HP Officejet 6100 ePrinter

  • Hallo,


    seit kurzem hat meine Nachbarin den oben genannten Drucker. Da sie schon zum etwas älteren Semester gehört, bat sie mich, den Drucker in Betrieb zu nehmen.


    Leider bekomme ich ihn nicht dazu, eine Testseite zu drucken. Es blinkt immer nur die Netz-LED und die "Wiederaufnahme"-LED. Laut Onlinedokumentation deutet das auch Papierstau, fehlendes Papier o.ä. hin. Papier liegt ausreichend im Fach und auch ein Papierstau kann ausgeschlossen werden, da noch kein Blatt Papier durch den Drucker ging. Druckerpatronen sind die Setuppatronen (Drucker wurde komplett neu gekauft).


    An ihren PC konnte ich ihn auch noch nicht anschließen, da sie einen alten iMac hat und die Version vom Betriebssystem nicht unetrstützt wird. Mein nächster Versuch wäre, den Drucker an meinen Laptop (mit Windows) anzuschließen, evtl. bekomme ich ja da etwas heraus.


    Habt ihr sonst noch eine Idee, was das Problem sein könnte?

  • Hallo Pille,
    ich hatte bei meinem HP Printer zunächst auch dieses Problem, konnte es aber lösen indem ich bei den ersten Versuchen das Papier per Hand "nachschob", bis der Einzug es erfasste. Nach einigen Versuchen klappte es dann immer automatisch und dauerhaft. Probiere das mal auch.

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

  • Leider hat dies nicht funktioniert.


    Nach dem Anschluss des Druckers an einen PC mit Windows, wusste ich zumindest, dass (angeblich) der Tintenpatronenwagen blockiert ist (was er sichtbar nicht war). Es gibt für das Problem auch einige Lösungen, welche leider auch alle nicht funktioniert haben.


    Der Drucker wird jetzt einfach zurückgeschickt.

  • Wollte ich gerade sagen. Als Garantiefall zurück zum Verkäufer.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!