Diskussion zum Thema Urheberrecht

  • Machst Du das immer und überall, nicht nur bei Bildern ?
    Vorbildlich ! :hut:


    Also wenn ich jemandem in einen Forum ein Bild zeigen will, dann setze ich einfach einen Link. Verlinkungen zu Inhalten, die im Internet frei zugänglich sind, unterliegen nicht dem Urheberrecht. So hat es auch der EuGH nochmals bestätigt.
    http://irights.info/artikel/eu…ei-zugaenglich-sind/21522


    Warum hast du denn das Bild aus der Quelle querbilder.de nicht einfach nur verlinkt?


    Woher wusstest Du dann dass es von querbilder.de war , war auf dem Bild nicht (mehr ) zu sehen ?


    Einfach einen Screenshot vom Bild im Forum machen, diesen in der Google Bildersuche hochladen und die Treffer checken. Schon weiß man, wo so ein Bild herkommt.


    Ja, vermutlich hätte er zugestimmt und sich darüber auch gefreut. Aber er schreibt eben deutlich, dass er eine Veröffentlichung ohne ausdrückliche Erlaubnis nicht möchte.


    Vielleicht hätte es die ausdrückliche Erlaubnis (= Übertragung der Nutzungsrechte) aber auch nur gegen Entgelt gegeben... Who knows?


    Was glaubst du, wieviele Touristen jedes Jahr diese Motiv fast gleich oder ähnlich fotografieren ?


    Das dürfen sie ja auch, weil es in Deutschland Panoramafreiheit gibt. Und Veröffentlichung des Bildes im Netz scheint auch kein Problem zu sein. Evtl. weil es den Affen (zumindest als grundsätzliche Idee, die aktuelle Statue ist von 1979) schon seit dem 15. Jhd. gibt??


    Sollte morgen das Clubschiff AIDA den Neckar runtergeschippert kommen und du dann Fotos von der Bemalung des Schiffsrumpfes im Netz verwenden, sieht die Sache schon wieder anders aus, denn da liegen die Urheberrechte beim Künstler - egal wer das Foto gemacht hat.


    Fotos ins Netz zu stellen ist halt nunmal ein sensibles Thema.
    Aber wer eine gut gefüllte Kriegskasse zum Prozessieren hat, kann ja gerne auch rustikalere Meinungen vertreten.

  • Verzweifelte200:
    wie man sich morgens um 06:45 Uhr mit sowas beschäftigen kann..... :sleeping:

    Zitat

    Warum hast du denn das Bild aus der Quelle querbilder.de nicht einfach nur verlinkt?

    Weil nur das Bild verlinken nicht geht, lediglich die ganze Seite.

    Zitat

    Fotos ins Netz zu stellen ist halt nunmal ein sensibles Thema.
    Aber wer eine gut gefüllte Kriegskasse zum Prozessieren hat, kann ja gerne auch rustikalere Meinungen vertreten.

    Ich denke das Thema ist ausdiskutiert und jeder dürfte inzwischen Bescheid wissen .

  • @all


    Wenn ich richtig durch den Hörfunk informiert bin, dann gibt man beim Einstellen eines/seines Bildes bei FACEBOOK gleichzeitig das Recht zur Weiterveröffentlichung. Stimmt's?


    Das hängt davon ab, auf wen du das beziehst. Beim Veröffentlichen von Bildern auf Facebook besteht ein Vertrag mit Facebook, wobei in der Regel ein Nutzungsrecht vom Urheber an Facebook abgegeben wird. Das gibt einem anderen aber meiner Meinung nach nicht zwangsläufig das Recht, das Bild weiter zu verbreiten (zum Beispiel auf der eigenen Homepage einzustellen), ohne den Urheber danach zu fragen und sich ein eigenes Nutzungsrecht zu holen.
    https://ggr-law.com/fotorecht/…usive-nutzungsrechte.html
    http://right-anwaltskanzlei.de…echte-richtig-einraeumen/

    Einmal editiert, zuletzt von AxT ()

  • Das gibt einem anderen aber meiner Meinung nach nicht zwangsläufig das Recht, das Bild weiter zu verbreiten (zum Beispiel auf der eigenen Homepage einzustellen), ohne den Urheber danach zu fragen und sich ein eigenes Nutzungsrecht zu holen.


    Es ist halt 'Deiner Meinung nach', aber 'per jure' nicht gesichert was Du schreibst.


    Auch wenn ich mich wiederhole: https://www.youtube.com/watch?v=e4re7mwQzIA


    Ich will nicht so weit gehen dass es STASI 2.0 ist, aber irgendwie sind die User wie die Schafe die sich freiwillig der Schur und dem Schlachten hingeben.


