Kaufberatung für neuen PC

  • Gelesen hab ich das schon Idefix nur er zeigt beim Anmachen sofort Code 00 an er zählt nicht hoch wie bei dir und was mir auch aufgefallen ist der CPU piepst nicht sprich er gibt kein Signalton von sich als Bestätigung das er da ist. Und das sollte er schon tun denke ich mal.
    Ich hab ja mit Asus telefoniert und wir sind alle Möglichkeiten durch gegangen sogar wieder den Tischaufbau und selbst mit der Grafikkarte on Board Code 00 kein CPU Signalton.
    Und jetzt denke sie das sogar der CPU defekt sein könnte

  • Hast Du schon mal probiert deinen Monitor nur ans Motherboard angeschlossen ?


    Du kannst auch mal die Grafikkarte ausbauen und dann nur über das Motherboard

    Was glaubst was ich schon VORM Umtausch vorgeschlagen habe???

  • Anmachen sofort Code 00

    Ah, OK, dass ist neu.



    kein Signalton

    Denn wirst du nie hören wenn kein Lautsprecher angeschlossen ist. Den Asus spart sich diesen bei dem Mainboard, oder haben vergessen mir einen dazu zulegen. Ich musste mir einen eigenen Piepser basteln.

    Und jetzt denke sie das sogar der CPU defekt sein könnte

    Nachdem er sofort nach einschalten 00 zeigt glaube ich dies auch ;) Spiegelt sich auch mit dem Verhalten wieder wie ich es sonst von defekten CPUs her kenne. Eine zum Gegentesten hast bestimmt nicht? Kann ja ein Pentium, oder Celeron sein.

  • Komisch der Typ von Asus meinte auch bei diesem Mainboard sollte es ein Signalton also ein kurzes Piepen geben als Bestätigung das der CPU da ist. Weil ich dachte zuerst auch wie du das es bei dem Mainboard wohl keinen Akustischen Signalton gäbe.
    Naja jetzt hab ich den CPU zu Intel geschickt weil ich mit denen auch Telefoniern durfte und die meinten klingt nach defekten CPU
    Umtausch.

  • Du hast doch die Hardware von Mindfactory, wieso gehst du den Weg direkt zum Hersteller, wenn der Händler doch die Gewährleistung, und Garantie geben muss?


    Also bei mir war kein Piepser wie sonst immer dabei. Soll aber auch so sein, laut Packungsinhalt gibt es kein Piepser. Und bei meinem Gehäuse war kein Lautsprecher integriert der als Piepser missbraucht werden hätte können. So habe ich mir halt einen kleinen Lautsprecher genommen, und an die Kontakte des Mainboard gesteckt. Seit dem Piept er freudig vor sich hin.


    Normal brauch man bei der Codieranzeige ja keinen Piepser mehr, man sieht ja wo der Hund begraben ist wenn was wäre. Aber ein Desktop der nicht piepst, ist kein PC für mich. :D

  • Was glaubst was ich schon VORM Umtausch vorgeschlagen habe???

    Wing hat es aber nicht bestätigt, das er das gemacht hat, deswegen hab ich es noch


    mal angeschoben.


    Wenn er natürlich noch nicht mal Piept, gehe ich auch von einem anderen


    problem aus CPU ist eine Möglichkeit, ein falsch angeschlossener Stromstecher


    auch noch. Mein Asus hatte damals schon gepiepst.


    Gruß Christian

    Eine dunkle Minute hat auch nur 60 Sekunden

  • Wenn er natürlich noch nicht mal Piept

    Ach Jung, ... ich schrieb doch dass die Boards nicht piepen können wenn kein extra Piepser angeschlossen ist.

    Mein Asus hatte damals schon gepiepst.

    Bei mir piept es auch ab und zu im Ohr ;) :D Aber bei speziell diesem Board hört man nicht, man wertet den eventuell angezeigten Fehlercode aus. Man ist also ohne Piepser nicht komplett aufgeschmissen. Hätte man keine Codiertafel, wäre wohl ein Piepser beigelegt worden.

