Probleme mit elektronischer Umschaltbox

  • Hallo Freunde...


    Meine Hilfesuche richtet sich jetzt speziell an Hardware-Freaks...


    Also, ich habe mich nun endlich dazu überwunden, mir eine "elektronische Umschaltbox" zu kaufen, um 2 PC's an einer Konsole (Tastatur - Mouse - Monitor) zu betreiben.
    Ich habe vorher immer eine mechanische Box benutzt, das hat prima gefunzt.
    Jetzt habe ich die Auflösung von 800x600 auf 1024x768 erhöht, weil viele Foren und I-Net-Seiten halt so erstellt werden. Das hat die mechanische Box nicht mehr mitgemacht (Schrift verschwommen), deshalb jetzt der Kauf einer elektronischen Box.


    Nun gut..... bis gestern hat die auch funktioniert, aber heute morgen hätte ich bald ausrasten können!!


    Als ich heute morgem meinen "Haupt-Computer" (Port 2) hochgefahren habe, fängt die Box plötzlich an, selbstständig umzuschalten auf den "I-Net-Computer" (Port 1).
    Wenn ich dann wieder auf Port 2 drücke, hält es eine kurze Zeit und das Ding schaltet wieder zurück!! Ganz egal ob auf den einen oder anderen, auf beiden oder auf keinen der beiden Ports ein Signal anliegt!!!! Ist das nun ein technischer Defekt oder habe ich etwas falsch gemacht?

  • Hallo LCARS,


    eigentlich klingt das eher nach einem technischen Defekt. Du hast an den Anschlüssen bzw. der Konfiguration der Umschaltbox nicht verändert, oder? Schaue mal auf der Hersteller-Seite der Box vorbei, oftmals findest man dort FAQs und falls es ein bekannter Fehler ist, findest Du dort sicherlich einen Hinweis. Wenn Du noch Garantie hast, würde ich auch in Erwägung ziehen, das Gerät zu tauschen.


    Gruß
    Schwabenpfeil!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!