    Meiner Generation soll's wurscht sein, aber die jungen Leute die ihre Zukunft gestalten wollen.... Eigentlich dürfen die in ihrer Entwicklung nicht einen einzigen Fehler im Netz begehen weil es nichts vergisst. :(


    VG V40

    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • Da hast du mich ja richtig verstanden. Es ist per jure nicht gesichert - deswegen würde ich persönlich mich absichern und nicht bis zu einigen tausendern an Strafe riskieren.
    Mit "Einem anderen" meine ich ein anderer User von Facebook.

    Zitat


    Das hängt davon ab, auf wen du das beziehst. Beim Veröffentlichen von Bildern auf Facebook besteht ein Vertrag mit Facebook, wobei in der Regel ein Nutzungsrecht vom Urheber an Facebook abgegeben wird.


    Facebook hat sich abgesichert, nämlich durch die Nutzungsbedingungen.

  • Nur mal nebenbei: Verlinken eines Bildes was einem nicht gehört, ist das Dümmste was man überhaupt machen kann :spinn: . Hat mal einer mit einem von mir erstelltem Gif (auf meiner HP gespeichert) auf E-Bay gemacht. Dürfte übelst peinlich für den gewesen sein, bis er gemerkt hat, dass ich das Bild ausgetauscht habe :lach3: .

  • Hat mal einer mit einem von mir erstelltem Gif (auf meiner HP gespeichert) auf E-Bay gemacht.


    Bei Ebay ist es kreuzgefährlich.
    Viele benutzen bei Klamotten z.B. die originalen Bilder von der Hersteller-HP weil sie zu bequem sind eigene Fotos ihrer Artikel zu machen.
    Gerade bei Marken-Klamotten kann das seht teuer werden, Anwälte von Adidas z.B. durchforsten das Netz nicht nur nach Plagiaten sondern auch danach.

  • Am einfachsten ist es, Bilder Fremder Seiten da zu belassen, wo sie sind und sie nicht zu kopieren, wo einzubinden etc. :)


    Selbst das Einbinden in eine Seite, hier zb. auch im Forum per IMG Tag, kann den Seitenbetreiber (hier Admin) richtig Kohle kosten, denn das ist Traffic-Klau... :wacko:

    LG Mac 8)


    "Mein Dorf" ist älter als die Zeitrechnung 8o

  • Am einfachsten ist es, Bilder Fremder Seiten da zu belassen, wo sie sind und sie nicht zu kopieren, wo einzubinden etc. :)


    Selbst das Einbinden in eine Seite, hier zb. auch im Forum per IMG Tag, kann den Seitenbetreiber (hier Admin) richtig Kohle kosten, denn das ist Traffic-Klau... :wacko:


    Wenn die Fotos auf der eigenen HP Liegen, braucht man einfach nur die Namen bzw Links tauschen ;) . Wirkt geil, wenn auf einer Ebayverkaufsseite seiten füllend steht: Dies ist ein Bilderklau, hier wird gegen das Urheberrecht verstoßen, dieses Bild wurde illegal verlinkt! Bei Manchen Fotohostern kann man seine Bilder auch "Aktualisieren" sollte man mal machen ;) .

  • vielleicht auch mal einen schwenk: grade bei software, z.B. wäre ich als ersteller froh, wenn ich nicht den gesamten traffic erleiden muss. wenn ich beispielsweise piriforms defraggler oder nirsofts site sehe, sind so kleine tools sehr begehrt, und damit sicherlich auch ein riesentraffic problem, und die meisten hoster werden nach traffic bezahlt. Warum also nicht sagen, hey, stellts ruhig auf eure Seite ein, wenn ihr meine Programme mögt, aber Copyright und Urheber ist bei mir. Das kann ich bei Bildern in den exif einlagern und bei Software als readme.txt

  • Bei Software finde ich das immer ein bisschen schwierig, es mag Traffic sparen wenn große Anbieter diese auf ihre eigenen Server laden, aber es wird schwierig wenn man die Software aktualisieren möchte. Wie könnte man in solche inem Fall sicherstellen, dass alle nur noch die neue Version zum Download anbieten?


    Wegen der Bilder. Es ist wirklich die sicherste und einfachste Lösung, einen Link auf das Bild zu setzen, oder auf die Seite. So z.B. http://static.nichtlustig.de/toondb/141216.html
    Der Zeichner erlaubt zwar die Einbindung seiner Cartoons auf eigenen Seiten, aber nur über einen iFrame über denn dann auch Werbung zu sehen ist. Da verdient er natürlich ein bisschn was damit. Entweder akzeptiert man also die fremde Werbung, oder setzt nur einen Link auf die Seite, auf der der Cartoon zu sehen ist. ;)

  • Zitat


    aber es wird schwierig wenn man die Software aktualisieren möchte


    ...oder wenn rechtlich Probleme durch Gesetzesänderungen drohen und derjenige, der es hostet, ein Vollidiot ist.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!