Mal wieder ein Blue Screen auf meinem PC

  • Mir ist grad mal wieder nach einiger Zeit mein PC abgestürzt. Die letzte Hilfe dazu hat im Forum ganz gut was gebracht. Danke noch mal dafür. Hier hab ich einen Fehlerbericht, in dem explizit auf eine Datei und einen Windowsbereich (ein Systemfehler?) hingewiesen wird:



    Was läuft da schief? Meine Windowsupdates werden ja regelmäig gemacht...

  • Ja genau. Ich hab nur da nicht reingeschrieben, weil es sich hier offensichtlich um ein ganz anderes Problem handelt. :-?

  • Also ich lade mir das Tool jetzt mal runter. Brauche allerdings noch Net Framework 4. Da braucht die Installation auch noch eine Weile. Ich kann mir allerdings nicht so recht vorstellen, wie mir das Tool bei der Fehlersuche helfen soll...

  • So, nach 3 1/2 Stunden Ladezeit ist das Tool jetzt auf meinem Rechner. Leider kann ich damit absolut nichts anfangen...

  • Hallo,


    Hast Du Treiber oder neue Software installiert, schau mal im Gerätemanager nach ob da Warnzeichen angezeigt werden.

    Gruss
    Lassiter ;)


    " Fragen und Probleme zu Forenthemen werden per PN nicht beantwortet, Danke. "

  • Zitat von Lassiter;857736

    Hallo,


    Hast Du Treiber oder neue Software installiert, schau mal im Gerätemanager nach ob da Warnzeichen angezeigt werden.


    Im Gerätemanager sehe ich keine Warnmeldung. Treiberaktualsierungen hab ich eigentlich auch keine vorgenommen. Das gravierendste, was ich da in den letztenTagen gemacht habe war, dass ich die neueste Version von Opera installiert habe. Aber das läuft genauso schlecht wie die ältere Version die ich hatte (Alle Webseiten werden einfach nicht richtig angezeigt) und ist daher eher Balast auf meinem System - und das, obwohl ich die alte Version vorher extra deinstalliert habe.


    Ach, und den Flashplayer und Java hab ich aktualisiert.

  • Zitat von michi;857760

    Die Anleitung ist auch unter dem Link ...


    Bis dahin funktioniert es:


    [QUOTEÖffnen der Abbilddatei


    Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Abbilddatei zu öffnen, sobald die Installation beendet ist:

    • Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie cmd ein, und klicken Sie dann auf OK.
    • Wechseln Sie zum Ordner "Debuggingtools für Windows". Geben Sie hierzu an einer Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein, und drücken Sie die EINGABETASTE:cd c:\Programme\Debuggingtools für Windows


    [/QUOTE]


    Dann bekomme ich eine Fehlermeldung: "Das System konnte den angegebenen Pfad nicht finden."

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!