Kaufempfehlung für PC

  • Hallo!
    Ich bitte euch, mir eine Kaufempfehlungfür einen neuen PC zu geben. Ich benötige den PC zum Arbeiten (Office - auch oft mehrere Programme gleichzeitig offen) und zum Surfen im Internet. Gespielt wird auf dem Compter nicht. Mir ist es wichtig, dass die Programme schnell geöffnet werden (auch wenn mehrere Programme geöffnet sind). Weiters benötige ich unbedingt einen USB 3.0 Anschluss und auf jeden Fall 5 - 6 USB 2.0-Anschlüsse. Da der PC im Wohnzimmer steht, sollte er auch nicht unbedingt viel Lärm machen (aber ich nehme an, dass diese sowieso kein Problem ist, da auch mein 6 Jahre alter PC nicht viel Lärm macht).
    Ich habe folgendes Angebot bekommen, und bitte euch mir eure Meinung mitzuteilen bzw. Alternativen zu nennen.


    1 AGILITIY 4 128 GB 2,5" SSD
    1 CORE I3-3220 3,30GHZ
    1 Gehäuse Midi Tower MQ859 (Delux/AG-MQ859-480W-SS)
    2 KINGSTON ValueRAM Memory 4 GB - DIMM 240-PIN-DDR3
    1 MB Asus P8H77-M
    1 MulticardREader ICY BOX IB-863-B 5,25


    Vielen Dank im Voraus für eure Rückmeldungen.

  • Schaut ganz ok aus. Wen du wirklich nur für office und internet den Rechner brauchst dan reicht auch die 128GB SSD aus und der rest ist auch absolut in ordnung. Musst wissen wie viel Geld du dafür ausgeben willst.

  • Windows 7 habe ich selbst. Du meinst also, dass ich eine eigene Grafikkarte brauche und dass dieser compter für meine Bedürfnisse passt. WErde mir das morgen nochmals genauer anschauen. Auf jeden Fall vielen Dank für deine Hilfe!

  • Ich will ja nur sagen das der PC für das Geld besser ist als der andere.
    Ob du aber wirklich so einen PC brauchst oder einer für sagen wir mal 400 euro auch ausreicht. Kommt drauf an was du konkret damit machst. Was für programme benutzt du?

  • Da du nicht spielst, kannst du auf eine extra Grafikkarte verzichten.
    Die GT610 kann sowieso nicht viel mehr als die Onboard und kostet auch nur etwas über 30 €.



    Wenn du Wissen willst, ob das Angebot gut ist, vergleich Preise ;)
    1 AGILITIY 4 128 GB 2,5" SSD
    1 CORE I3-3220 3,30GHZ
    1 Gehäuse Midi Tower MQ859 (Delux/AG-MQ859-480W-SS)
    2 KINGSTON ValueRAM Memory 4 GB - DIMM 240-PIN-DDR3
    1 MB Asus P8H77-M


    95 €
    100 €
    45 €
    40 €
    75 €
    Macht grobe 355 € , dazu kommen nochmal 25 € zusammenbau und 5 € kleinkram ( Cardreader etc. ).
    Vermutlich ist auch ein DVD RW dabei, also nochmal 25.
    Ist bei deinem Angebot Windows dabei ?
    Dann wäre 490 ganz fair, wenn nicht ist es etwas viel Aufschlag.
    Angenommen ein Händler leifert mir das Teil vor Ort ohne Software etc. wären denke ich ~ 420 ganz fair.
    D.h. du kannst ihr für das gleiche geld auch selber zusammenbauen.
    Evtl. dann noch ein besseres gehäuse und netzteil nehmen, je nachdem wieviel Geld vorhanden.
    Je nachdem wieviele Daten vorhanden sind sollte über eine zusätzliche HDD nachgedacht werden.

    ~ Die Frage ist, ob wir nicht aus Angst einen Fehler zu machen, einen viel größeren Fehler machen ~

  • Nein, bei diesem Angebot ist weder Windows noch Office dabei, da ich diese Programme bereits habe.Bei dem Angebot war auch kein DVD-Laufwerk vorhanden,waum weiß ich nicht. Mir kommen nämlich die EUR 490,-- auch sehr viel vor. Kann mir jemand sagen, an welche Frima ich mich wenden kann bezüglich Zusammenstellen und Zusammenbau von PCs. Ich bin aus Österreich und der Versand sollte auch nach Österreich möglich sein. Mit welchen Anbietern habt ihr gute bzw. schlechte Erfahrungen gemacht?

  • Ich nutze wirklich nur Word, Excel - manchmal Powerpoint und Publisher -und das Internet. Sonst eigentlich nichts. Wie gesagt - aber oft mehrere Anwendunden gleichzeitig (Excel, Word und Internet - mehrere verscheidene Seiten gleichzeitig offen).

  • Na dann brauchst du echt keine Grafikkarte. Schau mal bei alternate.de die sollten denke ich nach Österreich verschicken. kmcomputer.de kann ich auch noch empfehlen weis ich aber nicht ob die nach Österreich verschicken sollte aber denke ich hinhauen.

  • Habe gerade geschaut und gelesen, dass alternate.de nur Compter zusammenstellt, wenn ich auch einBetreibssystem bestelle. Also dies ist für micht nicht möglich. Und bei kmcomputer.de muss man den Computer in einer deutschen Filiale abholen. Auch das kommt für mich nicht in Frage.
    Hat wer schon Erfahrung mit hardwareversand.de bzw. agando.de gemacht?

  • Hab mal deinen Rechner bei alternate zusammengestellt. Die verlangen echt 99 euro für den zusammenbau das sind schweine -.- es geht auch ohne Betriebssystem musst dann bei der auswahl auf betriebssystem wählen gehen und dann steht als erstes kein betriebssystem. Der Rechner würde 460 Euro kosten aber mir zusammenbau wären es dann schon 560 euro das ist mist -.-

  • Ich hab per PN folgendes zusammengestzt


    http://s14.postimage.org/bxhogi11t/Rechner_Ulla_PPF2.jpg


    Die Frage vom TE ist mir eigentlich wichtiger.
    Wirklich nur ausschliesslich Büroarbeiten, benötigt meiner Meinung kaum mehr als 180 Euro für einen Komplettrechner...
    Ich hab aber trotzdem etwas mehr angepeilt, weil ich glaube, das es sich lohnt, ausserdem war ich bei Laufwerk, Gehäuse und NT nicht sicher...

  • Was hält ihr von Deacons Vorschlag? Bitte um Rückmeldungen!

    AMD A8-3850 APU mit AMD Radeon HD 6550D Grafikeinheit, Sockel FM1, boxed - EUR 80,33
    ASRock A75M-HVS, FM1, mATX - EUR 47,13
    SAMSUNG SH-224BB bare schwarz - EUR 17,14
    AEROCOOL QS-200 Schwarz, mATX, ohne Netzteil - EUR 35,82
    BE QUIET! System Powr BQT S6-SYS-UA-350 W 80 plusbulk - EUR 33,22
    SAMSUNG SSD 840 120GB SATA 6 Gb/s - EUR 89,99
    TOSHIBA DT01ACA Series 500 GB, SATA 6 Gb/s - EUR 48,18
    2 x 2 GB CORSAIER ValueSelect PC3-10667UCL9 - EUR 18,82

    macht gesamt ohne Zusammenbau EUR 370,63

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!