Mein Wetter, und was hast Du?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Oldviking schrieb:

      @Idefix:

      Machst Du Witze?
      Auf dem Wasser gibt´s fast die gleichen Gesetze/Regeln wie in der STVO.
      Außerdem muss man für Boote einen Führerschein machen: motor-boot-schein.de/
      Das mit dem Bootsführerschein kenne ich, ich denke mir halt so dass auf dem breiten, großen, überschaubaren Wasser die Regeln etwas lockerer sind.
      Spoiler anzeigen
      Computer sind wie Frauen - Zicken periodisch herum, man gibt ein Schweinegeld für Sie aus, investiert fast seine komplette Freizeit, keine Sau rafft was eigentlich in ihnen vor geht, machst du einmal etwas Falsch wird es dir ewig nach getragen, und sie befriedigen einen in Form von Informationsbeschaffung, soziales Miteinander, Spieltrieb, Entspannung, ... und ab und zu brauchen sie ihre Streicheleinheiten
    • Für solch einen Witz habe ich woanders schon ne Verwarnung kassiert. :-D

      Ist das Forumleben hier locker, unbeschwert, und frei

      Oldviking schrieb:

      Kannste vergessen, die Wasserschutzpolizei passt da schon auf,
      Am Ende darfst du wohl noch weniger Promille haben, als beim Auto. :wacko:
      Spoiler anzeigen
      Computer sind wie Frauen - Zicken periodisch herum, man gibt ein Schweinegeld für Sie aus, investiert fast seine komplette Freizeit, keine Sau rafft was eigentlich in ihnen vor geht, machst du einmal etwas Falsch wird es dir ewig nach getragen, und sie befriedigen einen in Form von Informationsbeschaffung, soziales Miteinander, Spieltrieb, Entspannung, ... und ab und zu brauchen sie ihre Streicheleinheiten
    • Wenn ich es kalt haben will gehe ich in Vulkan Gebiete die gehen bis 3000 m.
      Da wird´s dann auch kalt um die 0 Grad.
      Aber es stimmt schon, es ist nicht jedermans Sache, das ganze Jahr gleichbleibende
      Temperaturen, aber man kann sich daran gewöhnen.
      Man Akklimatisiert sich schnell. Der Mensch ist ja sehr Anpassungsfähig.

      Gruß Christian
      Eine dunkle Minute hat auch nur 60 Sekunden
    • IdefixWindhund schrieb:

      Am Ende darfst du wohl noch weniger Promille haben, als beim Auto
      Ich zitiere:


      Was viele nicht wissen:
      Nicht nur der Bootsführer, sondern auch die Crew darf nicht alkoholisiert sein. Und das Alkoholverbot gilt ausdrücklich auch für Jetskifahrer, Surfer und Kitesurfer. Es heißt in § 3 (4) der Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung:


      Wer 0,25 mg/l oder mehr Alkohol in der Atemluft oder 0,5 Promille oder mehr Alkohol im Blut oder eine Alkoholmenge im Körper hat, die zu einer solchen Atem- oder Blutalkoholkonzentration führt, darf ein Fahrzeug nicht führen oder als Mitglied der Schiffsbesatzung eine andere Tätigkeit des Brücken-, Decks- oder Maschinendienstes nicht ausüben. Dies gilt für das Fahren mit einem Wassermotorrad oder einem Kite- und Segelsurfbrett entsprechend.
      Quelle: sportbootfuehrerschein.de/blog…st-des-kfz-fuhrerscheins/
      R.I.P. ♥





    • Nicht mal die Crew :8O:

      Wauw, die sind da doch ziemlich streng.


      Gerade in den Nachrichten gehört, am Freitag soll es bis zu 38°C werden. Geiles Ding fürs Wochenende.
      Spoiler anzeigen
      Computer sind wie Frauen - Zicken periodisch herum, man gibt ein Schweinegeld für Sie aus, investiert fast seine komplette Freizeit, keine Sau rafft was eigentlich in ihnen vor geht, machst du einmal etwas Falsch wird es dir ewig nach getragen, und sie befriedigen einen in Form von Informationsbeschaffung, soziales Miteinander, Spieltrieb, Entspannung, ... und ab und zu brauchen sie ihre Streicheleinheiten
    • Wir genießen jetzt schon seit einigen Wochen die warme Sommerzeit auf unserem Campingplatz.
      So sind wir in der Natur und können wenn wir Lust haben auch die Tiere im angrenzenden Tierpark der dazu gehört betrachten.
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Laptop Packard Bell - AMD Dual - Core E1 - 2500 - 1,4 GHz - 2 GB DDR3 L - 320 GB HDD - Windows 10 Home - 1709[64 Bit] - Firefox 57.0 - Thunderbird 52.4.0 - Avira Free Antivirus - ABP 2.8.2 - NoScript 5.1 - MBAM Premium 3.1.2 [Tablet Win 10 Home 32-Bit]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von *Nobbi* ()

    • christian62 schrieb:

      Was Ihr na immer habt, das ganze Jahr immer kalt und regen und ist es einmal
      warm wollt ihr gleich in einen Bunker umziehen hahahah
      Bei Oldviking würde ich mir im Hochsommer die Frostbeulen holen, 18 Grad :wacko:
      Da brauche ich ja schon eine Winterjacke....

