Problem mit Notebook Sound

  • Hi,
    ich hab vor ein paar wochen ein gebrauchtes Notebook gekauft.
    Da aber WinXP drauf war und das, das system total ausgelastet hat habe ich Win98 installiert.
    Alles einwandfrei nur sind seitdem die systemlautsprecher verdammt leise obwohl alle treiber richtig instaliert sind.
    Also meine frage woran könnte das liegen oder gibt es irgendeine sofwarelösung die lautsprcher lauter zu kriegen?

  • Bei einigen Notenbooks kann man die Lautstärke durch eine bestimmte Tastenkombination einstellen. Schau mal ob auf zwei bestimmten Tasten zusätzlich noch Lautsprechersymbole zu sehen sind (laut, leise). Dazu muss man noch eine spezielle Umschalttaste drücken, bei mir z.b. "FN".

  • Dadran hab ich auch direkt gedacht!
    Steht aber schon auf ganz laut! :?

  • Die Lautstärkeregler sind aber alle laut gestellt?
    Auch die für wav-Ausgabe?
    (Lautstärkeregler mit Doppelklick unten rechts auf das Lautsprechersymbol)

  • Ja klar!!!
    Ich stell mich zwar manchmal blöd an aber so schlimm isses ja auch wieder net!

  • Hallo X,


    das hat nichts mit blöd anstellen zu tun! Manchmal verstellt die die Lautstärkenregelung und und mitunter sucht man das Stunden nach dem "Fehler" Der Hinweis war so schlecht nicht!


    Du schreibst das Du alle Treiber installiert hast. Hast Du auch die Treiber für das Mainboard selbst schon installiert? Hat der Sound zuvor mit Windows XP sauber funktioniert, oder hattest Du das nicht getesetet?


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Ja unter XP hat der sound perfekt gefunzt!
    Das mit dem mainboard ist mal ne idee das werd ich gleich mal checken!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!