Bluescreen

  • Hallo,
    habe mir gebraucht einen Rechner besorgt, der selbst 2 Jahre alt ist.
    Habe Windows XP Home installiert und das Problem ist, dass der Rechner bei youtube-Videos hängenbleibt und ein blauer Bildschirm erscheint.
    Ich habe die Fehlermeldung mal abgeschrieben:


    nv4_disp.dll - Adress BD09BBEO base at BD012000, Datestamp 4a27C1a6


    Soweit ich in Erfahrung bringen konnte handelt es sich höchstwahrscheinlich um ein GraKa Problem. Ich habe jedoch alle Treiber installiert und meiner Meinung nach auch die aktuellesten Versionen.


    Sonst zickt der Rechner eigentlich nich rum. Bislang zumindest nicht nicht.


    Ach so: Es handelt sich um ein
    CPU Typ DualCore Intel Core 2 Duo E6300, 1866 MHz (7 x 267)


    GraKa: Grafikkarte NVIDIA GeForce 8500 GT (512 MB)


    Weiss von Euch jemand Rat?


    Danke & Grüße,


    Marco

  • Tritt der Fehler sofort auf oder wird noch ein Teil des Videos gezeigt?
    Wenn letzteres der Fall ist, könnte es eine Überhitzung der Grafikkarte sein.
    Bei den GeForce 8500 GT gab es nämlich teilweise hundsmiserabele Kühlungen...

    Nicht verzagen. Kato fragen!
    Wo geholfen wird, da fallen Späne...

  • Zitat


    bin mir nicht sicher aber es liegt wohl an den G.Skill dde 2 RAMs welche hast Du genau?


    Bei mir war es so wenn ich die RAM´s auf Auto bzw auf 800Mhz im Bios stehen hatte,hatte ich immer wieder Bluescreens besonders viel bei Bf2142


    jetz hab sie im Bios auf 667 Mhz runtergetaktet und keine Bluescreens oder nv4disp.dll


    Quelle

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

  • Zitat von Kato Fuji;844092

    Tritt der Fehler sofort auf oder wird noch ein Teil des Videos gezeigt?
    Wenn letzteres der Fall ist, könnte es eine Überhitzung der Grafikkarte sein.
    Bei den GeForce 8500 GT gab es nämlich teilweise hundsmiserabele Kühlungen...


    ne, der Fehler tritt nicht sofort auf. Er spielt diese ab und plötzlich merke, ich dass sich der Cursor nicht mehr bewegen lässt und dann weiß ich, gleich ist es so weit. Was dann auch eintritt.



    Wenn es die GraKa sein sollte, wäre es sinnvoll mal ein Game zu installieren? Oder ein GraKa Benchmark um diese zu testen...


    Zwecks Überhitzung. Der PC hat 3 Lüfter drin.


    omg, wie stelle ich die MHz im Bios um?!?

  • Gebe bei Google bios ram mhz ein und klick auf Bilder, dort werden einige Screenshots aufgelistet.
    Kennst du das Bios etwas?

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

  • ne. ich weiss nicht mal, wie man ins BIOS kommt. Dürfte aber nicht so der Akt sein...
    im Bios muss ich dann be DRAM die Frequency von AUTO auf 667 stellen. Ist das richtig?

  • vielen Dank.
    Habs umgestellt, gespeichert, wieder hochgefahren, versucht... und es kam wieder der Bluescreen.
    Soll ich mal versuchen die GraKa auszutauschen?!

  • So...bin ein Stück weiter.
    Mit dem alten GraKa Treiber läufts bislang problemlos. Allerdings ist bei dem Treiber die Auflösung nicht so hoch.
    Update ich...kommt wieder der Bluescreen.
    Woran kann das liegen?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!