zugriff auf dvd laufwerk verweigert

  • hallo
    ich habe ein problem mit meinen laptop, seit einer weile kann ich nicht mehr auf mein dvd laufwerk zugreifen wenn ich auf eine cd zugreifen will erscheint eine fehlermeldung
    [Blockierte Grafik: http://s2.postimage.org/1ckufw3ac/bild_1.jpg]


    und wenn ich das laufwerk über den arbeitsplatz öffnen will (rechtsklick auf laufwerk und dann auswerfen) erscheint


    [Blockierte Grafik: http://s2.postimage.org/1clwh92n8/bild2.jpg]


    kann mir da bitte jemand weiter helfen ein virus ich es nicht habschon mit malwarebytes durchsucht und hatt nix gefunden.


    vielen dank schonmal im vorraus

    "dass der Computer tatsächlich etwas fundamental Neuartiges ist, wird daran ersichtlich, dass er das erste Werkzeug in der Geschichte ist, mit dem man keine Bierflaschen aufmachen kann."

  • Lösche mal im Geräte-Manager den DVD-Laufwerk-Eintrag und starte danach neu.
    Windows schreibt das DVD-Laufwerk neu in den Manager.
    Danach müsstest du wieder Zugriff haben.

  • das habe ich schonmal probiert
    hatt auch für ne weile funktioniert aber nach ein paar tagen ging es wieder nicht

    "dass der Computer tatsächlich etwas fundamental Neuartiges ist, wird daran ersichtlich, dass er das erste Werkzeug in der Geschichte ist, mit dem man keine Bierflaschen aufmachen kann."

  • deaktiviere mal das laufwerk im bios fahre hoch dann wieder runter und aktiviere es wieder und schau dann mal was passiert :D kann müsste windows alles neu einlesen ^^

  • Die Meldung ist äußerst merkwürdig, die stammt nämlich aus dem Sicherheitsbereich.
    Kommt die Meldung bei jeder CD?
    Einmal bitte das hier tun:

    • Von hier den PPFScanner herunterladen und die ZIP in einen eigenen Ordner entpacken (zum Beispiel nach C:\PPFS).
    • Danach die PPFScan.exe starten.
    • Klicke im PPFScanner oben links auf den Menüpunkt Programm, es öffnet sich dann ein Untermenü.
    • Wähle im Untermenü Script laden und ausführen.
    • Du hast dann im daraufhin erscheinenden Dialog die Möglichkeit, durch die Ordner zu browsen und eine Datei auszuwählen. Wähle hier die Datei Erweiterter Scan.scp aus, die sich im PPFScanner Ordner befindet, klicke dann auf Öffnen und bestätige die erscheinende Messagebox mit Ja.
    • Nach dem Scan beendet sich der Scanner. Es befinden sich dann im Ordner C:\PPF_Scan1 einige Text-Dateien. Lade bitte alle Dateien, die du dort findest, bei File-Upload.net - Ihr kostenloser File Hoster! hoch und poste die Downloadlinks hier.

    Ich möchte sicher gehen, dass da nicht doch Malware die Ursache deines Problems ist.

  • ja das kommt immer auch wenn keine cd drinne ist

    "dass der Computer tatsächlich etwas fundamental Neuartiges ist, wird daran ersichtlich, dass er das erste Werkzeug in der Geschichte ist, mit dem man keine Bierflaschen aufmachen kann."

  • Einmal das von oben ausführen - dauert etwa eine Stunde. Kannst in dieser Zeit ganz normal am PC weiterarbeiten. Vielleicht sieht man, woran das liegt.

  • Da sind einige Sachen sehr merkwürdig bei dir:

    • Von dieser Datei kann keine MD5 ermittelt werden - das dürfte eigentlich nicht sein:
      Code
      C:\Windows\SysWOW64\DevManAgent.exe
        ->


    • Diese zwei Dateien finde ich in den anderen scans nicht. Das kann durch Alcohol kommen (ist bei dir installiert), kann aber auch ein anderes RootKit sein:
      Code
      C:\Windows\System32\Drivers\ad8gu43c.SYS       73400320     274432             USB Mass Storage Class Driver           Microsoft Corporation   Microsoft® Windows® Operating System   6.1.7601.17577   6.1.7601.17577 (win7sp1_gdr.110310-1504)                
      C:\Windows\System32\Drivers\ajd78cy5.SYS       86167552     294912             USB Mass Storage Class Driver           Microsoft Corporation   Microsoft® Windows® Operating System   6.1.7601.17577   6.1.7601.17577 (win7sp1_gdr.110310-1504)


    Alcohol einmal deinstallieren. Danach püfen, ob du Zugriff auf das CD-Laufwerk bekommst.

  • hab alcohol deinstaliert
    kann aber immernoch nicht zugreifen selbst nach neustart

    "dass der Computer tatsächlich etwas fundamental Neuartiges ist, wird daran ersichtlich, dass er das erste Werkzeug in der Geschichte ist, mit dem man keine Bierflaschen aufmachen kann."

  • Alkohol erst mal nicht wieder installieren. Den erweiterten Scan mit dem PPFScanner jetzt noch einmal wiederholen.
    Dann GMER herunterladen und ausführen: GMER - Rootkit Detector and Remover (Download EXE)
    Nach dem kurzen Anfangsscan Button Scan drücken und komplettscan durchführen. LOG von Gmer abspeichern, hochladen und Link posten.

    Danach kannst du Alcohol wieder installieren.

  • wann machen wir den den spaß hier weiter

    "dass der Computer tatsächlich etwas fundamental Neuartiges ist, wird daran ersichtlich, dass er das erste Werkzeug in der Geschichte ist, mit dem man keine Bierflaschen aufmachen kann."

    • PPFScan.exe starten.
    • In das Texteingabefeld über dem Button Script ausführen folgenden Text einfügen:


    • Klicke dann auf den Button Script ausführen und bestätige die erscheinende Messagebox mit Ja.
    • Der Scanner wird versuchen, sich eine Datei aus dem Internet herunterzuladen. Fragt deine Firewall nach, erlaube dem Scanner den Internetzugriff.
    • Es erscheint nach etwa zwei Minuten eine schwarze DOS Box, schließe die nicht und lass den Rechner in Ruhe, bis der Scan beendet ist.
      [Blockierte Grafik: http://s4.postimage.org/10xxj84h0/p_Access.jpg]
    • Nach dem Scan befinden sich im Ordner C:\PPF_Scan1 wieder einige Textdateien. Lade bitte alle Dateien, die du dort findest, bei File-Upload.net - Ihr kostenloser File Hoster! hoch und poste die Downloadlinks hier im Forum.
    • Danach nochmals versuchen, die Datei DevManAgent.exe bei Virustotal hochzuladen.

    Hattest du zuvor einen Virenbefall auf dem Rechner? Kann schon länger her sein...

  • nein ich wüsste nix das mein rechner schonmal befallen war


    File-Upload.net - pAccess.TXT

    "dass der Computer tatsächlich etwas fundamental Neuartiges ist, wird daran ersichtlich, dass er das erste Werkzeug in der Geschichte ist, mit dem man keine Bierflaschen aufmachen kann."

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!