Nacken- und Schultermassagegerät Optimus New Generation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Nacken- und Schultermassagegerät Optimus New Generation

      Autor: Schwabenpfeil!
      Nacken- und Schultermassagegerät Optimus New Generation

      Werbung / Die Geräte werden von der Firma Munich Spring angeboten, nicht von Paules-PC-Forum.de Wenn Sie also Fragen zu den Produkten oder zur Bestellung haben, wenden Sie sich bitte an Munich Spring. Paules-PC-Forum.de erhält keine Verkaufsprovisionen. Das Gerät wurde mir von Munich Spring für eine ehrliche Rezension zur Verfügung gestellt. Der Artikel spiegelt meine persönlichen Eindrücke wieder und wurde von anderer Seite in keiner Weise beeinflusst.

      Im ersten Moment mag es vielleicht ein bisschen ungewöhnlich anmuten, ein Erfahrungsbericht über ein Nackenmassagegerät in einem Computer-Forum? Ja, denn dieses Mal geht es nicht um eine Software oder eine Hardware für einen Computer, sondern über ein Gerät, für die Person vor dem Computer, den PC-Anwender selbst.

      Wer viel am Computer arbeitet oder allgemein eine sitzende Tätigkeit ausübt, kennt diese Probleme nur zu gut. Schulter- und Nackenverspannungen. Ich selbst sitze im Schnitt 10 Stunden pro Tag vor dem Computer. In Spitzenzeiten sogar, z.B. wenn ich an einem Buch schreibe oder auch der Abgabetermin für ein Manuskript näher rückt, sind 14 Stunden inklusive Sonn- und Feiertage die übliche Arbeitszeit. Die nicht wirklich überraschende Folge dieser Tätigkeit sind auch bei mir, häufige Schmerzen im Nacken, woraus, im weiteren Verlauf, sehr oft lästige Kopfschmerzen resultieren, sogenannte Verspannungskopfschmerzen.

      Ein Arzt oder Physiotherapeut kann diese Verspannungen lockern und für Linderung sorgen. Allerdings nutzt das natürlich wenig, wenn man nach der Behandlung die gleichen Fehler wieder begeht, also z.B. durch eine falsche Sitzhaltung, die Nacken- und Schultermuskulatur überbeansprucht oder die verordneten Entspannungsübungen nicht oder nicht korrekt durchführt. Mit dem Nacken- und Schultermassagegerät Optimus der Firma Munich Spring hat nun jeder seine persönliche Massage-Hilfe griffbereit im Schrank liegen und kann zu jeder Tageszeit auf die Dienste dieses Gerätes zugreifen, ohne mühsame Terminabsprachen und ohne zeitaufwendige An- und Abfahren, mit Auto, Bus oder Bahn. Natürlich, und das sei an dieser Stelle deutlich erwähnt, kann ein Massagegerät den Besuch beim Arzt nicht ersetzen! Wer also häufig unter Verspannungen und Schmerzen in Nacken, Schulter oder im Rücken leidet, sollte immer zuerst einen Arzt aufsuchen, die Ursachen abklären lassen und die Verwendung des Geräts mit ihm besprechen.

      ::: Auspacken, Einschalten, Entspannen

      Im Lieferumfang enthalten ist neben dem Massagegerät ein Netzteil (110-220V), ein Adapter zum direkten Anschluss an den Zigarettenanzünder im Auto, als auch ein waschbarer Überzug, eine einfache Tragetasche zur Aufbewahrung und natürlich eine Bedienungsableitung. Einfach das Gerät ans Netz anschließen, schon kann es los gehen. :-)

      Das Massagegerät "Optimus" arbeitet nach dem Prinzip der Shiatsu-Massage (Fingerdruckmassage). Vier rotierende Massageköpfe verbessern die Zirkulation des Blutes, sorgen bereits nach wenigen Minuten für ein angenehmes Gefühl und lockern die verspannte Muskulatur. Die Rotationsrichtung ändert sich ca. alle 60 Sekunden, kann über eine Taste am Gerät aber auch manuell geändert werden. Zur Unterstützung der Massagewirkung und des Wohlbefindens kann zusätzlich eine Wärmebehandlung hinzugeschaltet werden.



      Das Bedienfeld des Optimus in der 2. Generation.
      Im Uhrzeigersinn: Ein-/Ausschalten / Rotationsrichtung ändern / Wärmebehandlung hinzu Schalten /
      und zusätzlich gibt es nun die Möglichkeit die Rotationsgeschwindigkeit der Massageköpfe, um eine Stufe zu erhöhen.














      Die Arme werden durch die Schlaufen geführt und damit bestimmt man die Intensität der Massage selbst, indem man einfach mehr oder weniger fest daran zieht. So kann man das Gerät z.B. locker auf dem Nacken aufliegen lassen oder man zieht die Arme etwas stärker nach unten, um die Massagewirkung zu erhöhen. Durch diese einfach Technik benötigt man bei der Massage keine helfende Person.



