Windows 7 startet nicht bei aktivierter HDD

  • Hi,


    Erstmal frohe Weihnachten.
    Ich habe folgendes Problem, mein Betriebssystem(Win7 Pro 64) liegt auf meiner SSD. Zusätzlich habe ich zwei HDDs (1x1TB und 1x3TB) verbaut.
    Wenn ich den PC starte, bleibt Windows nach etwa 5sec mit schwarzem Bildschirm stehen. Zuerst zeigt es mir rechts unten ganz klein für einen kurzen Moment 9C an, danach bleibt A2 dauerhaft stehen und es tut sich nichts mehr.
    Stecke ich beide Platten ab, fährt der PC ganz normal hoch. Wenn ich dann die Platten wieder anstecke werden diese aber nicht erkannt.
    Hab auch mal eine der Platten in ein externes Gehäuse verbaut und gebootet, jedoch auch ohne Erfolg.


    Habt ihr noch paar Ideen?


    Danke schonmal

  • Hallo Tobias,


    grundsätzlich sollten die Controller moderner Hauptplatinen auch mit 3 TB Platten und einem Datenvolumen >2,2 TB unter einem 64bit Betriebssystem zurecht kommen. Lediglich eine kleine Einschränkung besteht nach wie vor - wenn eine 3TB Bootfestplatte verbaut wurde und die Startpartition am Ende der Platte liegt, kann es mit der Adressierung zu Schwierigkeiten kommen; das ist bei dir allerdings nicht der Fall.


    Meiner Beurteilung nach gibt es hier hauptsächlich drei mögliche Fehlerquellen:


    1. Zu schwaches oder instabiles Netzteil:
    Möglicherweise ist dein Netzteil zu schwach und/oder zu instabil, um alle Komponenten zu versorgen. Selbst wenn das Netzteil nominell mit einer ausreichenden Wattzahl aufwartet, kann es dennoch zu Engpässen kommen, weil die benötigte Einschaltspannung aller Geräte höher ist, als der Bedarf im laufenden Betrieb. Du kannst das mit dem ->BeQuiet Netzteilrechner<- checken. Aber auch ein günstiges Netzteil mit hohem Output kann instabil sein und den Bootvorgang nicht hinbekommen.


    2. Falsche Verkabelung:
    Die SATA-Ports deiner Hauptplatine hat eine Controllerreihenfolge. Möglicherweise musst du deine SSD-Bootfestplatte an einen anderen Port hängen, damit sich andere Laufwerke nicht "dazwischendrängen". Wichtig ist, dass du eine schnelle SSD möglichst an einen SATA6 Anschluss hängst, um auch die volle Geschwindigkeit zu erhalten. Ich habe ->hier auf meiner Homepage<- etwas zum Umgang mit SSD Festplatten geschrieben.


    3. Falsche BIOS-Einstellungen:
    In deinem BIOS hast du bei der Verwendung einer SSD Festplatte als Bootsystem einiges zu beachten (AHCI-Modus, etc.). So kannst du beispielsweise nicht einfach ein System von einer mechanischen HDD per Image auf eine SSD umziehen lassen. Mehr zum Thema erfährst du beispielsweise ->hier<-.


    Herzlichen Gruß,
    Tunarus

  • Schonmal danke für die Tipps


    Zu Punkt 1:
    Ich habe an den Komponenten ja nichts verändert, gestern lief alles noch tadellos.
    Höchstens das das Netzteil einen Schaden bekommen hat. Ist ehe schwach dimensioniert(450W für ne GTX 680 und i7 4770k)
    Werd halt mal ne schwächere GPU ausleihen, einbauen und testen obs dann hinhaut oder notfalls ein stärkeres Netzteil kaufen.


    Zu Punkt 2:
    Habe auch hier nichts verändert, werde dies dann aber mal durchtesten


    Zu Punkt 3:
    Auch hier wurde nichts verändert, die SSD ohne zusätzliche HDDs läuft ja auch ohne Probleme.



    Ich hoffe nur, dass die ganzen Daten nicht verloren sind...

  • So - ich bins nochmal


    Hab die 3TB Platte, welche den Fehler verursacht mal an einen andren PC(Win7 Home64) angeschlossen, dort wurde sie sofort erkannt, verursachte keine Fehler und alle daten sind okay.
    An meinem PC hab ich alle SATA Ports umgesteckt und die GTX 680 ausgebaut und mit Onboard-Grafik den PC gestartet(um Netzteil zu entlasten). Jedoch ohne Erfolg
    Hat noch jemand eine Idee?


    Bringt es evtl. etwas die SSD zu formatieren und Windows neu aufsetzen??

  • Ich würde zunächst die kleinere Variante probieren und die Chipsatztreiber der Hauptplatine erneuern.
    Ein frisch aufgesetztes und eingerichtetes Windows könntest du anschließend per Imagesicherung gegen derlei Fehler für die Zukunft absichern.


    Herzlichen Gruß,
    Tunarus

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!