Hat jemand noch eine Idee ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Hat jemand noch eine Idee ?

      Das ist die Eingabemaske aus einem Vorhaben, an dem ich im Moment "bastele"
      Eine Adressenverwaltung mit Erinnerung an Geburtstage und eingetragene Termine (ja ich weiß, gibt es schon. Aber nicht von mir ;))
      Hab ich noch wichtige Eingaben vergessen oder ist alles dabei?
      Wer noch Vorschläge hat, bitte schreiben...
      Danke

      [Blockierte Grafik: http://s10.postimage.org/c5abgdlyt/adr_eingabe.jpg]
    • @Verzweifelte

      Verzweifelte200;936040 schrieb:

      Keine Idee, aber eine kleine Korrektur...

      Du hast bei der Postleitzahl versehentlich BLZ anstatt PLZ geschrieben


      Danke :-)
      Habe es eben korrigiert. Kommt davon, wenn man die Variablen nicht austauscht. Nannte man früher in der Schule "Flüchtigkeitsfehler" ;-)
    • Bankdaten würde ich irgendwie "verbergen", also in einem Tab o. ä.

      Briefanrede und Export in CSV fehlt noch, dann könnte man auch automatisierte
      Geburtstagsgrüße versenden o. Mahnungen :-D schreiben.

      Bei Frau, Herr und Firma fehlt noch das "Das", damit man auch "Das Merkel"
      anschreiben kann :-D
      Gruß Thomas
      „Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine
      davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte
      Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen.“ Murphys Gesetz
      ComputerInfo für PPF
    • @Volkmar
      Was ich bei mir schon mal vermisst habe, getrennte Kontakte (Telefon, Fax, E-Mail) dienstlich und privat. Deshalb baue ich bei mir aber nicht um

      Deine Anregungen sind fertig.

      @Thomas
      Bankdaten würde ich irgendwie "verbergen", also in einem Tab o. ä.
      Briefanrede und Export in CSV fehlt noch, dann könnte man auch automatisierte
      Geburtstagsgrüße versenden o. Mahnungen schreiben.

      Das werde ich jetzt noch dazu schreiben.
    • Sieht nicht schlecht aus, aber wie Volkmar schon geschrieben hat sind private und geschäftliche Nummern und Adressen wichtig. Könnte man ja über Tabreiter wechseln.
      Die Bankdaten würde ich auch in einen Tab packen, geht ja niemand etwas an wenn einem eine Person über die Schulter schaut.
      Gruß Fränki
      Hobbyprogrammierer in XProfan(11.2)X2, Win7(32) Home, Win7(64) Home, XP Pro. Meine Homepage und mein kleiner Schnäppchenmarkt
    • Großen Dank für eure Antworten und Anregungen. Jetzt werde ich mal loslegen.

      PS: Keinem, auch mir nicht, ist aufgefallen, dass die Wohnadresse, also Strasse und Nummer, bzw. Postfach fehlen ;-)
      Gesternabend hab ich es erst gemerkt !

      So sieht die Eingabemaske jetzt aus. Bankdaten werden nur nach Klick auf den Button [Bankdaten] in einem Extra-Fenster gezeigt. OK ?

      [Blockierte Grafik: http://s10.postimage.org/tozq83clx/adr_eingabe01.jpg]
    • @Frank

      Frabbing;936181 schrieb:

      Fehlt noch die Anrede Herr/Frau.

      Hab ich raus getan. Denke mal der Vornamen reicht zur Erkennung.

      @Volkmar
      Die Anrede ist ja da, ganz oben als Radiobuttons.

      Das war einmal.
      Übrigens denk dran, dass du vor dem Winter deinen Karton isolierst ;-)

      Aber eine zusätzliche Frage:
      Wenn eine Mail-Adresse eingetragen ist, wird vom Programm in der Ansicht (nicht im Editor-Modus) ein Button aktiviert.
      Mit dem kann das Standard-Mailprogramm mit dieser Adresse gestartet werden.
      Das gleiche passiert bei einer eingetragenen Homepage. Über einen Button wird diese aufgerufen.
      Kann man Telefon- oder Mobil-Einträge auch starten ???
    • @Frank

      Frabbing;936190 schrieb:

      Sorry, war grad vom Handy aus unterwegs. Ist leider unübersichtlich, habs übersehen. :oops:


      Lehne Smartphone und Konsorten strikt ab !
      Ein Handy braucht bei mir nur telefonieren zu können.
      Alles andere ist meiner Meinung nach Geldschneiderei der großen Anbieter.
      Daher werde ich bei der Gestaltung meiner Oberfläche NIE auf Smartphone oder Ähnliches Rücksicht nehmen :!:
      Da das fertige Tool 800 x 640 Pixel hat, kann es auch auf einem Netbook laufen und mehr akzeptiere ich nicht.