  • Bei mir piept es auch ab und zu im Ohr :D Aber bei speziell diesem Board hört man nicht, man wertet den eventuell angezeigten Fehlercode aus. Man ist also ohne Piepser nicht komplett aufgeschmissen. Hätte man keine Codiertafel, wäre wohl ein Piepser beigelegt worden.

    Wieder was dazugelernt.


    Gruß Christian

    Eine dunkle Minute hat auch nur 60 Sekunden

  • Ich kann nur das wieder geben was mir der Typ von Asus gesagt hat und der meinte das auch bei dem Board ein Akustisches Signal für die CPU Bestätigung da wäre. Mir ist es Persönlich auch wurscht wie gesagt der CPU reagiert nicht das Board zeigt beim Anmachen 00 an.


    Der CPU ist auf dem weg zu Mindfactory die schicken mir das zu Intel und ich krieg einen neuen CPU und bin auf der Sichern Seite und muss keinen Cent zahlen.( Das meinte ich mit auf dem weg zu Intel)


    PS ich hab ja durch den Tischaufbau alles getestet sprich Grafikkarte Arbeitsspeicher Mainboard und das einzige was ich nicht wechseln konnte zum Testen war der CPU. Ergo kann es nur noch der CPU sein.

    Einmal editiert, zuletzt von Wing ()

  • Die CPU, der Prozessor, ... hoffen wir dass es dann mal funktioniert. So viel unglückliches Pech muss auch mal ein Ende haben.

  • Danke Leute ich hoffe es auch weil wenn ich dran denke das ich den auch noch einrichten muss sprich Windows, Steam Battlenet von Blizz Drucker ect..................


    Das letze mal hab ich fast 3 Tage nur an Steam gehockt mit Aktualisiern und Spiele wieder drauf machen die ich regulär mit Kollegen zocken ^^

  • So ich bin mit meinem Latein am Ende ich hab alles noch mal nachgeprüft Kabel Stecker Karten Arbeitsspeicher ect......... nichts geht ich wird die Kiste wohl zu unserm PC Laden bringen müssen.
    Weil ich hab nur noch die Woche Urlaub und ich würde gerne meinen PC wieder benutzen zumal in ein paar Woche ich das teil auch wieder für meine Umschulung brauche.

  • Netzteil hätte ich jetzt noch in die Waagschale geworfen. Aber wer hat schon so ein Netzteilprüfer!?!?

  • Mir ist es Persönlich auch wurscht wie gesagt der CPU reagiert nicht das Board zeigt beim Anmachen 00 an.


    Die CPU, der Prozessor, ...


    Ich werde Irre der neue CPU ist drin und wieder tut sich nichts


    Die CPU, und "DER Prozessor".
    DIE Central Processing Unit, in Deutsch: DIE Zentrale Prozessor- EINHEIT. Es ist DIE EINHEIT. Die Zentrale RechenEINHEIT.... aber DER PROZESSOR.


    Ich hatte irgendwann schon mal angeboten, der,die,das immer zu verdrehen... mal sehen, wie lange es dauert, bis man mir den Hals "verdreht".

  • Auf jeden Fall hilft es dem Themenstarter wirklich hundsgemein, damit wird die Maschine auf jeden Fall wieder laufen.

  • Ich hatte mal bei Intel einen Pin, der sich mit anderen überlagerte im Sockel. Minimal, man kanns auch kaum sehen, so klein sind die Stifte. Vielleicht wurde der Sockelschutz verkehrt abgehoben, vielleicht Transportfehler.


    @Hund
    Wusstest du, das man beim Niesen die Augen geschlossen hat?
    Und wusstest du, das man nichts hört, wenn einem die Luft wegbleibt?
    Wenn die Füsse kalt sind, und der Rest ist dick eingepackt, friert man trotzdem...

  • Ja, Unwahrscheinlich. Trotzdem nicht ausgeschlossen, man kann ja auch die CPU falschrum drauflegen, verkanten oder leicht versetzt....hehehe, kann dir bei AMD nicht passieren.
    Ausschlussverfahren.
    Board aufm Tisch. DIE CPU drauf, Netzteil dran, irgendwo nen Beeper besorgen. Starten.
    Speicher drauf, anschalten.
    Grafik drauf, anschalten.
    Monitor, anschalten.
    Laufwerke, anschalten...
    Und so weiter.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!