• Hallo,
    bekomme seit kurzem folgende Fehlermeldung
    "Die Anwendung oder DLL c\Windows\System32\ddad.dll ist keine gültige Windowsdatei."
    Lt. Norton 360 5 Benutzer, keine Info über die Datei.
    Googeln hat leider auch kein Ergebniss gebracht.
    Wer weiß Hilfe oder wenigsten zu welchem Programm die Datei gehört.


    XP prof SP3


    Gruß
    gaylord

  • Mache erst mal das hier, dauert etwa 40 Minuten:

    • Von hier den PPFScanner herunterladen und die ZIP in einen eigenen Ordner entpacken (zum Beispiel nach C:\PPFS).
    • Danach die PPFScan.exe starten.
    • Klicke im PPFScanner oben links auf den Menüpunkt Programm, es öffnet sich dann ein Untermenü.
    • Wähle im Untermenü Script laden und ausführen.
    • Du hast dann im daraufhin erscheinenden Dialog die Möglichkeit, durch die Ordner zu browsen und eine Datei auszuwählen. Wähle hier die Datei Erweiterter Scan.scp aus, die sich im PPFScanner Ordner befindet, klicke dann auf Öffnen und bestätige die erscheinende Messagebox mit Ja.
    • Nach dem Scan beendet sich der Scanner. Es befinden sich dann im Ordner C:\PPF_Scan1 einige Text-Dateien. Lade bitte alle Dateien, die du dort findest, bei File-Upload.net - Ihr kostenloser File Hoster! hoch und poste die Downloadlinks hier.

    Bitte auch einmal einen Screenshot von der Message machen. Wenn der Scan nichts bringt, schauen wir noch, welches Programm die erzeugt.

  • Hallo,


    ich habe das gleiche oder ein ähnliches Problem wie Gaylord. Ich bekam vor ca 2 Wochen mehrmals am Tag folgende Meldung:


    "rundll32.exe – Abbild fehlerhaft
    Die Anwendung oder DLL c:\windows\system32\ddad.dll ist keine gültige Windows-Datei. Überprüfen Sie dies mit der Installationsdiskette."


    Der Einsatz der Installationsdiskette brachte nichts. Da ich nach einer kurzen Recherche im Internet nicht fündig wurde und der Rechner unverändert, mit allen Funktionen weiter lief, habe ich das Problem erst mal ignoriert. Seit ein paar Tagen meldet nun mein Sicherheitsprogramm (F-Secure) immer wieder, d.h. ca. alle 20 bis 30 Minuten diesen Virus:


    "Gen:Trojan.Heur.BDT.eu4@by0jh4pi"


    Ob dieser Virus etwas mit der rundll32.exe-Meldung zu tun hat weiß ich nicht. Die rundll32.exe-Meldung ist auf jeden Fall seit der Virus-Meldung nicht mehr aufgetaucht.
    Die Scan-Historie von F-Secure meldet im Scan-Bericht als Ergebnis:


    "Keine Malware gefunden Gen:Trojan.Heur.BDT.eu4@by0jh4pi (Virus)
    C:\WINDOWS\system32\ddldr32.dll Aktion: gelöscht "


    Bei den ersten Entfernungs-Aktionen des Viruses (morgens, nach dem ersten Hochfahren) braucht F-Secure etwas länger, und erzwingt auch jeweils ein mal einen Neustart des Rechners. Danach dauert es meist nur wenige Sekunden, bis der Virus wieder entfernt ist.


    Kann es sein, dass es dabei um eine ganz normale Windows-Datei, o.ä. geht, die von F-Secure fälschlicherweise als Virus identifiziert wird, gelöscht wird, und die dann, weil sie zu einem ständig laufenden Programm gehört, irgendwie immer wieder nachinstalliert wird, um dann, 20-30 Min später wieder von F-Secure als "Virus" erkannt zu werden, usw.???


    Bitte um Hinweise, was ich unternehmen kann.
    Vielen Dank im Voraus,
    CeeTee

  • Gibt es bisher irgendwelche Lösungen? Die Sache mit der DDAD.DLL scheint wirklich im Zusammenhang mit den ddrdl32.dll und ddr65.dll Dateien und der rundll.exe Sache zu stehen. It bei mir identisch.. Leider bekomme ich die Dinger auch nicht mit Combofix weg.. Erst fing der Spass mit der rundll32.exe an - jeden Tag mehrere Meldungen. Daruafhin habe ich si durch eine von einem anderen Rechner ersetzt. Dann kamen die ddad.dll Meldungen. Lässt sich aber nicht löschen und nun kommen die ddrdl32.dll Meldungen. Das nervt! Hilfe, Hilfe, Hilfe!!!!

  • Wenn man generell nicht das tut, worum andere einen bitten - wie soll es da eine Lösung geben?

    • Einen neuen Thread mit deinem Problem erstellen, nicht im Thread eines anderen posten. Macht das jeder, geht alles durcheinander und keinem wird geholfen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!