      Mein Handy ist ein Samsung GT-S5230 und das ist voll und ganz ausreichend.
      Dieses Im-Laufen-mit-der-Anzeige-spielen und dann vor den nächsten Baum rennen wirst du bei mir nicht erleben. :-D
      Gehöre halt einer aussterbenden Generation an ;-)
    • horsthorn;936189 schrieb:

      @Frank

      Hab ich raus getan. Denke mal der Vornamen reicht zur Erkennung.

      @Volkmar

      Das war einmal.
      Übrigens denk dran, dass du vor dem Winter deinen Karton isolierst ;-)

      Da war ja schn ein neues Bild, hatte ich übersehen, Brille nicht geputzt. Ich sammle schon fleißig Schaumstoffreste :-D

      horsthorn;936189 schrieb:

      Aber eine zusätzliche Frage:
      Wenn eine Mail-Adresse eingetragen ist, wird vom Programm in der Ansicht (nicht im Editor-Modus) ein Button aktiviert.
      Mit dem kann das Standard-Mailprogramm mit dieser Adresse gestartet werden.
      Das gleiche passiert bei einer eingetragenen Homepage. Über einen Button wird diese aufgerufen.
      Kann man Telefon- oder Mobil-Einträge auch starten ???


      Wenn Du die Wählhilfe von Windows aktiv hast und damit schon wählen kannst, dann könnte es so gehen

      Quellcode

      1. Def TAPICall(4) !"TAPI32.DLL", "tapiRequestMakeCall"
      2. Var TapiDLL& = UseDLL("TAPI32.DLL")
      3. Var RufNr$ = "043716388908"
      4. TapiCall(Addr(RufNr$), 0, 0, 0)
      5. FreeDLL TapiDLL&
      Ich habe das nie probiert, ist mir zu albern, das Telefon neben dem Rechner zu stellen, Hörer abheben und mit der Wählhilfe die Nummer wählen. Habe schließlich die Nummern, die ich brauche im Telefon gespeichert.

      Gruß Volkmar
    • Da war ich ja doch nicht so blind...

      @Horst, die neuen Smartphones haben HD-Bildschirme und eigentlich braucht man keinen PC/Laptop mehr, weil sie alles können, was ein PC auch kann, sogar oft einiges mehr (allein durch die ganzen Sensoren, GPS usw.)! Telefonieren ist da wirklich eher Nebensache. :-)
      Ich denke, der klassische PC zuhause wird durch Smartphones langsam abgelöst. Was der Laptop begonnen hat, bringt das Smartphone nun zuende. ;-)
      Gruß, Frank
    • <Senf>Für ernsthafte Anwendungen viel zu wenig Rechenpower. Man invertiere auf einem Smartphone mal eine 2000x2000 Doubleprecision Float Matrix. ;-) Ich stimme Horst auch deshalb zu, weil mich diese Typen nerven , die sich mir vis a vis in der Bahn hinsetzen, mir tief in die Augen sehen und "Hallo Franz, bist Du´s? Wie geht Dir denn?" rufen, weil sie eigentlich in ihen Bluetooth-Micro unter den langen ungewaschenen Rasta-Zotten reden. Da geht mir jedesmal (so sagt man in Wien) das 'Geimpfte' auf...</Senf>
      Gruss

      P.S.: Noch blöder: Wenn in aller Herrgottsfrüh im halbverschlafenen Bus zur Arbeit so ein Smartphonejunkie mit seinem hellstmöglichen Display in dein rechtes Auge blinkt... Und natürlich hat dieses Rauschkind dann auch den Tastenanschlagston auf Maximum.
      Win7-64HomPremSP1,XProfan11.2a,XPIA,JWasm,xpse,IntelCoreQuad2.5GHz/4GB/je1TB HD intern:esataBay:USB3