      Bei mir ist es das ganze Jahr 27-32 Grad auch im Dezember :thumbsup:
      Jetzt 22.30 hat´s noch 25 Grad, sooo lieb ich es.
      (Indonesien, West Java), aber nicht eifersüchtig sein,
      dafür gibt es andere Sachen, die ich vermisse.

      Gruß Christian
      Ich laufe bei 18° allmählich mit kurzen Hosen, aber mindestens T-Shirt rum, und verzweifel beim Gedanke, dass ich nicht mehr ausziehen kann, wenn es noch wärmer wird... Für mich wäre eher Schweden was...
      :!: Bitte kein PNs zu wichtigen Themen oder Supportanfragen schicken! Ich checke meine PNs nicht regelmäßig! :!:

      Re|kur|si|on, die <lat.>:
      siehe Rekursion
    • christian62 schrieb:

      Was Ihr na immer habt, das ganze Jahr immer kalt und regen und ist es einmal
      warm wollt ihr gleich in einen Bunker umziehen hahahah
      Bei Oldviking würde ich mir im Hochsommer die Frostbeulen holen, 18 Grad :wacko:
      Da brauche ich ja schon eine Winterjacke....

      Bei mir ist es das ganze Jahr 27-32 Grad auch im Dezember :thumbsup:
      Jetzt 22.30 hat´s noch 25 Grad, sooo lieb ich es.
      (Indonesien, West Java), aber nicht eifersüchtig sein,
      dafür gibt es andere Sachen, die ich vermisse.

      Gruß Christian
      Man kann es leider niemandem recht machen, es gibt immer was zu reklamieren. ;-)
      Wenn es kalt ist, wünscht man sich den Sommer herbei, kaum ist es Sommer und heiss, heisst es wiederum, warum ist es nicht Winter!

      Aber stimmt schon, Christian, da hast Du ein schönes Plätzchen für Dich gefunden. Beneide Dich ein wenig, aber gönne es Dir selbstverständlich! :-)

      christian62 schrieb:


      ...Aber es stimmt schon, es ist nicht jedermans Sache, das ganze Jahr gleichbleibende
      Temperaturen, aber man kann sich daran gewöhnen.
      Man Akklimatisiert sich schnell. Der Mensch ist ja sehr Anpassungsfähig.

      Gruß Christian
      Habe auch vor, in 4 oder 5 Jahren, wenn die Kinder draussen sind, auf die Philippinen auszuwandern.
      Wollte ja damals vor 25 Jahren schon auswandern, aber da sperrte sich meine Frau dagegen. Seit ca. 10 Jahren drängt sie mich, wann wir gehen würden.
      Naja, jetzt gehts halt erst in 4-5 Jahren.
      Aber der Zeitpunkt kommt immer näher. :thumbsup:
      Gruss, Martin

      Alle möchten so sein wie ein Schweizer, aber keiner schafft es! :-D
      Hollywoodstar Bill Pullmann

    • Hoffentlich kommt jetzt endlich mal "ein Sommer, wie er früher einmal war" :top: :-)

      Aber so wie ich meine Landsleute kenne, wird spätestens am 3. warmen Tag gejammert. :-D
      Dafür sind wir ja bekannt:
      Immer das Haar in der Suppe finden und dem/der den Erfolg nicht gönnen ! :evil2:

      @buena_vista2
      Tja, Sonnencreme lag zu Hause auf dem Tisch!

      Da hält sie sich länger. Brauchst du keine neue zu kaufen. :lol:
    • Hallo Martin,

      Vieleicht solltest Du jetzt einen neuen Avatar reinstellen,
      schön mit roter Hautfarbe und hinten ein paar Federn anbringen. :-)

      Ich glaub in den Philippinen ist es auch sonnig, da,solltest Du Dir
      gleich einen Kleinlaster Sonnencreme mitnehmen, das hält dann
      ein paar Jahre :-D

      Gruß Christian
      Eine dunkle Minute hat auch nur 60 Sekunden
    • Ich kann mich noch an Sommern erinnern da waren es 46°C. Man konnte im Auto nichts mehr anfassen da alles so unangenehm heiß war. Mit Gartenhandschuhe sind wir Auto gefahren tongue-squared
      Die Wetterstation zeigte im Schatten 43,3°C an. Die Hunde bewegten sich ungefähr 1m pro Stunde.

      Computerlüfter klangen wie Silos, Festplatten stiegen aus, das Smartphone hat sich alle Nase lang aufgehangen, ... aber war schön. So viel Ruhe hatte ich ewig nicht mehr. :-D

      Ach ja ... nebenher wurde ich ein wenig gehasst da mein Büro eines der wenigen war mit Klimaanlage. :thumbsup:
      Spoiler anzeigen
      Computer sind wie Frauen - Zicken periodisch herum, man gibt ein Schweinegeld für Sie aus, investiert fast seine komplette Freizeit, keine Sau rafft was eigentlich in ihnen vor geht, machst du einmal etwas Falsch wird es dir ewig nach getragen, und sie befriedigen einen in Form von Informationsbeschaffung, soziales Miteinander, Spieltrieb, Entspannung, ... und ab und zu brauchen sie ihre Streicheleinheiten