Windows 8.1 als ISO-Datei herunterladen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Windows 8.1 als ISO-Datei herunterladen

      Autor: Schwabenpfeil!
      Windows 8.1 als ISO-Datei herunterladen

      Wer sich einen neuen Computer mit vorinstalliertem Windows 8.x gekauft hat, kennt das Problem nur zu gut. Da die Hersteller auch hier sparen wollen, liegt den Computern meist keine Windows-DVD mehr bei. Bisher war es zwar nicht unmöglich, aber doch recht kompliziert, Windows 8.x als ISO-Datei herunter zu laden, um daraus einen Installationsdatenträger zu erstellen. Siehe unsere Anleitung Windows 8.x herunterladen und einen Installationsdatenträger erstellen

      Aber es geht auch einfacher! Microsoft hat nun endlich reagiert und stellt mit dem Media Creation Tool ein kleines Programm zur Verfügung, mit dessen Hilfe jeder Anwender schnell und unkompliziert Windows 8.1 als ISO-Datei herunterladen und dann einen Installationsdatenträger erstellen kann. Der große Vorteil gegenüber der ersten Variante ist, dass man sich mit diesem Programm Windows 8.1 inklusive Update 1 herunterladen kann und bei einer späteren Installation nun endlich auch die älteren Windows 8-Lizenzschlüssel akzeptiert werden.

      1. Öffnen Sie zunächst die Seite windows.microsoft.com/en-us/wi…reate-reset-refresh-media und klicken Sie dort, zum Download der Programms, auf die Schaltfläche Create media.

      2. Wählen Sie nach dem Start des Programms die gewünschten Eigenschaften der Installationsdatei aus, also Sprache, Windows-Edition und die Architektur (32- oder 64-Bit). Für eine spätere Installation müssen Sprache und Windows-Edition zum vorhandenen Lizenzschlüssel passen. Es ist also nicht möglich, mit einer Lizenz für Windows 8.1 die höhere Version Windows 8.1 Pro zu installieren.


      Bild 1: Welche Version soll heruntergeladen werden?

      3. Im nächsten Schritt hat man nun die Wahl, möchte man Windows 8.1 auf einen USB-Sick packen oder als ISO-Datei herunterladen, um daraus später eine Windows-DVD erstellen zu können. Ein USB-Stick muss über mindestens über 4 GB Speicherplatz verfügen; darauf befindliche Daten werden gelöscht! In diesem Beispiel entscheide ich mich für den Download einer ISO-Datei.


      Bild 2: Die Auswahl des Speicherortes

      4. Legen Sie schließlich das gewünschte Speicherverzeichnis fest. Mit einem Klick auf Weiter beginnt der Download, für den man mindestens 1 Stunde Zeit einplanen sollte.

      5. Um die ISO-Datei nach dem Herunterladen als Datenträgerabbild auf eine DVD zu brennen, benötigt man keine separate Software. Es genügt ein Klick auf den Link DVD-Brenner öffnen. Windows startet daraufhin ein entsprechendes Dienstprogramm. Klicken Sie auf Fertig stellen, wenn Sie die ISO-Datei zu einem späteren Zeitpunkt brennen möchten.


      Bild 3: Die ISO-Datei auf DVD brennen

      Mit wenig Aufwand hat man nun also Windows 8.1 inklusive Update 1 auf DVD gebrannt und kann diese für eine Neuinstallation, auch mit einem Windows 8.0-Lizenzschlüssel verwenden.

      :pin: Auf der Suche nach einer Anleitung für Windows 7? Der passende Artikel ist hier zu finden: Windows 7 als ISO-Datei herunterladen