Verbindungsproblem WLan Mac

  • Abend zusammen,
    Ich habe ein recht nerviges Problem.
    Ich habe einen MacMini 2011(10.8.5), mit dem ich per Wlan ins Internet verbinden will.
    Das hat auch bis vor ein paar Tagen gut geklappt, dann hieß es plötzlich beim Verbindungsaufbau ^Zeitüberschreitung der Anwendung^ , mit einem Ausrufezeichen über dem Wlan-Zeichen. Das Ipad, welches direkt daneben liegt, kann problemlos verbinden.
    Da wir vor ner Woche nen neuen Router (Speedport 701W) bekommen haben, hab ich zuerst gedacht es läge evtl. An der Signalstärke, und habe alle verfügbaren Funkkanäle
    Durchprobiert, kein Erfolg. Zumal es Imo auch unwahrscheinlich ist,dass es am router liegt, da es ja 2-3 Tage nach routerwechsel noch gut funktioniert hat.
    Im parallel installiertem Windows7 kommt die Fehlermeldung ^Fehler bei der registrierung im Netzwerk^ .
    Also hab ich dem Mac ne feste IP zugewiesen , und konnte so tatsächlich auch ins WLAN verbinden, auch ins routermenü (die verbindung zum router bestand also) , allerdings nicht ins Internet.
    Bei google hab ich gefunden, ich solle den mac ausstecken und netzwerkadapter resetten , gemacht , kein erfolg.
    Einen Ip Adressenkonflikt kann ich auch ausschließen. DHCP ist im router aktiviert.
    Ich bin ratlos :(


    P.s.
    Völlig vergessen: habe mit dem handy nen WAP aufgemacht, selbes problem.
    Es liegt also meiner meinung nach nicht am router. Das ipad kommt über das handy ins internet.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!