Und nun?? - Welchen neuen Provoider????

  • Hallo Leute,


    ich habe meinen
    Vertrag bei Mobilcom gekündigt. Jetzt die Frage (ohne das Ihr grossartig Googeln sollt) welchen würdet Ihr empfehlen?


    Bauchgefühl !!!!!!!




    Anbieter die nachweislich für Geheimdienste (NSA, BND, oder wer auch immer) arbeiten/arbeitenden
    (wobei mir klar ist das sie wahrscheinlich alle betroffen sind) lasst Ihr Bitte aussen vor.




    Mit freundlichen Grüßen


    und ein schönes Wochenende




    PS:


    Bitte entfacht keine/n riesige/n Diskussion/Streit über die Schlapphüte.



    Nachtrag:
    Stick/Leitung/etc. sind nicht von Bedeutung

    "Von all den Dingen, die mir verloren gegangen sind, habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen."


    "Wahre Freunde fordern nie, sie erkennen und geben."

  • Hi Thomas


    Bei Dir steht unter Wohnort: 50° 57 &# 8242; N, 10° 43 &# 8242; O.
    Bisschen komische Koordinaten, oder? ;):D

  • Anbieter die nachweislich für Geheimdienste (NSA, BND, oder wer auch immer) arbeiten/arbeitenden
    (wobei mir klar ist das sie wahrscheinlich alle betroffen sind) lasst Ihr Bitte aussen vor.

    Suche dir einen günstigen deutschen Provider. Obwohl es eigentlich "Wurst ist, ob deutsch oder sonst wo, denn ich habe eben im Ticker der Euronews (TV) gelesen, dass auch die Telekom von Amerika und England ausspioniert wird. :( Was hast du denn für Geheimnisse zu verbergen? :D
    Eben bei Winfutur das Gleiche über den Riesen gelesen. :evil: Ich werde darüber für alle eine aktuelle Meldung machen.

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

  • Günther
    Das ist schon lange meine Meinung:
    Jeder spioniert jeden aus und jeder behauptet natürlich, dass er nicht spioniert und sich das Spionieren anderer verbietet.
    Wenn ich dann lese, Google sammelt Daten, dann frage ich mich, was machen denn die anderen ?
    Angefangen bei MicroSoft wird überall "nach hause telefoniert"
    Es ist egal, welchen Provider man nimmt.
    Die Auswahl sollte nach Leistung und Preis gemacht werden.
    Wenn man Angst vor der NSA oder Ähnlichen hat, gibt es nur eins:
    Kein Internet benutzen !


    Und hier dein angesprochenes Thema
    http://www.bild.de/politik/inland/nsa/us-geheimdienst-hat-zugang-zu-netz-der-telekom-37655626.bild.html

  • Wenn man Angst vor der NSA oder Ähnlichen hat, gibt es nur eins:
    Kein Internet benutzen !


    @ horst: Mehr gibt es eigentlich nicht dazu zu sagen.


    Ich frage mich bloß immer wieder was Leuten durch den Kopf geht die unbescholtene Bürger beobachten. 'Hauptsache ich hab' 'nen Job' 'ich mache doch nur was der Chef sagt' Befehlsempfänger, oder wie ist da so die Einstellung? Ich begreife es nicht.


    Es sind überflüssige Jobs, der Vergleich hinkt etwas, wie die gefühlten 1000 Wetterfrösche im TV die man täglich sehen muss und dann doch nicht das richtige Wetter voraussagen.


    'Less is more' sollte das Motto sein. PC Spezialisten gegen Kriminalitätsspezialisten. Dann aber richtig!!!


    Schönen Sonntag noch!


    VG V40

    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!