Kann kein Drahtlosnetzwerk einrichten

  • Moin moin


    Habe seit gestern ein Drahtlosnetzwerk im Haus (tp-link router)
    Da ich in meinem Desktop keine Wlan-taugliche Netzwerkkarte habe, hab ich mir einen Adapter (auch tp-link) gekauft. Das Problem ist: Ich kann nicht mit dem Netzwerk verbinden.


    Der Treiber des Gerätes ist installiert und es wird auch erkannt (im Gerätemanager ganz normal angezeigt) aber ich kann nicht dem Netzwerk beitreten. Das Drahtlosnetzwerk-symbol im Systemtray fehlt bei mir komplett...


    Mein Mitbewohner hat auch einen windows 7 Desktop und bei ihm funktioniert es tadellos(selber stick) daher kann es nicht am Gerät liegen.


    Irgendwas ist bei mir falsch eingestellt... nur was?


    Achja:
    Windows 7 Home Premium ist installiert.
    Wenn ihr noch infos braucht, sagts einfach.


    danke schonmal für eure Mühe
    Gruß Chris

  • Moin,


    ist die Netzwerkkarte im Gerätemanager und unter Systemsteuerung\Netzwerk und Internet\Netzwerkverbindungen sichtbar?


    Drücke einmal Windows-Taste+R und schreibe "cmd" klicke dann auf Ausführen, dann öffnet sich ein schwarzes Fenster. Dort dann "ipconfig /all" eingeben und enter drücken. Kopiere das Ergebniss dann bitte einmal hier rein :)


    Was du noch probieren kannst: unter Systemsteuerung\Netzwerk und Internet\Netzwerk- und Freigabecenter auf "Verbindung mit einem Netzwerk herstellen" gehen und dann in dem Fenster auf "Manuell mit einem Drahtlosnetzwerk verbinden" gehen. Den weiteren anweisungen im Fenster folgen...


    LG Decs

    Microsoft has had two goals in the last 10 years.
    One was to copy the Mac, and the other was to copy Lotus' success in the spreadsheet - basically, the applications business.
    And over the course of the last 10 years, Microsoft accomplished both of those goals.
    And now they are completely lost.
    - Steve Jobs
    [Blockierte Grafik: http://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-80280.jpg]

  • Also:


    Im Gerätemanager zeigt er:
    1.Meine Netzwerkkarte (Realtek RTL8168c(p)-familie-pci-e-gigabit-ethernet-nic(ndis 6.20)
    2.Den stick (tp-link 150mps wireless lite n adapter)



    Wenn ich im cmd-fenster ipconfig/all eingebe zeigt er:


    Einmal mein installiertes hamachi network interface an(ich denke das ist für dich von weniger interesse)
    und darunter:


    ethernet Adapter LAN-Verbindung
    Medienstatus Medium Getrennt
    Verbindungspezifisches DNS-suffix fritz.box
    Beschreibung Realtek Rtl8168c<p>/8111c<p>-Familie-pci-
    E-gigabit-ethernet-nic <ndis 6.20>
    physikalische adresse 00-24-1d-d7-05-00
    dhcp aktiviert ja
    autokonfiguration aktiviert ja


    wins-proxy aktiviert nein


    Das mit der Fritzbox ist komisch. Hatte in meiner letzten wohnung eine Fritzbox. Evtl. ist mein PC ja noch auf diese konfiguriert und erkennt deswegen die anderen verbindungen nicht?



    Wenn ich im Freigabecenter auf "Verbindung mit einem Netzwerk herstellen" klicke. öffnet sich im systemtray dieses kleine Netzwerkfenster. Dort wird mir aber keinerlei Drahtlosnetzwerk angezeigt.

  • Hi,


    wenn das hier abgesehen von hamashi V-LAN das einzige ist:

    Code
    ethernet Adapter LAN-Verbindung
    Medienstatus Medium Getrennt
    Verbindungspezifisches DNS-suffix fritz.box
    Beschreibung Realtek Rtl8168c<p>/8111c<p>-Familie-pci-
    E-gigabit-ethernet-nic <ndis 6.20>
    physikalische adresse 00-24-1d-d7-05-00
    dhcp aktiviert ja
    autokonfiguration aktiviert ja


    was angezeigt wird, ist der Drahtlosnetzwerkadapter nicht richtig erkannt worden.


