Monitor bleibt schwarz, nach PC Umbau !! HILFE

  • Hallo,


    Ich habe mir selbst einen PC zusammengestellt.
    Alles gut, Windows7 installiert, Updates gemacht und auch
    schon Spiele gespielt.


    Da mir der boxed Lüfter vom AMD Phenom x4 955 zu laut war,
    habe ich ihn heute gegen einen Arctic Cooling Freezer 13 ausgestauscht.
    Anschließend wollte ich denn Pc wieder starten, alles ging,
    Lüfter drehten sich etc.


    Nur ich habe kein Bild !! Alle Kabel sind korrekt angeschlossen, der Monitor
    zeigt nur an "Power saving mode" und dann geht er denke mal in den Standbymodus.
    Mein Mainboard "Asrock 870 Extreme3" hatte immer eine rote Zahl im Gehäuse angezeigt, die bleibt jetzt aber kostant auf 00.


    Hoffe jemand kann schnell helfen !

    MS Windows 7 Home Premium 64-bit | AMD Phenom X4 955 BE | 8.0GB Single-Kanal DDR3 | ATI Radeon HD 5700 Series | 120 GB OCZ-VERTEX2 | 1 TB SAMSUNG HD103SJ | Asrock 870 Extreme3 .

  • Bei solchen Umbauaktionen kommt es häufiger vor, dass ein Speichermodul seinen festen Halt verliert. Nimm mal alle raus und steck dann nur eines richtig ein...

    Nicht verzagen. Kato fragen!
    Wo geholfen wird, da fallen Späne...

  • danke für die Antwort,


    habe ich gemacht einmal ohne gestarte, dann beide Riegel im Channel getauscht,
    leider ohne Erfolg.
    was kann ich den noch machen ??

    MS Windows 7 Home Premium 64-bit | AMD Phenom X4 955 BE | 8.0GB Single-Kanal DDR3 | ATI Radeon HD 5700 Series | 120 GB OCZ-VERTEX2 | 1 TB SAMSUNG HD103SJ | Asrock 870 Extreme3 .

  • Hallo


    Hast du alle Verbindungen im Rechner sowie den korrekten und festen Sitz der Grafikkarte überprüft ?. Schau auch die Zusatzstromversorgung(4poliger Stecker) der Grafikkarte nach ob dieser noch korrekt sitzt (sofern Anschluss vorhanden).


    Auf dem Mainboard müsste sich eine Tabelle aufgedruckt befinden welche den Code der LED Anzeige näher beschreibt.


    CPU sitzt noch richtig im Sockel (Verriegelung) nachdem du Kühlkörper mit Lüfter gewechselt hast ?


    Piept der Rechner beim hochfahren ?

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Da du den CPU Kühler gewechselt hast, finde ich es interessant das niemand auf die Idee kommt das Problem erst mal dort zu vermuten.


    Daher meine Fragen hierzu:
    Als du den Kühler gewechselt hast, gehe ich mal davon aus dass du neue Wärmeleitpaste aufgetragen hast? Davor die alte entfernt?
    Welche Wärmeleitpaste hast du genommen und wie viel hast du aufgetragen.


    Das entfernen des alten Kühlers ging leicht von sich? Soll heissen, ist eventuell beim entfernen des alten Kühlers die CPU mit rausgekommen?


    Die CPU sitzt mit 100% Sicherheit noch richtig im Sockel?
    Der neue Kühler konnte problemlos Montiert werden und sitzt auch richtig?
    Dessen Stromkabel auch wieder angeschlossen, am richtigen Ort?

  • Hallo


    Zitat von mir : CPU sitzt noch richtig im Sockel (Verriegelung) nachdem du Kühlkörper mit Lüfter gewechselt hast ?


    @X5-599
    einen kleinen Tipp hat er somit bekommen und der Code der LED Anzeige sollte auch eine Aussage treffen können. Aber ich muss dir Recht geben, man hätte noch deutlicher drauf eingehen können. :D

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!