Grafikkarte kaputt!!Was mach ich falsch???

  • Hallo,
    anscheinend hat meine Grafikkarte schon wieder eine Macke....Im April ist mir eine kaputt gegangender Lüfter ist defekt.Dann habe ich jetzt eine neue seit April 2011,und nun seit gestern kommen immer wieder rosa Streifen und gesprenkelte Linien und PUnkte,Kühler läuft aber!Hab schon alles sauber gemacht,momentan hab ich die Onboard Karte an.Echt ärgerlich:(


    Was mache ich denn nur verkehrt??Wie kann ich das Problem beheben??Oder ist sie schon defekt?Es ist eine Nvidia GeForce 7600GT PCIE DDR2.
    Hab nur einen Lüfter am Mainboard und einen der an der Grafikkarte mit dran war.


    Ist vielleicht mein Mainboard zu lahm dafür??Das ich nie Glück hab mit so einer Grafikkarte??Kenn mich als Frau doch nicht so aus ;)
    Hab die wichtigsten Daten mal als Screenshot eingefügt zum anklicken,dann gehts auch größer:
    [Blockierte Grafik: http://s7.directupload.net/images/111015/temp/3jwgvdd4.jpg]


    Mainboard ist von ASRRock


    Wenn ihr sonst noch Daten braucht gebt mir Bescheid.
    Bitte helft mir :) Riesen großes Dankeschön schonmal

  • ja mach mal.
    woher hast du die graka überhaupt, tritt das proble mit den streifen erst nach einiger zeit auf oder sofort?
    also ich vermute mal die graka überhitzt, war bei meiner ganz ganz alten auch so.

  • Zitat von n00bkilla18;876315

    ja mach mal.
    woher hast du die graka überhaupt, tritt das proble mit den streifen erst nach einiger zeit auf oder sofort?
    also ich vermute mal die graka überhitzt, war bei meiner ganz ganz alten auch so.


    okay dann bau ich sie nochmal ein,kann ja aber den monitor über onboard grafikkarte anlassen oder??ist ja nur wichtig das sie anspringt...
    die hab ich über amazon gekauft,da ein händler...ohje ich hoffe ich finde im notfall noch die rechnung!!!


    meinst du die grafikkarte ist noch zu retten??

  • warum kaufst du dir überhaupt so ne graka? ist die onboard da nicht ausreichend für deine zwecke?
    ja lass onboard an


    edit :aso sry, es ist die 7600GT, ist natürlich besser als onboard.

  • Sorry musste kurz weg.
    Ja mir ist wichtig das ich vom Pc aus über TV fernsehn kann,deswegen hab ich die Grafikkarte wegen DVI Anschluss,und ich spiele auch gern soweit es mir die Zeit erlaubt ;)Natürlich kein Shooter oder so,aber auch mal was wo es ein kleinbisschen auf die Grafik ankommt.
    Also gestern gings los das ab udn an mal die Punkte kamen,dann noch mehr,dann war es wieder ganz weg und kam zum Abend wieder.Tja und seit heute wenn ich die Karte anschließe komme ich gar nicht erst bis zum System,sehe nur das Bootlogo und dann schaltet es sich automatisch auf Sparmodus bei meinem Bildschirm.Deswegen kann ich auch nicht die Temperatur messe.Wenn ich VGA MOdus oder Abgesichert nehme zeigt es nur die Mainboard Temperatur an,alle anderen Werte fehlen.....


    Ohje ohje und jetz??
    Ach mal nebenbei hab im Bootmenü gesehen das als First BootDevice :Flopy Disk stand,hab das jetzt geändert das es die Festplatte zuerst startet ist doch richtig so oder?

  • Zitat von AHT;876335

    Laut deiner Fehlerbeschreibung deutet alles auf eine defekte Grafikkarte hin.


    Hab ich mir schon gedacht....:( Das ist ja nun schon die 2.Karte!
    Woran kann das denn liegen??Schaut ihr mal anhand meiner Daten,sind die Karten zu "stark" für mein Mainboard??Oder brauche ich einfach einen zusätlichen Kühler...


    Und das wichtigste habe ich jetzt noch Garantie??Wenn es wirklich "durchgehaun" hat,die Karte meine ich??

  • Zitat von Deacon;876472

    Festplatte hat schon 46 Grad?
    Da stimmt was mit der Abluft nicht...
    da gehen dir dann sicherlich noch mehr Karten kaputt.


    Ich bekomme jetzt vom Verkäufer eine neue Grafikkarte zugeschickt!!Genau die selbe,wie kann ich jetzt vermeiden das diese auch wieder kaputt geht??


    Brauche ich einen neuen Kühler?Wenn ja kannst du anhand meiner Daten einen empfehlen der auch in mein Board passt??Mit gutem Preisleistungsverhältnis??


