OVF.EXE, OVL.EXE, OVK.EXE, OVEVAA.EXE - Was ist das?

  • Hallo,

    Auf dem Laptop meines Cousins hat sich vor ein paar Tagen der Internet Explorer "selbstständig gemacht" und diverse (und perverse) Seiten aufgerufen. Sowas wie "Sie haben ein iPod gewonnen!"... AntiVir hat nichts gefunden. Per Hand habe ich die Übeltäter dann ausfindig machen können. Es waren die Dateien "OVF.EXE", "OVL.EXE", "OVK.EXE" sowie "OVEVAA.EXE". Seitdem ist wieder alles Ok. Die Viren hat er sich über einen "Minecraft Alpha"-Download eingefangen. Nun frage ich mich: Weiß jemand genaueres über diese Viren?


    Gruß
    Jonathan

  • Hallo,


    Zitat

    Per Hand habe ich die Übeltäter dann ausfindig machen können.

    Wie hast du diese Malware gelöscht??

    Zitat

    Seitdem ist wieder alles Ok

    Bist du dir sicher das auch alles Entfernt wurde? Die Symptome sind wohl weg aber wer weiß was sich sonst noch so alles versteckt.


    Zitat

    Die Viren hat er sich über einen "Minecraft Alpha"-Download eingefangen.


    Aus welcher Quelle stammt die Alpha Version?

  • Ja dann hat er sich wohl eine "falsche" Minecraft Version aus einer Unseriösen Quelle gezogen. Dann ist das auch kein wunder.


    Das die Updates von Windows nicht mehr funktioniert haben kann auch durch die Infektion kommen.


    Da der Pc Formatiert wurde benötigst du keine Virenentfernung - wenn ich das richtig verstehe??


    Meine Glasskugel findet auf die schnelle ein paar spärliche Info´s zu den oben genannten Datein. Die Dateinamen sind typisch für Malware besonderns wenn sie in Ordnern wie AppData oder Temp liegen.
    OVK.EXE, Prevx
    OVL.EXE, Prevx
    OVF.EXE, Prevx


    Du solltest dich mit deinem Cousin hinsetzen und alle 10 Tipps umsetzen.
    Somit sicherst du das System besser vor Schädlingen ab.
    http://www.paules-pc-forum.de/…n-surfen-im-internet.html

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!