Drucker in privates Netzwerk einbinden ?

  • Hallo.


    Bei uns in der Wohnung sind 3 PCs über ein Netzwerk verbunden. Ich an meinem Rechner habe Windows Vista und möchte jetzt gerne meinen Drucker "Canon MP610" in dieses Netzwerk einbinden. Dazu habe ich meinen Drucker erst einmal "freigegeben", danach bin ich unter "Netzwerk" (wo ich alle 3 PCs sehe) auf "Einen Drucker hinzufügen" gegangen. Dann auf das untere "Einen Netzwerk-, Drahtlos -oder Bluetoothdrucker hinzufügen". Dort wurde dann auch gleich der "Canon MP610" erkannt. Also gehe ich auf "weiter" und fertig. Aber der Drucker erscheint jetzt im Netzwerk nicht. Was habe ich denn falsch gemacht ?


    MfG
    Paix

  • Zitat von Paix;858082

    Dazu habe ich meinen Drucker erst einmal "freigegeben", danach bin ich unter "Netzwerk" (wo ich alle 3 PCs sehe) auf "Einen Drucker hinzufügen" gegangen.


    Das mit dem Drucker hinzufügen wäre schon einmal richtig, aber das hast du hoffentlich bei den anderen PCs gemacht?

  • Hmm, bei den anderen PCs wird der nicht gefunden. Ich habe gedacht wenn ich ihn an meinem PC ins Netzwerk einbinde, sehen auch alle anderen ihn und können ihn benutzen. Muss ich vll erst bei den anderen PCs die Treiber installieren ?


    MfG

  • Die Treiber holen sich die anderen Rechner von deinem Rechner.
    Aber du musst bei dir am PC den Rechner fürs Netzwerk freigeben.
    Da du leider nicht gesagt hast was für Betriebssysteme in Benutzung sind, musst du eventuell hier noch zusätzliche Treiber installieren.


    An den anderen Rechnern musst du dann einfach einen neuen Drucker, diesmal einfach den Netzwerkdrucker, einfügen.
    Bedenke aber dass dabei dein Rechner immer eingeschaltet sein muss.

  • Okay. Also ich habe Windows Vista, die anderen zwei Windows XP bzw. Windows 7. Wie gebe ich denn meinen Rechner fürs Netzwerk frei ?


    MfG

  • Zitat von Paix;858125

    Okay. Also ich habe Windows Vista, die anderen zwei Windows XP bzw. Windows 7.


    Ob 32 oder 64Bit wäre interessant gewesen.


    Zitat von Paix


    Wie gebe ich denn meinen Rechner fürs Netzwerk frei ?


    Ich dachte das hättest du schon?


    Zitat von Paix;858082

    Dazu habe ich meinen Drucker erst einmal "freigegeben"


    Einfach rechtsklick auf den Drucker, dann die Druckereigenschaften aufrufen und dann ist da irgendwo Freigabe zu finden.
    Und wenn es 32 sowie 64Bit Systeme im Netzwerk sind, dann noch über "Zusätzliche Treiber" zusätzliche Treiber einbinden.

  • Ja ich denke mal das ich den PC fürs Netzwerk freigegeben habe. Ich meine es hängen ja alle 3 PCs in diesem Netzwerk zusammen. Wenn ich auf dem anderen PC auf "Netzwerk" klicke, dann wird dort auch mein PC dargestellt, also ist er ja wohl im Netzwerk. Dann installiere ich jetzt einfach mal noch die 32-bit Treiber. Ich selbst hab die 64-bit Version.


    Wenn ich jetzt aber auf einem anderen Rechner einfach einen (Netzwerk-)Drucker hinzufügen will...findet er keinen :(


    MfG

  • Zitat von Paix;858128

    Ja ich denke mal das ich den PC fürs Netzwerk freigegeben habe



    Nicht den PC, den Drucker sollst du freigeben.


    Ansonsten findest du im Netz hunderte von Anleitungen hierzu.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!