Bluescreen-Fehler mit HP-Laptop und HUAWEI-Surfstick

  • Hallo!


    Ich hoffe, ich bin im richtigen Bereich für mein Problem.


    Ich benutze seit einigen Monaten auf meinem Laptop (Modell: HP nx9000, Betriebssystem: Windows XP) einen o2-Prepaid-Surfstick (Modell: HUAWEI).


    Dazu wurde folgende Software installiert:
    HUAWEI DataCard Driver 3.10.02.00
    Mobile Partner Version: 11.302.06.07.40

    Leider tritt – wenn ich mit dem Surfstick im Internet unterwegs bin – hin und wieder plötzlich ein Bluescreen-Fehler auf, d.h. es erscheint kurz eine Fehlermeldung auf blauem Hintergrund und mein Laptop schaltet sich automatisch ab.


    Von Microsoft bekam ich dazu folgenden Problembericht (Auszug):
    - Problemart: STOP-Fehler in Windows (eine Meldung mit Fehlercodeinformationen wird auf einem blauen Bildschirm angezeigt)
    - Problem verursacht durch: Device Driver
    - Ursache: Unbekannt
    - Symptome des Computers: Eine Meldung mit Fehlercodeinformationen wird auf einem blauen Bildschirm angezeigt (z. B.: 0x0000001E, KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED)


    Aus dem Microsoft-Support-Center habe ich folgende Tipps erhalten:


    - Anpassung der Energieeinstellungen meines Laptops. Das hat aber nichts geholfen.


    - Die neuesten Updates und Treiber von Windows Update herunterladen. Das habe ich getan, aber auch erfolglos.


    - Prüfen, ob bei HP ein Update für das System-BIOS vorhanden ist. Datum meiner aktuellen BIOS-Version ist der 16.03.2003. Und meine SMBIOS-Version (was immer das sein mag) ist 2.3.


    Ich bin mir aber unsicher, ob ich ein solches BIOS-Update probieren soll (vorausgesetzt, es gibt überhaupt eines). Bringt das wirklich etwas? Können dadurch nicht Daten verloren gehen? Und wie finde ich das richtige Update?


    Oder gibt es nicht andere bessere Möglichkeiten, das Problem zu beseitigen?


    Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Vielen Dank!


    Uwe

  • Hallo,

    wenn der Bluescreen immer nur auftritt, wenn Du den Surfstick nutzt, würde ich sicher auch mal bei O2 oder direkt bei HUAWEI nachfragen, ob das Problem dort bekannt ist u. es evtl. einen aktuelleren Treiber bzw. Firmware für den Stick gibt.

    Gruß Anne :)

    Leute, die nie einem Laster frönen, besitzen ziemlich sicher einige sehr unerfreuliche Tugenden.

  • Also ich hatte das selbe Problem mit dem o2 Surfstick nur meiner war mit vertrag... aber egal...


    Also ich habe mir den o2 connection manager geholt und den Mobile Manger vom Stick deinstaliert und vorher hatte ich noch den Stick mehrmals aus dem Geräte Manager deinstaliert u7nd wieder instaliert =(. Und dann hatte ich den Stick nochmal in nem anderen Laptop wo das problem nicht aufgetreten war stecken und naja nach diesem rumprobierenläuft er wieder =) noch HEUTE!^^

  • Besten Dank für die Antworten. Ich habe mir mittlerweile auch den o2 Mobile Connection Manager installiert und auch den Surfstick nochmal neu installiert. Diesmal wurde dabei die Software "HUAWEI DataCard Driver 4.05.00.00" mit installiert.


    Das Problem tritt jedoch leider immer noch auf. Mein Laptop zeigt immer kurz einen blauen Fehlerbildschirm (Bluescreen) - leider zu kurz, um die Fehlermeldung zu lesen - und fährt abrupt herunter.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!