Brauche neues netzteil für Gaming Rechner

  • Hallo, ich habe eine frage zu Netzteilen


    Ich habe ein PC, der ziemlich stromhungrig ist und brauche dringend ein neues netzteil, da meine Leistung in Spielen spürbar runter geht. Da ich weiss, dass es an meien unterdimensionierten Netzteil liegt, möchte ich es ersetzen, und fragen welches Netzteil hr mir empfehlen würdet.


    Ich habe derzeit folgendes verbaut:
    Mainboard Gigabyte GA-MA790XT-UD4P
    2X ATI randeon HD 5770 von XFX OC auf 950 MhZ (1,9 GhZ Gesamtgrafikleistung) (je 225 watt verbrauch unter volllast)
    1 CPU AMD Phenom II 810 4X 2,6 GhZ OC auf 4X 3,0 GhZ Stabil unter volllast (95 watt)
    1 DVD Laufwerk (ca. 20 watt)
    1 DVD Brenner (ca. 20 watt)
    1 Festplatte 500 GB (ca. 20 watt)
    1 Festplatte 300 GB (ca. 20 watt)
    5 Gehäuselüfter (ca. 50 watt)
    1 CPU Lüfter (ca. 25 watt)
    gesamt benötigt ca. 700 watt!
    Gehäuse: antec three hundred
    derzeit total Underpowerte Stromversorgung hat 480 watt, läuft aber ohne Bluescreens oder abzustürtzen aber vermindert die Leistung


    Geld zur verfügung: max. 100€


    ich möchte eure Empfehlungen hören


    Vielen Dank im vorraus


    MFG


    Euer freundlicher, anonym und unregistriert bleibender Forenschreiber

  • Hallo,
    das System verbraucht nie im Leben 700 Watt ;)


    Bei Computerbase wurde letztens eine GTX590 getestet, nichtmal die treibt den Gesamtstromverbrauch auf 700 Watt.
    Test: Nvidia GeForce GTX 590 (Seite 9) - 24.03.2011 - ComputerBase


    Was hast du denn genau für ein Netzteil? Wenn du derzeit ein Markennetzteil verwendest dann ist das auf jeden Fall gut so wie es ist. Ich würde kein neues Netzteil kaufen wenn du keine Probleme hast und ein vernünftiges Markennetzteil verwendest.


    Deine Rechnung ist im Übrigen sehr unrealistisch. DVD Laufwerk und Brenner verbrauchen gemeinsam keine 40 Watt. Und einen CPU Lüfter der 25 Watt verbraucht würde ich dann doch lieber gegen was passives ersetzen :D
    Und 5 Gehäuselüfter verbrauchen auch keine 50 Watt - deutlich weniger!

    Hauptrechner: Intel Q6600 | Gigabyte P35-DQ6 | ATi Radeon 2900XT | 4 GB OCZ RAM | Corsair HX520W | 31 TB Festplattenkapazität | 120 GB OCZ Vertex II SSD | Wasserkühlung


    LAN-Rechner: Intel Xeon UP W3520 | nVidia Geforce 8800 GTS | 4 GB TeamGroup RAM | LC Power LC6550 | 640 GB Platte


    HTPC: AMD Athlon II X2 250 | Foxconn A88GM Deluxe | 4 GB TeamGroup RAM | 3 TB Hitachi Platte

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!