Acer Aspire 8745ZG fährt nicht immer hoch

  • Hallo zusammen


    Nach längerer Abstinenz in diesem Forum, hat es mich mal wieder hierher verschlagen.
    Mein Acer Aspire 8735ZG, Win 7 64bit fährt nicht richtig hoch.
    Dies äußert sich, dass er mich beim Boot direkt ins BIOS umleitet.
    Ein Boot über CD blieb erfolglos.
    Nachdem ich Festplatten, USB Keyboards, Card reader und mehr entfernt habe und im gleichen Schritt noch den Embedded Controller zurückgesetzt habe, fuhr der Laptop wieder hoch.


    Wo liegt das Problem?


    gruß

  • Das klingt jetzt so als ginge alles wieder...
    Gibt es denn überhaupt noch ein Problem - leitet er immer noch in BIOS um?


    Und was meinst du mit "erfolglos"?


    MfG, PCHSwS

    :!: Bitte kein PNs zu wichtigen Themen oder Supportanfragen schicken! Ich checke meine PNs nicht regelmäßig! :!:


    Re|kur|si|on, die <lat.>:
    siehe Rekursion

  • Erfolglos heißt, der Boot über eine DVD hat nicht geklappt, obwohl die Bootreihenfolge richtig eingestellt war.


    Nachdem ich diese Maßnahmen vorgenommen habe, fuhr der Laptop wieder hoch.
    Jedoch ist das ja kein Grund zur Entwarnung, da dieses Problem nun schon zum 2. Mal erschien und offensichtlich etwas nicht stimmt.


    Ich habe keine Malware installiert. Diesbezüglich habe ich gestern ausführlich den Rechner getestet.
    Kann es unter Umständen an einem der Windows Updates aus letzter Zeit stammen?


    Ansonsten habe ich nur ein Update für Adobe Reader installiert.


    MfG

  • Also, wenn er beim Boot ins BIOS umleitet, würde ich Windows eher mal nicht die Schuld zuweisen - das klingt eher nach Hardware-Problem. Kam eine Fehlermeldung, bevor er ins BIOS ging, oder wurde auf im BIOS eine spezielle Unterseite angezeigt?


    MfG, PCHSwS

    :!: Bitte kein PNs zu wichtigen Themen oder Supportanfragen schicken! Ich checke meine PNs nicht regelmäßig! :!:


    Re|kur|si|on, die <lat.>:
    siehe Rekursion

  • So ich konnte das Problem etwas eingrenzen...


    Wenn ich einen aktiven USB Hub abstecke, gelingt der Boot.
    Der Hub hat bisher noch nie Probleme gemacht, deshalb verwundert mich dieses Verhalten.


    Eine Systemwiederherstellung schlug aus mir unbekannten Gründen fehl.


    gruß

  • Hallo,

    überprüfe mal mit Hilfe von Windows die Festplatte auf Fehler. Außerdem löschen den Cache, das Programm Ccleaner bietet sich da an.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

  • Soo... Ich habe nun alle 3 Festplatten (2 externe und eine Interne) nacheinander überprüft.
    Das Problem tritt weiterhin auf.


    Ich vermute das Problem ja weiterhin bei dem Aktiven USB Hub. Leider habe ich gerade keinen anderen zur Hand um dies nachprüfen zu können.


    Ansonsten hängt an dem Hub nur noch eine Maus, ein Bluetoothstick, eine Plasmakugel (Pearl ding).


    Da der Hub aktiv ist, dürfte das aber kein Problem sein.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!