    Hier im Link sind sämtliche Daten meines Pc´s:


    http://www.paules-pc-forum.de/…ler-schaut-bitte-mal.html

  • Kannst du das Slotblech (diese Metallblende) unter der Grafikkarte entfernen?
    Und ansonsten postet du die Temperaturen nochmal, wenn du die neue Karte hast. Evtl. - je nach Gehäuse - könntest du vielleicht einen Lüfter einbauen der unter kühle Luft reinbläst oder oben warme Luft rauszieht. :)

  • Zitat von Tomato;876536

    Kannst du das Slotblech (diese Metallblende) unter der Grafikkarte entfernen?
    Und ansonsten postet du die Temperaturen nochmal, wenn du die neue Karte hast. Evtl. - je nach Gehäuse - könntest du vielleicht einen Lüfter einbauen der unter kühle Luft reinbläst oder oben warme Luft rauszieht. :)


    Diese Slotblende ist schon weg,die Grafikkarte liegt aber auch so,das unten drunter genau die Soundkarte steckt.Dieser kleine silberne "Kasten" unter dem Lüfter ist immer ganz dicht an der Grafikkarte,sie berühren sich noch nicht aber es sind nur ein paar mm.


    Kann es auch daran liegen??Möchte jetzt natürlich vermeiden das sie wieder entschärft wird :(


    Hier mal das Innenleben meines PC´s,wie gesagt sonst steckt da unter diesem kleinen grauen Kästchen die Grafikkarte mit dem Lüfter nach unten.
    Bringt es auch schon mehr Entlastung für meinen PC wenn ich eines der beiden DVD Laufwerke rausnehme,bzw Stecker ziehe?


    [Blockierte Grafik: http://s14.directupload.net/images/111017/temp/vcqytedx.jpg]


    Könnt ihr mir ein Beispiel nennen für das Lüfteraufbau System??Und auch mögliche GeräteLinks??


    Bin als Frau da leider nicht so bewandert,deswegen wende ich mich an Euch


    Welches Netzteil kann ich verwenden?

  • Bin natürlich gerade am Kalkulieren wieviel man in den Pc an Geld steckt ob sich dann nicht ein neuer gebrauchter Tower lohnt??Könnt ihr mal bitte schauen?Was wäre hiermit?Ist das seinen Preis Wert?
    Hoffe ich darf das hier rein setzen :)


    FAKTOR ZWEI FX2 dTR 2115 Barebone PC AMD 3600+ 2GB RAM | eBay


    Ist der einen Tick besser als meiner?Festplatte und Laufwerk kann ich ja einbauen :)


    http://www.ebay.de/itm/HP-Comp…steme&hash=item53e9229b4b


    Oder der hier?Machen 3800+ statt 3600+ so viel aus?


    Oder was ganz neues??


    http://www.one.de/shop/product_info.php?products_id=3692


    Man könnte unter Konfigurieren ja ein besseres Netzteil wählen!Kann ich dann trotzdem meine Grafikkarte rein setzen?Oder gleich eine mit DVI/HDMI wählen beim ONboard?
    Was sagt ihr??Bin sehr dankbar über eure Hilfe!!!

  • Hallo,


    links oben und rechts unten sieht du zwei Halterahmen, in die du Gehäuselüfter reinclipsen kannst.


    Vorne wird kühle Luft von außen angesaugt, nach hinten wird dann die warme Luft aus dem Gehäuseinneren hinaus befördert. In diesem Luftstrom liegen auch Festplatte und Prozessor, deren Abwärme ebenfalls noch mit abtransportiert wird.


    Welche Lüfter gut sind und welchen Anschluss diese am besten haben sollten, da kann dir sicher jemand anderes, der sich damit besser auskennt, weiterhelfen. Auch die Größe müsstest du nachmessen. Müsste ich raten würd ich sagen hinterer Lüfter 90mm oder sogar 120mm, vorne 80mm oder 90mm Lüfter.


    ----------


    Solltest du doch auf einen neuen PC umschwenken, kannst du dir vom Forum gerne Komponenten zusammenstellen lassen, die deinen Ansprüchen und Budget entsprechen.

  • DeBaschtler


    Vielen lieben Dank,ich erkundige mich gerade im anderen Thread welche Lüfter für meinen PC passend sind.
    Also denkst du 2 Lüfter reichen??BRauche nicht nochmal extra Kühler für Festplatte+Grafikkarte?




    Also mehr als 100€ wollte ich für Kühler,Lüfter+Netzteil nicht ausgeben...Da rentiert sich dann ja schon eher ein neuer Rechner..


    Vielen Dank für eure Hilfe,freu mich sehr über jeden Ratschlag!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!