Neue Schriften installieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Schriften installieren

      Die Anleitung bezieht sich auf Windows 7, Windows 8.x und Windows 10
      Autor: Schwabenpfeil!
      Neue Schriften installieren

      Für Windows gibt es zahlreiche, vielfach kostenlose, Schriften, die sehr einfach installiert und genutzt werden können. Windows unterstützt TrueType-Schriftarten aber auch speziell für Windows entwickelte Schriftarten. TrueType ist allerdings das am meisten verbreitete Format. Nach erfolgter Installation stehen die Schriften, z.B. in Microsoft Word, zur Nutzung bereit.

      Für die Installation der Schriftarten gibt es gleich mehrere Möglichkeiten. Nach dem Herunterladen und gegebenenfalls dem Entpacken der Archivdatei, öffnet man zunächst im Explorer den Ordner, der die zu installierenden Schriften enthält.

      ::: Installationsvariante I

      1. Möchte man die Schriftart vor der Installation nochmals betrachten, führt man einfach einen Doppelklick auf die Schriftdatei aus, zu erkennen an der Dateiendung .ttf (für TrueType-Font)
      2. Windows öffnet eine Vorschau der Schrift. Gefällt sie, installiert man sie mit einem Klick auf die gleichnamige Schaltfläche Installieren.


      Bild 1: Die ausgewählte Schriftart in der Vorschau

      ::: Installationsvariante II

      1. Möchte man die Schriftart vor der Installation nicht betrachten, genügt ein Rechtsklick auf die Schriftdatei und die nachfolgende Auswahl des Befehls Installieren, aus dem Kontextmenü


      Bild 2: Installation über das Kontextmenü

      ::: Installationsvariante III

      1. Sollen mit einem Schwung gleich mehrere Schriftarten installiert werden, wären die Varianten I und II vermutlich ein bisschen zu zeitaufwendig. Hat man also mehrere Schriften, kann man diese auch einfach in den Windows-Schriftenordner unter %windir%\fonts kopieren, wobei %windir% eine Variable des Windows-Ordners ist. Meist lautet der vollständige Pfad: C:\Windows\Fonts

      ::: Schrift deinstallieren

      Zu viele Schriften auf dem Rechner können das System verlangsamen! Es ist daher ratsam, nicht mehr benötigte Schriften von Zeit zu Zeit zu deinstallieren. Aber Vorsicht, deinstallieren Sie keine Windows-Systemschriftarten! Folgenden Schriftarten sind in Windows enthalten und auf jedem Computer installiert:

      • Courier New (TrueType, einschließlich Variationen Fett, Kursiv und Fett Kursiv)
      • Arial (TrueType, einschließlich Variationen Fett, Kursiv und Fett Kursiv)
      • Times New Roman (TrueType, einschließlich Variationen Fett, Kursiv und Fett Kursiv)
      • Symbol (TrueType)
      • Wingdings (TrueType)
      • MS Serif
      • MS Sans Serif
      1. Zur Deinstallation einer Schriftart, starten Sie zunächst den Explorer und öffnen den Ordner C:\Windows\Fonts.
      2. Führen Sie einen Rechtsklick auf die zu entfernende Schrift aus und wählen Sie aus dem sich nun öffnenden Kontextmenü, den Befehl Löschen aus. Damit wird diese Schrift gelöscht.


      Bild 3: Schrift wieder deinstallieren

      ::: Hier gibt es neue Schriften

      Einige sehr schöne und vielfach kostenlose Schriftarten, können über die nachfolgenden Links bezogen werden.