Buffalo Linkstation NAS

  • Hallöchen zusammen,


    Ich habe hier zu Hause ein NAS von Buffalo mit einer 750 GB Festplatte. Habe mir vorhin alles mal eingerichtet. Ist auch im Netzwerk erreichbar und alles läuft. Bloß wenn ich ne Datei auf die Festplatte schieben möchte, überträgt er höchstens mit 2 MB pro Sekunde.


    Nebenbei wird das Netzwerk nicht durch irgenwelche anderen Sachen benutzt.


    Mein PC ist per Wlan verbunden. Habe auch 5 Balken und 65 Mbit/s Empfang. Und das Nas ist direkt per Netzwerkkabel an die FritzBox angeschlossen.


    Meiner Meinung nach dürfte das ja wohl etwas schneller gehen oder?


    Hat jemand ne Idee was ich falsch mache ^^ ?


    Vielen Dank

  • Hallo


    stell mal testweise deinen Virenscanner und Desktop Firewall ab und probier es dann nochmal.

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Sag uns doch mal was für ein Modell es ist und auch was du für eine FB hast.
    Denn 2MB/s klingt zwar auf den ersten Blick schon langsam, aber je nachdem wie alt das Modell oder schlecht die FB ist, könnte es schon hinkommen.

  • Naja, 65 Mbit via Wlan sind so grob geschätzt theoretische 7 MB/s.


    Aber die Buffalo NAS sollen (hatte noch keins) eher für einfache Dateiablage gedacht und nicht um gigantische Datenmengen hin und her zu transportieren. Dafür sind wohl NAS von Synology oder Qnap besser geeignet.


    Die haben wesentlich potentere Hardware eingebaut, kosten aber auch dementsprechend. Hast Du mal gegoogelt was andere Leute mit dem NAS Datenübertragung schaffen?


    Hast Du es mal probiert deinen PC nicht über WLAN sondern über LAN anzustecken und es dann zu testen?

    "Wenn's Suppe regnen würde, würdest du 'ne Gabel holen, Pinky."

  • So es gibt mal wieder ein Update. Nach sage und schreibe 4 Wochen, hab ich es mal auf die Reihe bekommen, mein Notebook direkt anzuschließen und tada da kopiert er mit 15 MB/s. Was ich absolut okay finde. Nun weiß ich, dass es am Wlan Router liegt :(.


    Hat noch jemand Tipps?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!