Firefox bringt mich zur Verzweiflung

  • Hallo werte Forengemeinschaft


    Momentan könnte ich den roten Fuchs aus dem Fenster schmeissen.


    Firefox Version: 15.0.1
    Flash Player Version: 11


    Alles fing vor dem Update 11 von Adobe Flash Player an. Der Firefox hängte manchmal vorallem bei Youtube und das ganze war leicht nervig.


    Nun gut Update von Flash Player installiert und gehofft das die Probleme beseitigt wären...aber denkste. Jetzt isses noch viel schlimmer, ich kann beinahe kein Youtube Video mehr gucken ohne das irgendwas hängt oder der Firefox den Eindruck macht in einer riesigen Explosion hochzugehen.


    Das ist, wie ihr euch sicher vorstellen könnt, extrem mühsam und nervig.


    Kann man irgendwas dagegen tun?


    Liebe Grüsse Erni :)

  • Da kann man sicher was dagegen tun.


    Aber fangen wir mal von vorne an.
    Was hast du für ein Betriebssystem und ist dieses auf dem neusten Stand?
    Hast du das Problem auch mit einem anderen Browser?
    Firefox schon einmal komplett deinstalliert und neu installiert?
    Firefox schon einmal ohne AddOns gestartet und es nochmals versucht?
    Ist das problem nur bei youtube?

  • Huiii das ging fix! :D


    Also Betriebssystem ist Windows 7 SP1. Alle Updates sind installiert.


    Mit Internetexplorer hab ich das Problem in dieser Art nicht. Youtube läuft auch viel Flüssiger im IE.


    Firefox hab ich noch nicht deinstalliert, ich habe Angst das meine ganze Einstellungen flöten gehen.


    Ich habe Firefox mal im Abgesicherten Modus gestartet und sagen wirs mal so...es ist ein bisschen besser aber leider immer noch optimal.


    Das Problem hab ich, soweit ich das jetzt herrausfinden konnte, nur auf Youtube.

  • Erni

    Zitat

    Firefox hab ich noch nicht deinstalliert, ich habe Angst das meine ganze Einstellungen flöten gehen.


    Lade dir das Tool runter. Damit kannst du deine Einstellungen vom FF und von Thunderbird sichern
    MozBackup - Download - CHIP Online
    Danach den FF runterschmeissen und neu installieren.
    Mit dem Tool deine Einstellungen (Favoriten usw...) zurück kopieren.
    Vielleicht klappt es dann ja wieder mit dem FF


    Versuche mal CHROME - bin mit diesem Browser hoch zufrieden

  • HAAAAA! Problem gelöst!


    Es lag doch an Flash.


    Ich habe nun eine ältere Version installiert. Um genau zu sein diese hier -> Old Version of Adobe Flash Player 11.2.202.235 (x64) (Non-IE) Download - OldApps.com


    Jetzt läuft mein Firefox wieder ohne zu mucken. Aber ich muss sagen die Erfahrungen mit Chrome haben meinen Browserhorizont erweitert!


    Besten Dank an alle Helfer und einen schönen restlichen Sonntag!


    Liebe Grüsse Erni :)

  • Aktueller Flash Player ist 11.4.402.278. Die von dir verwendete Version hat zahlreiche bekannte Sicherheitslücken, die aktiv ausgenutzt werden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!