WLAN -Identität wird bestätigt - kein Zertifikat gefunden --Fritz Box 7490 und WIN XP

  • Tagesgruß,


    ich bekomme keine WLAN-Verbindung vom Notebook (WIN XP mit SP 3) zur neu installierten Fritz Box 7490. Es erscheint immer die Meldung: Identität wird bestätigt --- Kein gültiges Zertifikat gefunden--
    daher keine Verbindung.


    Über LAN keine Probleme, sowie mein Tablet und TV über WLAN zur Box kein Problem, funktioniert alles.


    Ich habe tausendfach mit verschiedenen Einstellungen, auch über CD der BOX, alles gelöscht pp und neue Verbindung zum Netzwerk WLAN hergestellt, einschließlich Netzwerkschlüssel wird
    automatisch hergestellt deaktiviert pp ---------Immer die Meldung: Kein gültiges Zertifikat. Habe auch Gastzugang eingerichtet -gleiche Meldung.


    Nehme ich ein anderes angezeigtes Netzwerk (keine Fritzbox 7490), dessen Schlüssel ich dann eingebe, ist sofort eine WLAN-Verbindung mit dem Notebook vorhanden.


    Auch wenn ich meine alte Fritzbox 7170 aktiviere erkennt das Notebook WIN XP das aktivierte WLAN und stellt eine ordnungsgemäße Verbindung her.


    Aber warum nicht mit der Fritz Box 7490 ???? Liegt es an der Fritzbox? Oder hat XP keine gültigen Zertifikate für die 7490 ? Wie könnte man das aktualisieren?


    Die Fritzbox 7490 wurde von Provider O2 geliefert.


    Ich führe das an, weil nahezu ein ähnliches Problem bei einem Freund aufgetaucht ist:


    An einer frei gekauften Fritz-Box 7490 hatte er über WLAN sein Asus Ultrabook (WIN 8) verbunden, nun hat er eine Fritz-Box 7490 von O2, diese eingerichtet und neuen Netzwerkschlüssel eingegeben,
    es kommt keine WLAN-Verbindung zustande, die Box wird nicht verbunden, obwohl das Netzwerk angezeigt wird.


    Für Hilfestellung wäre ich sehr sehr dankbar,


    mit freundlichem Gruß

  • ................nun, da bisher keine Antworten gegeben wurden und ich recherchierte, dass die selben Fehler bei anderen Nutzern aufgetreten sind, teile ich hier mit, dass ich
    den Fehler selbst beheben konnte, mit Hilfe des AVM Support, denen ich die Support-Daten der Fritz-Box gesendet hatte:


    Mein Laptop versuchte sich immer wieder mit dem alten falschem Netzwerkschlüssel in die Fritz-Box einzuloggen


    Ihre Mitteilung: " ....... dass beim Versuch der Anmeldung immer
    ein ungültiger WLAN-Netzwerkschlüssel verwendet wird." war äußerst
    hilfreich. Der alte WLAN -Schlüssel muß im Laptop "eingemeißelt" gewesen
    sein, da offensichtlich mehrfaches Entfernen unter
    Systemsteuerung/Eigenschaften, sowie
    Laufwerk C formatiert, XP neu installiert pp sich offensichtlich der alte
    Netzwerkschlüssel wieder eingenistet hat.
    Bei dem anderen PC (gleiche Version von XP) reichte es mit Entfernen bei
    Systemsteuerung/Eigenschalten, um dann in der Taskleiste den gleichen Namen
    des Netzwerks anzuklicken, wo dann nach dem (neuen) Netzwerkschlüssel
    gefragt wurde !!



    Nun habe ich den Netzwerknamen geändert, das alte Netzwerk entfernt, über
    verbinden mit.........den Netzwerkschlüssel eingegeben und schon war alles
    in Ordnung.



    Fazit: Das Entfernen des Netzwerks reicht nicht, wenn man sicher gehen will
    und viel viel Zeit sparen will :-)) ein neuer Name des Netzwerks
    sollte/muss eingegeben werden

  • Danke Schöne,
    für deine Rückmeldung. Die Lösung dürfte für andere User interessant sein!

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!