Kein Zugriff auf Festplatte mehr möglich (Seagate)

  • Hallo PPF-User,


    seit kurzem startet das Notebook von meinem Bruder nicht mehr. Schuld ist definitiv die Festplatte, da sich der Laptop mit einer anderen Festplatte problemlos starten lässt.


    Nun gut, also die FP per Adapter einmal an ein Notebook anschließen. Im Arbeitsplatz wird sie nach einiger Zeit auch angezeigt, drauf zugreifen kann ich aber nicht -> es passiert einfach nix...
    Ich habe mir jetzt die SeaTools runter geladen, um die FP zu testen. Bei der Suche nach USB-Festplatten bleibt dieses Programm aber kleben.
    Es handelt sich um eine "Seagate Momentus 5400.3 120GB (ST9120822AS)".


    Hat irgendjemand noch irgendeine Idee, wie ich noch an seine Daten kommen könnte bzw. ob die Platte noch zu retten ist? 8O


    Danke!

  • Hallo


    oh ha :( so wie sich das liest kommst du da nicht mehr dran :(


    Handelt es sich um eine IDE Festplatte wird der Controller defekt sein :(


    Klackt sie hörbar oder macht sie sonstige Geräusche ?

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Hallo


    dann war es das :( leider


    Ich hoffe du hast regelmäßig eine Datensicherung durchgeführt ?

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Wenn das Notebook bis zum "Windows wurde nicht ordnungsgemäß heruntergefahren" startet, schließt das auf defekte Schreib-/Leseköpfe hin, oder? Sprich der MBR scheint noch ganz zu sein, oder liege ich da jetzt falsch?


    Zitat von sea;934175

    Ich hoffe du hast regelmäßig eine Datensicherung durchgeführt ?


    Eine Datensicherung hat er durchgeführt, ja. Leider nicht für alle Daten.

  • Hallo


    Lässt sich das Notebook denn noch im abgesicherten Modus starten ?


    Dazu direkt beim booten ein paar mal die F8 Taste drücken und dann im Auswahlmenü den Eintrag anwählen.

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Hallo


    wenn man aber auch ein scratchen hört ist die Platte mechanisch defekt.


    Du kannst also nicht mehr darauf zugreifen :(

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Kurze Info:
    Unter Linux (Knoppix) scheint ein Zugreifen auf die Platte möglich sein. Bin jetzt grade dabei, die neueste Knoppix-Version herunterzuladen, mache nebenbei eine Festplatte frei und versuche dann später die Datenrettung mit dd_rescue / ddrescue. :)

  • Zitat von Deacon;935389

    Wie, wie regeln??
    Festplatte in Tüte, Luftdicht in Eisschrank, 10 minuten warten, rausholen anschliessen hochfahren...
    Du hast ca. 30-40 Minuten, bis die Temp auf 30 oder höher ist.


    Gewagte Methode... aber mal schauen. Gestern kam er nicht über 20% hinaus. :(

  • Kurzer Zwischenstand: habe jetzt mit einer SystemRescueCd und "ddrescue" nochmal eine Sicherung laufen lassen, diese lief auch zu 100% durch. Konnte das .iso dann auch einbinden und kann auf die Daten zugreifen. Da scheint mein Bruder noch mal Glück gehabt zu haben... :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!