    Bei mir sieht das ganze so aus:


    Ich würde vorschlagen den Stick komplett (inkl. Treiber) über den Gerätemanager zu deinstallieren, PC neu starten und dann den Stick erneut ranstecken.


    Wenn das nicht gehen soltle wird es etwas komplizierter.


    LG Decs

    Microsoft has had two goals in the last 10 years.
    One was to copy the Mac, and the other was to copy Lotus' success in the spreadsheet - basically, the applications business.
    And over the course of the last 10 years, Microsoft accomplished both of those goals.
    And now they are completely lost.
    - Steve Jobs
    [Blockierte Grafik: http://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-80280.jpg]

  • Also
    Ich hab den Stick rausgezogen, und im Gerätemanager den Treiber deinstalliert. Danach neugestartet und den stick wieder reingesteckt. Direkt danach poppte eine Meldung auf das Gerätetreiber nicht installiert wurden.


    Im Gerätemanager zeigt er jetzt unter "andere Geräte" den Stick als USN 2.0 WLAN an.


    Jetzt habe ich per Rechtsklick und "treibersoftware aktualisieren" -> manuell suchen -> von der mitgelieferten Treiber-CD den Treiber für das Gerät installiert (windows 7 64bit)
    Jetzt wird er wieder wie vorher im Gerätemanager unter "Netzwerkadapter" angezeigt.


    Wenn ich jetzt Ipconfig/all eingebe zeigt er wieder nur Hamachi und die Realtek karte an.


    Weiß nicht was ich machen soll... das komische ist, mein Mitbewohner hat auch nen pc mit windows 7 64bit und bei ihm hat alles problemlos funktioniert...


    Danke schonmal für deine Hilfe, hoffe wir kriegen das noch hin...

  • Moin,


    du könntest probieren statt von der CD einen Treiber von Windows-Update zu benutzen. Das ganze Prozedere dann also nochmal, nur mit Windoof-Update treibern, sollte das dann AUCH nicht gehen von der Herstellerwebsite die neusten Treiber beziehen und das beste hoffen.


    Wenn es dann immernoch scheitert solltest du den Stick nehmen und umtauschen gehen (der weg des geringsten wiederstandes), du könntest vorher den Stick mal an einem anderen Rechner testen aber würde selbst wenn er geht dein Problem auch nicht lösen.


    LG Decs

    Microsoft has had two goals in the last 10 years.
    One was to copy the Mac, and the other was to copy Lotus' success in the spreadsheet - basically, the applications business.
    And over the course of the last 10 years, Microsoft accomplished both of those goals.
    And now they are completely lost.
    - Steve Jobs
    [Blockierte Grafik: http://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-80280.jpg]

  • Doofe frage, aber woher bekomme ich den windows-update treiber?
    Ich kann schlecht den Pc im Netz danach suchen lassen, den er ist ja nicht angeschlossen.

  • Na dann musste den an ein Netzwerk "klemmen" und ihn im Gerätemanager den "Treiber automatisch suchen" lassen.

    Microsoft has had two goals in the last 10 years.
    One was to copy the Mac, and the other was to copy Lotus' success in the spreadsheet - basically, the applications business.
    And over the course of the last 10 years, Microsoft accomplished both of those goals.
    And now they are completely lost.
    - Steve Jobs
    [Blockierte Grafik: http://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-80280.jpg]

  • so, hat ein wenig gedauert, da ich erst einen surfstick von einem bekannten borgen musste.


    Automatisches update klappt nicht. Er hat einen treiber gesaugt (einen anderen scheint mir) und das gerät wird im gerätemanager angezeigt. Aber im systray erscheint immernoch nicht das symbol bei dem ich nach drahtlosnetzwerken suchen kann.


    frage: auch, wenn das die letzte option ist... meint ihr eine windows neuinstallation würde was helfen?


    Das ganze wurmt mich wirklich, weil der stick bei meinem mitbewohner fehlerfrei funktioniert.


    Gruß Chris

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!