      ::: Anwendungsbeispiele und weitere Hinweise

      Das Massagegerät kann sowohl für Nacken und Schulter, als auch für Rücken, Hüfte, Bauch und Oberschenkel verwendet werden. Es arbeitet angenehm leise und ist mit ca. 2 kg Gewicht auch nicht zu schwer. Eine Anwendungsdauer von ca. 15 Minuten wird als angemessen empfohlen. Natürlich kann das Gerät aber auch kürzer oder länger verwendet werden. Das graue PU-Leder sieht nicht nur schick aus, sondern es ist auch sehr pflegeleicht. Einige Anwendungsbeispiele die zeigen, wie das Massagegerät eingesetzt werden kann.



      Weitere Eigenschaften:
      • Forderung der Blutzirkulation
      • Entspannung der Muskulatur
      • Aktiviert die Fettverbrennung
      • Löst Verspannungen
      • Stärkung des Nerven- & Immunsystems
      • Steigerung der Schlafqualität
      • Linderung und Vorbeugung von Kopfschmerzen und Migräne
      • Reisetauglichkeit (220/12V Anschluss für den Zigarettenanzünder im Auto)
      • Wärmefunktion (Abschaltbar)
      • Aktivierung der Fettverbrennung und somit Reduzierung von Zellulitis
      • Einfach Anwendung ohne Fremdhilfe
      • Beidseitig rotierende Köpfe
      • Kabellose Bedienung durch integriertes Bedienfeld
      • Punktuelle Anwendung
      • Kraftvolle und wohltuende Knetmassage für den ganzen Körper.
      ::: Das Optimus Massagegerät in der neuen Generation

      Das Nacken- und Schultermassagegerät gibt es zwischenzeitlich in drei verschiedenen Versionen. Das Optimus New Generation Plus verfügt über einen zusätzlich integrierten Lithium Ionen Akku, welcher eine Massage auch ohne direkte Stromquelle ermöglicht. Die Laufzeit im Akkubetrieb beträgt ca. 1 Std. und umfasst damit 4 Massageeinheiten á 15 Min.

      Das neuste Gerät trägt den Zusatz "Jade" im Namen. In Verbindung mit den integrierten Wärmefunktion speichern die eingearbeiteten Jade Steine die Wärme effektiver. Im Optimus New Generation Jade sowie im Optimus New Generation ist kein Akku verbaut.


      BezeichnungAkku
      Optimus New Generation PlusJa
      Optimus New GenerationNein
      Optimus New Generation JadeNein



      ::: Exklusiv für unsere Besucher! :top:

      Munich Spring gewährt den Besuchern von Paules-PC-Forum.de tolle Rabatte auf die Geräte Optimus New Generation, Optimus New Generation Plus und Optimus New Generation. Wer bei der Bestellung den passenden Gutscheincode eingibt, erhält einen sehr lohnenden Preisnachlass!

      Alle Preise ohne Gewähr, Stand Dezember 2019. Bitte prüfen Sie vor einer Bestellung mögliche Preisänderungen auf der Seite von Munich Spring.

      BezeichnungRabatt-CodeRegulärer PreisRabattNeuer Preis
      Optimus New Generation Jadepaulespc169,- Euro10,- Euro159,- Euro
      Optimus New Generation Pluspaulespc159,- Euro10,- Euro149,- Euro
      Optimus New Generationpaulespc139,- Euro10,- Euro129,- Euro



      :pin: ::: Der Bestellvorgang im Detail.

      Der Bestellvorgang mit Rabatt-Code wird ab dem 15. Dezember 2019 veröffentlicht!

      Bestellmöglichkeit ausschließlich unter: munich-spring.com/

      Die Geräte werden von der Firma Munich Spring angeboten, nicht von Paules-PC-Forum.de Wenn Sie also Fragen zu den Produkten oder zur Bestellung haben, wenden Sie sich bitte an Munich Spring. Paules-PC-Forum.de erhält keine Verkaufsprovisionen. Das Gerät wurde mir von Munich Spring für eine ehrliche Rezension zur Verfügung gestellt. Der Artikel spiegelt meine persönlichen Eindrücke wieder und wurde von anderer Seite in keiner Weise beeinflusst.

      ::: Fazit:

      Das Massagegerät "Optimus New Generation" legt man so schnell nicht wieder zur Seite. Die Bedienung ist denkbar einfach, die Massage angenehm und wohltuend. Praktisch ist der mitgelieferte Adapter zum Anschluss an den Zigarettenanzünder im Auto. Während der Pausen bei langen Autofahren, hat man so die Möglichkeit, die angespannten Muskeln wieder zu lockern und entspannt die Reise fortzusetzen.

      :pin: Weitere Informationen findet Ihr auf der Webseite der Firma Munich Spring, unter: munich-spring.com/

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Paule () aus folgendem Grund: Aktualisierung