Bios-Batterie

  • Hallo,


    wie erhalte ich die Lebensdauer der Bios-Batterie am längsten?


    PC "nur" runterfahren, aber Strom anlassen?
    PC runterfahren und abschalten, aber Strom anlassen?


    Da ich bisher per Funk auch den Strom abgeschaltet hatte, sagte man mir, dann
    würde die Batterie ziemlich schnell aufgeben; ist das so?


    Aufgrund meiner Behinderung wäre ich nicht in der Lage, diese selbt zu wechseln
    und daher möchte ich die Batterei so lange wie möglich erhalten.


    Gibt es sonst noch Tipps für die Battrie-Lebensdauer?

    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren (B.Brecht)

  • Hi,


    am längsten erhältst Du sie wen Du sie nach dem Herunterfahren aus dem Rechner entnimmst ;););););) .


    Aber im Ernst:
    Die BIOS-Batterien halten im Schnitt mindestens 3-Jahre, Gleichgültig wie er ausgeschaltet wurde.
    Mir ist noch kein Fall vorgekommen das die Batterie früher ausgestiegenen ist.
    Du solltest dabei auch den Unterschied zwischen einer "Batterie" und einem "Akku" beachten.


    Lies dazu auch mal hier (auch wen der Beitrag schon fast Älter als ich ist ;);););)) :
    Lebensdauer der CMOS-Batterie - Nickles
    Füchsin, ich bin mir aber zu 100% sicher, das aus diesem Forum, irgend jemand in Deiner Umgebung wohnt und Dir im Ernstfall zur Hilfe eilt.

    "Von all den Dingen, die mir verloren gegangen sind, habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen."


    "Wahre Freunde fordern nie, sie erkennen und geben."

  • Hallo Thomas2010,


    den ersten Satz hättest Du dir sparen können! Ich dachte, hier wäre ein ernst zu nehmendes PC-Hilfe-Forum, doch es werden auf Kosten von Fragestellern billige Witze gemacht!
    Ich heiße nicht "Füchsin" und auf meine Behinderung habe ich hingewiesen!


    Dieses Forum werde ich aus meiner Liste streichen (es gibt genug andere, wo man qualifizierte Antworten erhält).

    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren (B.Brecht)

  • Hallo,

    eine Batterie kostet ca. 5 Euro, sparen lohnt daher nicht.
    Aber im Prinzip ist es wie bei einer Armbanduhr, mehr wird da auch nicht verbraucht. Der PC würde zur Not auch ohne Batterie arbeiten, er verliert dann allerdings das Datum, Uhrzeit, Bootreihenfolge und sonstige Bios Einstellungen. Da er während des Betriebs die Informationen behält, nehme ich an, das die Batterie nur im Aus Zustand benötigt wird. Der Strom ist aber unterem Strich teurer als eine Batterie.
    Der Wechsel ist auch von einem Kind durchführbar, irgendjemand wird sich doch bestimmt finden lassen.
    Und nehm bitte nicht alles zu ernst, es war bestimmt nicht böse gemeint. Jemand ohne große körperliche Einschränkungen sieht die Welt eben mit anderen Augen und denkt sich nichts dabei. Ich habe selbst einige Prozente und bin schon einige Jahre hier, so schlimm ist es also bei uns nicht.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

  • Zitat von Foxin;870524

    Hallo Thomas2010,


    den ersten Satz hättest Du dir sparen können! Ich dachte, hier wäre ein ernst zu nehmendes PC-Hilfe-Forum, doch es werden auf Kosten von Fragestellern billige Witze gemacht!
    Ich heiße nicht "Füchsin" und auf meine Behinderung habe ich hingewiesen!
    Dieses Forum werde ich aus meiner Liste streichen (es gibt genug andere, wo man qualifizierte Antworten erhält).


    Hi Foxin,


    "Jeder Mensch macht hin und wieder einen Fehler, ich hoffe du verzeihst mir meinen!"
    Wobei ich eigentlich nicht wirklich Einsehe wo mein Fehler lag.

    Zitat

    Ich heiße nicht "Füchsin"

    Das habe ich auch niemals gesagt, aber "Foxin/Dein Username" ist nun mal auf Deutsch "Füchsin".


    Schau Dir mal meinen Beitrag genau an (und hier die Smileys), es war eigentlich nur ein Seitenhieb auf

    Zitat

    ..... sagte man mir, dann würde die Batterie ziemlich schnell aufgeben; ist das so?

    Welche Batterie ??? und das ist diesmal eine rein fachliche Frage. Die im PC oder die in der Fernsteuerung?


    Des weiteren findest Du unter:
    Aber im Ernst:
    eigentlich alles was dazu zu sagen ist, Du kannst die Batterie nur durch ein Entfernen schonen.


    Und dabei muss zwingend darauf geachtet werden das man die Batterie niemals zwischen dem +/- Pol


    [Blockierte Grafik: http://aquaweb.square7.ch/script_image_hoster/bild.php/2,6,unbenanntFTNIY.jpg]
    gleichzeitig berührt.
    Also nur den Außenrand (und das am besten mit nicht leitenden Handschuhen/Pinzette/oder ähnlichem).

    "Von all den Dingen, die mir verloren gegangen sind, habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen."


    "Wahre Freunde fordern nie, sie erkennen und geben."

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!