Warum wird der Thread geschlossen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

  • Warum wird der Thread geschlossen?

    Besuch Panzermuseum in Full

    Schade, so eine Schilderung eines Ausfluges mit Erinnerungen an früher ist schon sehenswert.
    Die passt schon in die Plauderecke.

    Vielleicht sollte User Guepewi nicht jeden anderen Forenteilnehmer niedermachen, der anderer Meinung als er selbst ist.
    Das nimmt immer mehr überhand.
    Beispiel:
    Windows Vista Home Premium: Bluetooth
  • Erinnerungen sind schön ungut im wahrsten Sinne des Wortes.
    Denn ich erinnere mich lieber an schöne Dinge als an diese wie zum Beispiel in dem geschlossenen Thread.
    Waffen = Krieg.
    Der ist allgegenwärtig. Da muss man nicht auch noch daran erinnert werden bzw. an frühere Zeiten die das ja mitbringen.

    Auch hat das nichts mit niedermachen zu tun.

    Denn jeder sollte bevor er ein Thread eröffnet genau überlegen was er einstellt und ob das auch in das jeweilige Forum passt.
    Auch wenn es den Off-Topic Bereich gibt gehört da noch lange nicht alles rein.
    Da gibt es spezielle Foren für.
    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - [64 Bit]
    Firefox 79.0 - Thunderbird 78.1.0 - uBlock Origin
  • Versteh' das einer.... es war doch die Plauderecke. Ich fand's zwar mit den vielen Bildern von Buena_Vista etwas überfrachtet und Reibereien gab's in der Plauderecke ja immer wieder mal.

    Schlüssel her und Thread wieder aufschliessen. ;-)
    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )
  • Als "Betroffener": Ich habe den Thread nicht geschlossen, sondern mich nur " aus persönlichen Gründen abgemeldet". Wer das getan hat :?: :?: Ich werde ihn aber nicht öffnen. Soll der dies tun, wenn er möchte, der geschlossen hat. :!:

    Eisbär schrieb:

    Vielleicht sollte User Guepewi nicht jeden anderen Forenteilnehmer niedermachen, der anderer Meinung als er selbst ist.

    Habe ich das? Dagegen wehre ich mich entschieden. Niedermachen sieht anders aus! :-( Schau nur du, dass du alles richtig machst und lasse deine andauernde Kritik an mir woanders aus!
    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!
  • @Guepewi
    Dein Problem:
    Leider bist du nicht kritikfähig, du brauchst dich auch nicht abmelden, wenn du an einem Thread keine Kommentare abgeben willst. Wenn das jeder machen würde.

    Du musst auch nicht unbedingt in jedem Thread deine Meinung äußern!
    Einfach mal zusehen und dann eingreifen, wenn es nötig ist.
    Aber das kannst du nicht. Schade eigentlich, weil ansonsten deine Beiträge auch sehr hilfreich sind.
  • Zur Information an alle hier:

    Ich habe unseren Cheffe gebeten, meinen Tread bezüglich des Panzermuseums zu löschen, da ich leider nicht vorhersah, was er für eine Lawine auslösen würde.
    Werde nächstes Mal ein bisschen besser überlegen.

    Danke für Euer Verständnis.

    P.S.: Das soll aber keine Kritik an irgendjemandem sein!!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bu_vi2 ()

  • Eisbär schrieb:

    Guepewi
    Dein Problem:
    Leider bist du nicht kritikfähig, du brauchst dich auch nicht abmelden, wenn du an einem Thread keine Kommentare abgeben willst. Wenn das jeder machen würde.

    Du musst auch nicht unbedingt in jedem Thread deine Meinung äußern!
    Einfach mal zusehen und dann eingreifen, wenn es nötig ist.
    Aber das kannst du nicht. Schade eigentlich, weil ansonsten deine Beiträge auch sehr hilfreich sind.


    Also ich finde Du übertreibst. :-(
    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )