Und ein neuer Versuch


  • Für wie blöd werden wir eigentlich gehalten? :evil: Ich habe einen Dacia :D

  • :s2: Wieder einmal...


    genau die gleiche Mail, sogar die Angaben über Teile, Empfänger, Code, € Betrag, habe ich heute auch bekommen.


    Tausendfach verschickt, ein Dummer fällt darauf rein. :grinz: :grinz: :grinz: :grinz:


    Ich habe weder Pay Pal noch eine BMW

  • PayPal Fishing Versuch


    Auch ich habe gestern mit Date: Fri, 28 Mar 2014 15:21:59 GMT, exakt die gleiche Fishing-Mail erhalten.
    Inzwischen kenne ich solche Betrugsversuche recht schnell und zuverlässig.

  • Oft hilft es ja einfach mal alle Links zu prüfen, den Absender und auch in Datei - Eigenschaften (direkt beim Mail) sich mal den Mail Head anzusehen wer das tatsächlich weggeschickt hat.
    Oder drauf vertrauen dass sich die Bank sowieso per Papier meldet.

  • Keine Bank oder Ähnliches würde eine Verifizierung in einer offenen Mail ankündigen oder machen wollen.
    Sollte etwas Wichtiges im Zusammenhang mit dem Konto sein, wird die Bank sich schriftlich melden.
    Diese Pishing-Mail finden leider immer noch User, die dann in Panik verfallen (...wird das Konto gesperrt...) und ohne
    Rückversicherung auf den angebotenen Link klicken.
    Es wird in allen Zeitungen und Zeitschriften darauf hingewiesen, dass diese Art von Kommunikation nichts mit
    einer seriösen Verwaltung zu tun hat.
    Wer das nicht begreift, muss dann eben "Lehrgeld" bezahlen.
    Die Urheber dieser Mails arbeiten sowieso nach der Devise "Die Dummen sterben nie aus"

  • Ja gibt aber eben auch z.B. falsche t mobile Rechnungen die versendet werden uvm. Also muss gar nicht "Bank" Sein und Mail Rechnungen sind durchaus üblich aber auch da sieht das geschulte Auge ja dann die Rechtschreibfehler oder technischen Fehler...

  • Also muss gar nicht "Bank" Sein und Mail Rechnungen sind durchaus üblich...


    Das ist Quatsch !
    Es gibt keine offenen Mail-Rechnungen !
    Es wird dir vom Anbieter eine Mail zugeschickt. In der steht dann:
    " ...ihre Rechnung liegt zum Abholen bereit..." oder so ähnlich.
    Du musst dann auf die HP des jeweiligen Anbieters mit BN und PW und da steht dann deine Rechnung.
    Meist als PDF-Datei zum Download.
    Alles andere ist "halbseiden" !
    Selbst bin ich bei "BASE", bei "KabelBW" und bei "PayPal" registriert und alle 3 verfahren nach dem gleichen Stil.
    Meine Bank, "Sparda", schickt mir Nachrichten nur schriftlich
    Mein Energieversorger, "Stadtwerke Heidelberg", schickt Rechnungen auch nur schriftlich
    Wenn du offene Rechnungen bekommst, würde ich an deiner Stelle sofort den Anbieter wechseln.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!