Bestes aus altem cpu raussholen

  • Hallo Zusammen,


    ich hab noch alten PC rumstehen und wollte aus dem das beste rausholen was geht und wollte fragen wie ich mein alten :
    CPU Name AMD Sempron(tm) Processor 3200+


    Overclocke ich habe leider keine ahnung wie das geht oder ob das geht bin neu auf dem Gebiet.

    [FONT=Verdana, Arial]Der Wunsch, klug zu erscheinen, verhindert oft, es zu werden.[/FONT]


    [FONT=Verdana, Arial]Möchtest du Klug sein ?




    [/FONT]


  • Wenn man auf Sch**sse Zimt streut bleibts trotzdem Sch**sse ;)


    Recht gute Guides gibts bei PCGH:


    [How-To] AMD K8: Athlon 64/Athlon 64 X2 Overclocking (inlusive Phenom Info!)


    und Planet3DNow:


    AMD Athlon 64 Overclocking Guide - Planet 3DNow! Forum


    Geht zwar in erster Linie um Ahtlon 64 Prozessoren, analog ist der Sempron auf AM2 Basis ja auch nur ein solcher beschnittener.


    Schau dir die Guides an und üb dich an der Umsetzung. Als "Trainingsobjekt" zum Übertakten eignet sich das Modell ja recht gut, tut auch nicht so weh wenn er "hoch geht"...

  • Sind denn die Vorraussetzungen fürs übertakten gegeben ?


    Gutes mainboard und guter ( sehr guter ) CPU Kühler vorhanden ?

    ~ Die Frage ist, ob wir nicht aus Angst einen Fehler zu machen, einen viel größeren Fehler machen ~

  • Zitat von Bloody;843827

    Deswegen ja der Hinweis auf die Guides. Dort gibt es zum Thema "Voraussetzungen" auch einen großen Abschnitt..


    Und Anleitungen zum Testen mit Prime95 mit gleichzeitiger Temp-Überwachung.
    Das ganze ist ja quasi kein "Spaß", obwohl viele damit Spaß haben. ;)


    Ein paar Tipps:
    - vorsichtig testen, nicht beim ersten Mal das Maximum wollen
    - auf die Temperaturen achten
    - jede Komponente für sich testen (RAM, CPU) und die Taktraten dann zusammenführen
    - bei Fragen hier nachhaken, wie helfen gerne :wink2:

    "Lange Tage und angenehme Nächte!" - Roland von Gilead

  • Nja, der PC is halt son alter Diskaunter PC ( bischen aufgerüstet mit Ram und Grafikkarte) ich poste mal sachen angezeigt von Everst home edition:



    Motherboard ID 01/23/2008-NF-MCP61-M2NS-NVM-00


    CPU Typ 1800 MHz
    CPUID CPU Name AMD Sempron(tm) Processor 3200+
    Der Lüfter ist der standartmäsig verbaute.


    Ram Gesamt 3070 MB wird eig. immer nur bis max. 50% ausgelastet.



    Grafikkarte ATI Radeon HD 4300/4500 Series (512 MB)



    Ich will mit dem Übertakten eig versuchen das auf dem PC wenigstens cod 4 flüssig läuft. Momentan tut es dies fast auf unterster Grafikeinstellungen
    ruckelt es aber mit kleineren micro Rucklern.

    [FONT=Verdana, Arial]Der Wunsch, klug zu erscheinen, verhindert oft, es zu werden.[/FONT]


    [FONT=Verdana, Arial]Möchtest du Klug sein ?




    [/FONT]


  • Da könnte ich mir sogar vorstellen, dass sämtliche Übertaktungsfunktionen im Motherboard komplett deaktiviert sind. Wirst Du merken, ob das geht... so könnte sich das Vorhaben also sehr schnell erledigt haben.


    Außerdem bedeutet DiscountPC, dass der CPU Kühler sehr schlecht sein wird. Mach Dich schlau, wie viel Grad Deine CPU verträgt (siehe Infothek CPU Liste), und achte unbedingt auf die Temperaturen!


    Ansich sollte man nur mit Markenhardware und keinem Komplettsystemzeugs übertakten...

    "Lange Tage und angenehme Nächte!" - Roland von Gilead

  • Ich denke für COD4 flüssig laufen zu lassen langt das System nicht. Soviel kannst du da durch Übertakten nicht herausholen. Optimale Performance verlangt hier einen Core2Duo und da bist du weit von entfernt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!