Hardwaretrennung

  • Ich versuche gerade herauszufinden wie ich bei meinem Notebook (Windows7) eine Hardwaretrennung durchführen kann. Bei meinem alten Notebook (Windows XP) war da automatisch ein Symbol (grüner Pfeil) in der Taskleiste, mit dem ich eine Hardwaretrennung durchgeführt habe, bevor ich meinen Surfstick abgezogen habe.
    Durch die Hilfe habe ich herausgefunden, dass es auch im Windows7 so ein Symbol geben müßte, das man in die Taskleiste einbauen kann aber leider werde ich so gar nicht fündig.


    Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

  • Normalerweise ist das Symbol nur bei Wechseldatenträgern wie USB Sticks oder Festplatten da.


    Den Surfstick kannst du, wie eine Maus oder Tastatur, einfach so rausziehen.
    Wüsste auch nicht wie das über den grünen Pfeil gegangen sein soll, die einzige Möglichkeit die mir einfällt so ein Gerät "auszuwerfen" währe der Gerätemanager.

    ~ Die Frage ist, ob wir nicht aus Angst einen Fehler zu machen, einen viel größeren Fehler machen ~

  • Zitat von masterss;852228

    Den Surfstick kannst du, wie eine Maus oder Tastatur, einfach so rausziehen.


    Na, wenn das nicht schadet....OK!


    Beim alten Notebook mit XP war es eben so, dass das Symbol in der Taskleiste aufgetaucht ist, wenn ich den Surfstick (o2) eingesteckt habe und sich das Gerät initialisiert hat. Deswegen habe ich es auch zur Trennung auch verwendet.

  • Hallo,


    Schau mal unter "Anpassen" ob der Begriff "Hardware sicher entfernen" aufgelistet ist.
    Den dann immer anzeigen lassen.
    Jedes Teil das nicht richtig abgemeldet wird kann Datenverlust bedeuten.

    Gruss
    Lassiter ;)


    " Fragen und Probleme zu Forenthemen werden per PN nicht beantwortet, Danke. "

  • Zitat von Lassiter;852237

    Schau mal unter "Anpassen" ob der Begriff "Hardware sicher entfernen" aufgelistet ist.


    Ja, da ist es und von dort aus konnte ich auch das AntiVir-Schirmchen bzw. das O2-Symbol für den Stick in die Taskleiste bringen, aber das "Hardware sicher entfernen" nicht, denn wenn ich wähle "Symbol und Benachrichtigungen anzeigen", dann wird mir gesagt, dass das "Benachrichtigunssymbol derzeit nicht aktiv" ist. Wie kann ich das aktivieren?

  • Wie schon erwähnt, die einzigste Funktion davon ist zu überprüfen ob gerade ein Datentransfer stattfindet oder nicht.
    Bei einem UMTS Stick, Wlan Stick, Tastatur, Maus etc. macht diese Funktion überhaupt keinen Sinn.


    Bei Speichersticks und Festplatten macht es Sinn, wenn man nicht weiß ob noch was geschrieben wird.
    Ich habe die Funktion noch nie benutzt und auch noch keinen Datenverlust gehabt.
    Ein einfaches beachten der LED am Stick und ein Blick über den Monitor reicht da iDr. aus.




    Steck einfach mal nen USB Stick ein oder eine Speicherstarte und staune, welches Symbol dann erscheint ;)

    ~ Die Frage ist, ob wir nicht aus Angst einen Fehler zu machen, einen viel größeren Fehler machen ~

  • Zitat von masterss;852290

    Steck einfach mal nen USB Stick ein oder eine Speicherstarte und staune, welches Symbol dann erscheint ;)


    Hab ich gerade gemacht.... Tatsächlich! 8-O
    Bei Windows XP war´s aber wirklich anders.


    Könnte ich auch das Notebook erst ganz runterfahren und dann den Surfstick entfernen?

  • Sicher kannst du auch erst den Rechner runterfahren.
    Doch wie gesagt, bei diesem Stick kannst du ihn auch einfach rausziehen und gut ist.
    Selbst bei Festplatten sollte das eigentlich Problemlos machbar sein.
    Bei XP war es wirklich so dass der Rechner überprüft ob noch ein Schreib-/Lese-Vorgang stattfindet und versucht diesen zu unterbrechen.
    Mit Win7 ist das scheinbar nicht mehr nötig.
    Wobei ich es bei Festplatten immer mache, manche werden durch diesen Befehl nämlich auch gleich ausgeschaltet. Bei USB Sticks mache ich es schon seit Jahren nicht mehr.

  • Zitat von X5-599;852379


    Bei XP war es wirklich so dass der Rechner überprüft ob noch ein Schreib-/Lese-Vorgang stattfindet und versucht diesen zu unterbrechen.
    Mit Win7 ist das scheinbar nicht mehr nötig.


    Alles klar. :birne:
    Für mich ist Win7 noch komplett neu. Muß mich im Laufe der Zeit erst noch dran gewöhnen.


    :helfer:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!