Hochwertigen Lappi ohne Schnick-Schnack

  • Bin auf der Suche nach einem Ersatz für einen normalen Desktop aus Platzgründen.
    Allerdings bin ich nicht so richtig fündig geworden in dem "Dschungel" von Produkten.
    Ich finde nix was wirklich passt, brauche keine Spielereien oder Schnick-Schnack wie interne Webcam, 5.1 Sound oder Fingerabdruck etc etc etc.
    Soll einfach ein qualitativ hochwertiges Gerät sein, welches sich auf die wesentliche Teile beschränkt. Gibt es das überhaupt noch???
    Gute Anfassqualität, Haptik, Verarbeitung, stabiles Gehäuse ist mir sehr wichtig. Kein Billig-China-Plastik.


    Sorry, bitte verschieben nach Hardware-Kaufberatung

  • Hi Haggie,

    zuerst solltest Du uns mal wissen lassen, für was Du den Laptop überhaupt einsetzen willst.

  • Oh, ja klar.
    Also nur für den alltäglichen Gebrauch, I-Net, Mails, n bisschen Office-Kram.
    Keine rechenintensiven Programme oder Spiele ,Filme etc.
    Display auch egal, da er hauptsächlich stationär betrieben wird, höchstens mal auf dem Balkon.

  • hallo,


    ich denke für dich sollte ein thinkpad edge15 genau das richtige sein. hochwertiges gehäuse, relativ preiswert. gute qualität und guter support.


    Lenovo ThinkPad Edge 15 NVM2CGE 03192CG bei notebooksbilliger.de


    big-creator

    AMD-FX 8320 @1,6GHz< 3,5GHz < 4GHz
    ASRock 990FX Extreme 3
    8Gb (2x4Gb-Dualchannel Kit) G-Skill Sniper @1866MHz
    His AMD HD 7850 1GB
    ADATA Premier Pro 128Gb SSD
    Be-Quite Dark Power Pro 580W
    iiyama ProLight E2607WS 26"

  • Sieht gar nicht verkehrt aus, allerdings schon fast zuviele Spielereien drin.
    Mal genauer angucken.


    Hauptsächlich geht es darum das unnötige wegzulassen, damit die restliche notwendige Ausstattung hochwertiger ausfallen kann bei gleichem Preis.


    z.b. Webcam,Mikro,Bluetooth etc. weg, dafür Display oder Platte oder Speicher etc. hochwertiger.


    Aber so wie ich mir ein Notebook vorstelle wird es wohl nicht mehr geben.

  • hehe, nein wird es auch nicht geben. ich denke, du musst danach schauen, was du für dein geld bekommst. wenn für dich die qualität an erster stelle steht, bist du damit gut beraten. du kannst ja auch mal bei lenovo anrufen, und nachfragen wass die für firmen verbauen. also für speicherhersteller und sowas. das sagen die dir bestimmt. trotz alle dem würde ich immer auf akkuleistung und display achten. und da hast du mit dem edge ein gutes integriert.


    big-creator

    AMD-FX 8320 @1,6GHz< 3,5GHz < 4GHz
    ASRock 990FX Extreme 3
    8Gb (2x4Gb-Dualchannel Kit) G-Skill Sniper @1866MHz
    His AMD HD 7850 1GB
    ADATA Premier Pro 128Gb SSD
    Be-Quite Dark Power Pro 580W
    iiyama ProLight E2607WS 26"

  • So, bin immernoch nicht wirklich weiter.
    Optisch würde mir ja ein Macbookpro in 17" zusagen, muss mal Lotto spielen.


    Sollte nach Möglichkeit 17" sein mit gutem Display, matt oder spiegelnd egal mit einer einigermassen guten Graka. Keine Spiele.
    Akkulufzeit egal. Wird ja zu 99% stationär betrieben.
    Festplattengröße egal. SSD wäre auch Interessant.
    4GB Speicher.
    Mehr brauchst es nicht. Aber finde mal was.


    *kopfraucht*

  • Die "Regierung" im Hause hat sich jetzt in einen von Dell verguckt.


    XPS Laptop L702x


    Kann man das Ding einigermassen gebrauchen??

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!