CSS / Wordpress / Bild als Seitenhintergrund

  • Hallo,


    unsere Vereins-HP läuft mit Wordpress und das mit dem Theme "Clean Simple White".


    Nun würde ich als Hintergrund gerne dort ein Foto einfügen, wo die Seiteninhalte (nicht der Hintergrund) stehen.


    Beispiel:


    http://tc-grefrath.de/verein/clubhausdienst/


    Der Bereich, wo


    Zitat

    Die Bewirtung der Mitglieder und Gäste in unserem Clubhaus erfolgt in Eigenregie des Vereins. Alle volljährige ...


    steht, soll auf allen Seiten ein Foto hinter der Schrift / Tabelle eingefügt werden.


    Meine Vermutung ist dieser Teil der CSS-Datei:


    Code
    /* images and captions */
    #main-content img {
    height: auto;
    max-width: 488px;
    }
    img.centered {display: block; margin: 10px auto;}
    img.alignright {padding: 4px; margin: 0 0 2px 7px; display: inline;}
    img.alignleft {padding: 4px; margin: 0 7px 2px 0; display: inline;}


    Wie muß ich diesen Code genau ändern oder ergänzen?


    Herzlichen Dank !!!

    Goebi

  • Ich weiß nicht wie Wordpress aufgebaut ist, aber der normale Code für Hintergrundbilder ist:


    Code
    background:url(bilder/html-kurs-logo.gif);


    ;)

    LG Mac 8)


    "Mein Dorf" ist älter als die Zeitrechnung 8o

  • Hallo Goebi,


    alles was du wissen willst findest du ->hier bei CSS4YOU<-.


    Hier noch ein paar ungefragte Hinweise zu deiner Website:


    - Hinter Textinhalten solltest du keine Hintergrundbilder hinterlegen. Denke bitte an Menschen, die nicht so gut sehen können wie du; die sind auf deutliche und große Schrift, klare Strukturen und hohe Kontraste angewiesen. Die Zeiten von knallbuten Hompages im Wimmelbild-Stil sind glücklicherweise vorbei. Modernes Design ist heute einfach klar und dennoch ansprechend, wie beispielsweise bei ->Microsoft<- oder ->ASUS<-. Weniger ist mehr!


    - Die Bilder in ->deiner Fotogalerie<- öffnen sich im selben Browsertab ohne jede Navigation oder Steuerung. Man kommt nur über den "Zurück"-Button auf deine Website zurück. Sowas kannst du beispielsweise ganz gut mit ->jalbum<- lösen. Ich habe das z.B. ->hier<- bei einer Grundschule eingesetzt. Du kannst auch die Bilder direkt aufrufen, dann aber besser in einem eigenen Tab, ->hier ein Beispiel<- bei unserem Förderverein.


    - Die Farben Rot und Blau solltest du genausowenig zusammen auf einer Seite verwenden, wie ->Komplementärfarben<-. Farben sind im modernen Webdesign wie scharfe Gewürze. Angemessen dosiert sind sie ein Gewinn für die Optik, zuviel ist schwer verdaulich.


    - Deine Hintergrundgrafik (das Tennisnetz) ist zu schmal und wird bereits bei FullHD Monitoren wiederholt. Bestimme einfach als Breite "100%", dann wird die Grafik angepasst. Heute gibt es viele verschiedene Geräte, um Websites anzuschauen, daher passt man Websites an den so genannten ->ViewPort<- an, das ist flexibler. Um zu sehen, was ich meine, öffne doch mal die ->Stöberbox<- in einem Fenster und schiebe das Fenster dann in der Breite zusammen, dann wird´s deutlich.


    Herzlichen Gruß,
    Tunarus

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!