Alle Spiele stürzen nach einer Zeit ab!

  • Hallo liebe Experten!
    Ich habe mir einen PC selbst zusammengestellt und ein Problem bei dem ich nicht mehr weiter weiß.

    Ich habe Windows 7 Home Premium 32 Bit installiert. Das System läuft stabil und flüssig.
    Jedoch habe ich das Problem, dass alle Spiele, die ich auf diesem System spiele (Crysis 2, The Witcher 2, Bulletstorm und mehr), nach einiger Zeit abstürzen.
    Es folgt die Meldung ,,Spiel XY funktioniert nicht mehr und musste beendet werden.“ Darauf hin wird eben das Spiel beendet.
    In der Ereignisanzeige wird dann die .exe des Spiels angezeigt mit einer Application Error und dem Ereignis 1000.
    Auf dem System sind bisher nur die benötigten und aktuellen Treiber und das Spiel installiert. Sonst wurde nicht verändert oder installiert.

    Folgende Maßnahmen habe ich schon erfolglos ausprobiert:

    Windows 7 neuinstallieren
    Treiber aktualisieren
    DirectX aktualisieren
    RAM mit Memtest prüfen


    …Hat alles nichts gebracht.

    Temperaturen habe ich mittels Furmark und anderen Programmen getestet, diese waren auch in Ordnung.

    Der Zeitpunkt des Absturzes ist unterschiedlich, mal kann ich 30 Minuten flüssig und ohne Probleme spielen, mal beendet sich das Spiel schon nach 5 Minuten.
    Andere Programme wie Office etc. laufen problemlos.

    Ich habe langsam keine Ahnung mehr was ich tun soll und hoffe mir kann jemand helfen.

    Hier die genauen Daten meines PCs:
    CPU: Intel Core i5 2500k
    Mainboard: Asrock P67 PRO3 B3
    RAM: 2x 2gb Crucial Ballistix Tracer DDR 3
    Grafik: Gainward GeForce GTX570 GLH
    Netzteil: 600W Coba Nitrox IT-7600SG
    OS: Windows 7 Home Premium 32 Bit



    Mit freundlichen Grüßen

    Rammsteiner

  • Hallo,


    Ich tipp mal auf den Arbeitsspeicher, hast Du den schon mal getestet?
    Das Netzteil ist auch Temperaturmässig in Ordnung, und die Graka ist auch fest, gesteckt?

    Gruss
    Lassiter ;)


    " Fragen und Probleme zu Forenthemen werden per PN nicht beantwortet, Danke. "

  • den Arbeitsspeicher habe ich wie gesagt schon mit memtest geprüft. die graka sitzt Fest und sicher. stürzt bei einem Temperaturproblem nicht das ganze System ab? also das Netzteil hat zwei Lüfter da sollte alles ok sein.

  • Hallo,


    Wechsle den Arbeitsspeicher einmal.
    Im Gerätemanager hast Du keine Warnzeichen?

    Gruss
    Lassiter ;)


    " Fragen und Probleme zu Forenthemen werden per PN nicht beantwortet, Danke. "

  • Ich habe zur Zeit leider keinen anderen Arbeitsspeicher um zu tauschen. Ein Test mit Memtest ergab allerdings 0 Errors.


    Werde das mit der Ereignisanzeige umgehend posten.

  • Da passieren Fehler bei dir in einer DirectX DLL. Festplatte einmal auf Fehler überprüfen (auch fehlerhafte Sektoren checken). SMART Daten auslesen und Daten hier posten. Danach DirectX deinstallieren und neu installieren.
    Vielleicht behebt das den Fehler schon.

  • @ AHT :
    Okay ich werde die Festplatte einmal überprüfen. DirectX zu deinstallieren ist nicht möglich, allerdings glaube ich nicht an eine fehlerhafte Installation des Directx, da ich den Fehler auch nach Neuaufsetzen des Betriebssystems hatte und dabei ja auch DirectX neu installiert wird..


    Deacon:
    Tuneup war zum Zeitpunkt des Crashes noch nicht installiert. Sowohl vor, als auch nach neu aufsetzen des Betriebssystems. Habe Tuneup nach Absturz der Spiele installiert.

  • Was Grafikkartentreiber angeht: Neueste Version ist installiert. Hatte vorher die ältere Version von der mitgelieferten CD, bei der leider auf der Fehler auftrat.
    Oh man ich komme einfach nicht weiter.. :(

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!