Ein Smartphone via Bluetooth mit Windows 8 verbinden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Ein Smartphone via Bluetooth mit Windows 8 verbinden

      Autor: Schwabenpfeil!
      Ein Smartphone via Bluetooth mit Windows 8 verbinden

      Statt umständlichem Kabelgewirr, tauschen Sie Daten zwischen Ihrem Computer und einem Bluetooth fähigen Gerät, wie beispielsweise Ihrem Handy, über eine Bluetooth-Funkverbindung aus. Die Einrichtung ist einfach mit wenigen Mausklicks erledigt. Damit Ihr Computer via Bluetooth Daten senden und empfangen kann, benötigen Sie einen einfachen Bluetooth-Adapter den es im Fachhandel schon für unter 15,- Euro zu kaufen gibt.

      1. Stecken Sie den Bluetooth-Adapter in einen freien USB-Steckplatz Ihres Computers.

      2. Aktivieren Sie die Bluetooth-Verbindung an Ihrem Handy und schalten Sie den Modus auf "Sichtbar", damit das Gerät später von Windows 8 erkannt werden kann.

      3. Nachdem der Adapter an den PC angeschlossen wurde, erscheint in der Taskleiste das bekannte Bluetooth-Symbol. Sollte das Symbol nicht zu sehen sein, klicken Sie auf den kleinen Pfeil in der Taskleiste um die ausgeblendeten Symbole anzuzeigen. Klicken Sie auf das Bluetooth-Symbol und wählen Sie aus dem sich nun öffnenden Menü den EintragEinstellungen öffnen aus.


      Bild 1: Das Bluetooth-Symbol in der Taskleiste

      4. Aktivieren Sie die Option Bluetooth-Geräte können diesen Computer ermitteln und bestätigen Sie die Einstellung durch einen Klick auf OK.

      5. Führen Sie nun einen Doppelklick auf das Bluetooth-Symbol in der Taskleiste aus. Es öffnen sich automatisch die PC-Einstellungen. Klicken Sie in der rechten Fensterhälfte auf Gerät hinzufügen.
      Windows sucht daraufhin nach neuen Geräten in der Umgebung.

      6. Nach wenigen Sekunden wird das Smartphone gefunden und angezeigt. Klicken Sie auf den neuen Geräte-Eintrag um eine Verbindung zu erstellen.


      Bild 2: Ein Verbindung zum Smartphone wird aufgebaut

      7. Bevor eine Verbindung zwischen dem Computer und dem Telefon hergestellt wird, müssen Sie sich allerdings Autorisieren. Windows blendet hierzu einen Sicherheitscode ein, der identisch auf dem Handy angezeigt wird. Kontrollieren Sie die Zahlenfolge und bestätigen Sie diese sowohl auf dem Handy als auch am Computer.


      Bild 3: Die Kennung muss auf dem Computer und dem Smartphone bestätigt werden

      8. Nach erfolgter Autorisieren wird die Verbindung hergestellt und Sie können Daten zwischen den Geräten austauschen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bluetooth-Symbol in der Taskleiste und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Befehl Datei senden.


      Bild 4: Eine Datei an das angeschlossene Telefon senden

      9. Wählen Sie aus dem nachfolgenden Dialog Ihr Mobiltelefon aus und bestätigen Sie dies mit Weiter.

      10. Weiter geht es mit einem Klick auf Durchsuchen. Wählen Sie eine Datei zur Übertragung aus und bestätigen Sie auch diese Auswahl mit Weiter.

      11. Nun wird die Datei an das Mobiltelefon übertragen.

      Natürlich ist die Datenübertragung auch auf umgekehrten Wege möglich. Klicken Sie in diesem Fall auf Datei empfangen und starten Sie die Übertragung an Ihrem Smartphone.

      -----------------------------------------------------------------------------------------

      Eine Empfehlung!

      Weitere praktische Anleitungen und Hintergrundwissen finden Sie auch in meinem Buch Windows 8.1 Schritt für Schritt erklärt. :-)



      • Windows 8.1 kurz und bündig erklärt
      • 353 Seiten, in Farbe, broschiert.
      • ISBN 978-3-8421-0082-4
      • nur 9,90 Euro!
      • Weitere Informationen und eine Leseprobe finden Sie unter vierfarben.de/windows-81/3331/titel/