Cpu

  • Hi, hab nen Pentium 4 mit 478 er Sockel, den mein Junior jetzt aufrüsten will um F1 2010 zu spielen.
    Problem ist, dass die Leistung meiner CPU zu gering ist.
    Auf der Hülle steht AMD Athlon 64 x2 Core duo 2,4 Ghz, welchen Prozessor kann ich da nehmen, der zu meinem Boart passt und das Game läuft?
    Sorry, kenn mich nicht so supi aus, jedoch denk ich, dass Ihr mir sicher helfen könnt.


    Danke mal im Voraus Giggy

  • Lade Dir mal Everest Download - ComputerBase (am besten die Beta Portable Edition) und gehe nach dieser Anleitung (http://www.paules-pc-forum.de/…everest-home-edition.html) vor. Die Anleitung bezieht sich zwar auf eine etwas ältere Version, kommt aber trotzdem etwa hin. Dann kannst Du uns Dein Motherboard sagen und wir gemeinsam herausfinden, was man tun könnte.


    Gleichzeitig wäre Deine Grafikkarte interessant.

    "Lange Tage und angenehme Nächte!" - Roland von Gilead

  • Um es gleich mal vorweg zu nehmen. Eine AMD CPU passt auf kein Board wo ein intel drauf ist und umgekehrt.


    Aber wie schon gesagt wurde, man müsste wissen welches Mainboard verbaut ist.
    Und da CPU nicht alles ist, wäre die verbaute Grafikkarte auch noch von interesse.
    Dazu kommt noch die Menge an RAM die verbaut ist.
    Und falls man was davon aufrüsten müsste, wäre auch das Netzteil von interesse und am Ende dann die Frage, wäre ein neuer Rechner nicht günstiger als Aufrüsten?

  • Zitat von X5-599;872361

    Um es gleich mal vorweg zu nehmen. Eine AMD CPU passt auf kein Board wo ein intel drauf ist und umgekehrt.

    Also beim Sockel 5 und auch 7 war das noch kein Problem:
    Ich habe damals meinen intel 486 DX2 66 durch den einzigen echten DX4 von AMD mit 133 MHz ersetzt und der AMD K6-2 500 (MHz) hat meinen vorher eingesetzten Pentium MMX 133 auf dem gleichen Board auch stark übertroffen...


    @Threadstarter:
    Mit dem kleinen Tool CPU-Z kannst Du auf dessen Reiter Mainboard den Hersteller (Manufacturer) und die genaue Typbezeichnung (Model) nachlesen und uns mal bitte mitteilen.
    Und sag uns doch bitte auch gleich, welcher Prozessor darauf jetzt arbeitet...

    Nicht verzagen. Kato fragen!
    Wo geholfen wird, da fallen Späne...

  • Zitat von X5-599;872361


    Und da CPU nicht alles ist, wäre die verbaute Grafikkarte auch noch von interesse.
    Dazu kommt noch die Menge an RAM die verbaut ist.
    Und falls man was davon aufrüsten müsste, wäre auch das Netzteil von interesse und am Ende dann die Frage, wäre ein neuer Rechner nicht günstiger als Aufrüsten?


    Ich glaube auch, das da eher ein neuer Rechner angesagt ist!!^^

  • Kato Fuji
    Ich bin mir aber ziemlich sicher das es entweder a) ein spezieller AMD mit entsprechendem intel Sockel war, der dann nicht auf einem AMD Board lief oder b) es einen Adapter dazu gab.


    Somit hätte ich dann mit meiner Aussage wiederum recht.

  • Zitat von X5-599;872391

    Kato Fuji
    Ich bin mir aber ziemlich sicher das es entweder a) ein spezieller AMD mit entsprechendem intel Sockel war, der dann nicht auf einem AMD Board lief oder b) es einen Adapter dazu gab.


    Da es damals noch keine Unterscheidung zwischen Intel- und AMD-Sockeln gab war die K5 und K6 Serie dediziert für Sockel 5 / 7 ausgelegt.


    Kein "spezieller" AMD o.ä.


    Aber das spielt keine Rolle und ist auch nicht Thema dieses Threads - Weitere Beiträge dazu werden ohne weiteren Vermerkt gelöscht.

  • Für einen Sockel 478 gibt es keine ausreichende CPU!!!

    AMD-FX 8320 @1,6GHz< 3,5GHz < 4GHz
    ASRock 990FX Extreme 3
    8Gb (2x4Gb-Dualchannel Kit) G-Skill Sniper @1866MHz
    His AMD HD 7850 1GB
    ADATA Premier Pro 128Gb SSD
    Be-Quite Dark Power Pro 580W
    iiyama ProLight E2607WS 26"

  • Männer, nun lässt doch erst einmal den armen Threadersteller zu Wort kommen, der weiß bei all den Posts doch gar nicht mehr, wo oben und unten ist...

    "Lange Tage und angenehme Nächte!" - Roland von Gilead

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!