem Leben.


    Was ich damit sagen will ist, diese Broschüren geben höchstens eine Empfehlung für den Durchschnitt ab. Da aber jeder Mensch ein individuum ist, stell es so ein wie es für dich angenehm ist. Wenn du Nackenschmerzen oder etwas bekommst, dann ist es ein Anzeichen dafür das was nicht richtig eingestellt ist. Solange du keinerlei Beschwerden hast, lass es so wie es ist.

  • Habt vielen Dank für die Antworten, ich denke ich werde meinen Monitor oben behalten, sowie auch meinen kleineren TFT auf ein Podest stellen.


    Ich komme auch wohl gut damit klar, wenn der Monitor tiefer angelegt ist, nur bin ich immer noch "hin und weg" von erhöhter Position. Ich mag es halt sehr gerne.


    Genaugenommen hatte ich von Monitoren noch nie Nackenschmerzen oder dergleichen bekommen.

  • Hallo


    Ok vielen Dank für die Rückmeldung :)

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!