Access Datenbank und Visual Basic 2013, ersten datensatz lesen und in Textbox ausgeben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Access Datenbank und Visual Basic 2013, ersten datensatz lesen und in Textbox ausgeben

      Hallo

      ich habe schon damals mit Visual Basic 6.0 erfolgreich programmiert, nun wollte ich mich wieder einarbeiten, nur mit Visual Basic 2013 ist alles Anderes.

      Die Datensätze konnte ich Damals mit Recordset auslesen und an Variablen übergeben. Mit Visual Basic 2013 geht es nicht mehr so einfach.

      Soweit habe ich es schon geschafft die Datenbank einzubinden nur das Auslesen einzelner Datensätze klappt noch nicht. Möchte gerne den ersten Wert aus der Tabelle in der TextBox "Txt_show.text" anzeigen lassen weil ich gerne mit diesen werten weiter arbeiten möchte.

      Das DataGridView1 habe ich nur zur Testzwecken eingebunden um die Funktion überhaupt zu testen.

      Quellecode



      ' Verbindung zur Datenbank herstellen

      Dim myOleDbConnection As New OleDb.OleDbConnection

      myOleDbConnection.ConnectionString = _

      "Provider=Microsoft.Jet.OLEDB.4.0;Data Source=""D:\Pfad.mdb"""

      Try

      myOleDbConnection.Open()

      Catch ex As Exception

      MessageBox.Show(ex.Message, _

      "Beim Öffnen der Datenbank ist ein Fehler aufgetreten.")

      End Try

      ' SelectCommand erstellen welches die "Select-Abfrage" gegen die

      ' Datenbank beinhaltet

      Dim myOleDbSelectCommand As New OleDb.OleDbCommand

      myOleDbSelectCommand.Connection = myOleDbConnection

      myOleDbSelectCommand.CommandText = "select * from Pfad"

      ' DataAdapter mit dem SelectCommand verbinden

      Dim myOleDbDataAdapter As New OleDb.OleDbDataAdapter

      myOleDbDataAdapter.SelectCommand = myOleDbSelectCommand

      ' und mit dem DataAdapter das DataSet füllen

      Dim myDataSet As New DataSet

      myOleDbDataAdapter.Fill(myDataSet, "Pfad")

      ' Daten an das DataGridView binden

      DataGridView1.DataSource = myDataSet

      DataGridView1.DataMember = "Pfad"

      txt_show.Clear()

      txt_show.Text = erster Wert aus der Tabelle Pfad
    • Nunja, so ein DataSet ist eigendlich auch nix anderes als ein mehrdimensionales Array, es beinhaltet Tabellen welche Rows und Columns enthalten. Ohne es getestet zu haben sollte es also so funktionieren:

      txt_show.Text = myDataSet(0)(0)(0).ToString()

      Das ruft den Wert aus der ersten Zeile der ersten Reihe aus der ersten Tabelle ab, wandelt es in einen string und schreibt es in die Textbox.