noch Aufrüsten?

  • Ich habe einen defekten Rechner wieder zum Laufen gebracht (Netzteil defekt) und frage mich nun ob ich Ihn als Ersatzrechner benutzen kann. Es ist ein Intel Pentium RD CPU 3,4 GHz und hat 1 GB RAM. Als Betriebsystem habe ich Win 7 32 bit aufgespielt und funktioniert. Beim Leistungsindex den ich laufen lassen habe erscheinen die Werte so um 5,0 nur die Grafikkarte ist bei 2 für Aero und 3 für Spiele. Lohnt sich das Aufrüsten oder soll ich es bleiben lassen weil er schon veraltet ist.

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

  • Mit was willst du ihn denn aufrüsten und wozu willst du ihn benutzen?
    Denn ohne diese info kann man nicht sagen ob sich ein Aufrüsten lohnt. Eventuell willst du ihm ja nur mehr RAM spendieren und sowas kann eigentlich nie schaden.


    Aber eben, mehr infos wären nicht schlecht.

  • Zitat von X5-599;933329

    Mit was willst du ihn denn aufrüsten...



    Das wäre ja geklärt,

    Zitat von X5-599;933329

    ...und wozu willst du ihn benutzen?



    das hier ja noch nicht.;)

    Zitat von weiss Michael;933335

    ... . Ich habe eigentlich nur gefragt ob es sich noch lohnt.



    Genau darum solltest Du sagen, für was Du ihn brauchen willst. Ersatzrechner für was? Nur zum surfen oder spielen? Photobearbeitung oder Videoschnitt?

  • Zitat von weiss Michael;933167

    Intel Pentium RD CPU 3,4 GHz


    Ein Pentium D 950? Das Gesamtsystem dürfte im Idle etwa 200 Watt verbrauchen - Dafür dass die Maschine kaum mehr Leistung als ein moderner Celeron bringen dürfte (der dabei nur ein Viertel der Leistungsaufnahme hat) mächtig viel verschwendetes Geld. Wenn da noch eine 3D Grafikkarte drauf kommt... Aua.


    Die Pentium D Prozessoren lassen sich aber noch für recht gutes Geld verkaufen.

  • Zitat von weiss Michael;933335

    Vielleicht eine anderen Grafigkarte und mehr RAM. Ich habe eigentlich nur gefragt ob es sich noch lohnt.


    Und genau das können wir dir nicht sagen wenn du uns nicht die nötigen infos lieferst.


    Denn wenn du es als Bastelsystem haben willst, wo du mal an Hard- wie auch an Software rumbasteln kannst ohne dein Hauptsystem zu Kompromitieren, warum nicht.


    Nimmst du es als Backup System falls dein Hauptrechner mal ausfallen sollte, dann würde ich nicht aufrüsten.


    Willst du ihn als zentralen Datenspeicher verwenden, dann auf jedenfall mehr RAM und HDD.


    Willst du ihn für deinen kleinen Bruder hinstellen damit der mal etwas EDV Luft schnuppern kann, dann nein.


    Merkst du schon was? Es gibt tausende von Anwendungsmöglichkeiten und überall fallen die Antworten anders aus.


    Also entweder bringst du die nötigen infos oder lässt es bleiben. Dann darfst du dich aber nicht wundern das du keine zufriedenstellende Antwort bekommst.

  • Ich arbeite zum grossen Teil nur mit Office 2010 und im Internet in div. Foren.
    Noch eine Verständnissfrage:
    Zur Zeit habe ich 3 Rechner zum laufen bekommen: Welcher ist der "bessere"
    1. AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Prozessor 5000+ 2,60 GHz
    2. Intel(R) Core (TM) i3 CPU M3 370 2,40 GHz
    3. oder dieser Intel(R) Pentium (R) D CPU 3,40 GHz
    Alle laufen mit Win 7 32 Bit und haben 4,00 RAM


    Die Angaben habe ich aus Systemsteuerung/System und Sicherheit/System

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

  • Zitat von weiss Michael;933345

    3. oder dieser Intel(R) Pentium (R) D CPU 3,40 GHz
    Alle laufen mit Win 7 32 Bit und haben 4,00 RAM



    Zitat von weiss Michael;933167

    ...Es ist ein Intel Pentium RD CPU 3,4 GHz und hat 1 GB RAM. Als Betriebsystem habe ich Win 7 32 bit aufgespielt...



    Wat denn nu? Oder hast Du ihn schon aufgerüstet?;)

  • Hi


    aus dem Bauch heraus den Athlon 64 x2 Dual Core.Kannst aber mal spasshalber mit allen einen vergleichbaren Benchmarktest fahren.


    Dann wissen wir es genau :D

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Mit einem Benchmarktest stehe ich auf Kriegsfuss.Ich habe mir Sandra light heruntergeladen und mehrere Eintrage im Explorer gefunden. Ihn einmal angeklickt und bestimmt eine halbe Stunde lang keine Aussage bekommen. Gibt es einen einfacheren und wie muss man ihn handhaben?

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

  • Hallo


    Nimm zB Aqua Mark 3D und lass ihn bei allen Rechnern laufen. Anschließend vergleichst du die erreichten Punkte :D

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Ich habe Aqua Mark 3D geladen. Aber da ich kein Englisch kann weis ich natürlich nicht wie ich den Test laufen lassen kann. Mir kommt es immer so vor als wenn ich ein Spiel starte.

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

  • Wenn es rein um die Prozessorleistung geht:
    1.) i3-370
    2.) 5000+
    3.) Pent. D950
    In der ein- oder anderen Anwendung kann diese Reihenfolge evtl. leicht variieren, aber im Grunde ist es so.


    Und beim Stromverbrauch ist die Reihenfolge genau umgekehrt. Core i3 (wenig) - D950 (viel)


    Der Core i3-370 müsste ein mobiler Prozessor sein, oder?

  • Hallo


    Halte dort mal nach Measurement Ausschau und ruf diesen Punkt auf

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • @ buena_vista2
    Ich habe noch einen Riegel DDR2 1 GB 533 MHz in meinem Fundus gefunden und ihn in den Intel Pentium gesteckt, er passt. Aber dann ist mir aufgefallen das es 2 verschiedene Sockel für Ram gibt.
    1. Es sind zwei Farben, einmal gelb einmal blau.
    2. Ich bin der Meinung das der Zwischensteg ein wenig weiter rechts ist.
    Kann das sein oder ist das nur eine Täuschung von mir.
    @Tomato
    1. danke fürdie Reihenfolge
    2. stimmt der i 3 370 ist ein Lapi

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

  • Dann ist das einmal für DDR1-RAM und einmal für DDR2-RAM.

    Zitat

    und ihn in den Intel Pentium gesteckt

    Na ja, hoffentlich nicht. :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!