aspire aod250 problem druckerinstallation

  • plug& funktioniert nicht. Gibt bei Port lpt oder com vor, habe aber nur usb. will samsung scx 4216f anschliessen. Neuesten Druckertreiber installiert. Zeigt alles an, druckt mir aber nicht. Was tun? Habe Windows xp

  • Zitat von cobladuedos;873952

    plug& funktioniert nicht.


    Was funktioniert nicht? Ist das ein neumodischer Anschluss dessen Erfindung sich mir entzogen hat?


    Zitat von cobladuedos;873952


    Gibt bei Port lpt oder com vor,


    Wer gibt das vor?


    Zitat von cobladuedos;873952

    Zeigt alles an, druckt mir aber nicht.


    Wer zeigt alles an?
    Kommt denn eine Fehlermeldung?

  • Plug & Play: normalerweise usb- anschliessen, autom. Hardware-Erkennung, und Installation laeuft automatisch. Das ist, was ich unter Plug & Play verstehe.


    Windows: Drucker; installiere neuen Drucker. Bei Eigenschaften: Kann man sehen, welcher Port verwendet wird. Hier eben nur lpt und com gelistet, aber kein usb.


    Fehlermeldung windows: Genial wie immer: sagt mir, dass es ein Problem gibt, und ich die Problembehandlung vornehmen kann. Natuerlich alles durchgezogen, auch von dos-Ebene aus kann nicht gedruckt werden. Zum Ende der Problembehandlung heisst es dann: tut uns leid, mit dem analyseprogramm kann das Problem nicht behoben werden. Drucker und Kabel sind ok, haben mit desktop einwandfrei funktioniert.


    Wenn man Drucker mit usb ansteckt, gibt Netbook
    Signal, dass neue Hardware angeschlossen. Sieht man auf Arbeitsplatz nach, gibt es aber nicht an, dass irgendetwas Neues da ist.

  • Allen vielen Dank. Hat ploetzlich doch noch funktioniert. Fuer alle, die es interessiert: Drucker anstecken und einschalten. Drucker hinzufuegen unter Systemsteuerung. Ohne automatische Erkennung durchlaufen lassen. Testseite laeuft dann noch nicht. Nochmal auf Systemsteuerung gehen. Dann Geraetemanager durchsehen. Hier stand dann ploetzlich der Drucker (in meinem Falle Samsung) mit einem gelben Fragezeichen, also ohne Treiber. Dann noch mal die Druckerinstallation durchfuehren, und den Treiber nochmals installieren. Testseitendruck erfolgreich.
    Und frage bitte hier niemand nach Logik, oder warum das netbook ploetzlich doch noch mit usb-Anschluss den Drucker zumindest erkannt hat, wenn schon die Plug & Play Installationsroutine nicht funktioniert hat.:D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!