Mein Wetter, und was hast Du?

  • Allmählich wird bei mir insgesamt eine (noch recht kleine!) Verschiebung auf ein bis drei Grad mehr für die nächste Zeit vorgeschätzt. (Momentane Spitzeinschätzungen sind z.B. dabei am 29.1. und am 06.2. mit sogar je: "Maximaltemperatur am Tage möglicherweise 10°")

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Bleibt eher unbefriedigend...


    Pepino macht mir Vorhaltungen: Er versteht nicht so richtig, warum denn ich kein besseres Wetter endlich einschalte! Er schaut mich durchdringend mit seinen großen Augen an, wundert sich sehr und ermuntert mich: "Los, Aby, drück doch endlich den Schalter; worauf wartest Du noch?!"


    Schwierig, nicht wahr...?! Ich find' ihn nämlich nicht... Wo ist er geblieben? Morgen aber lass' ich beherzt :idee2::idee2::idee2: Carolina unter mein Bett lugen. Wer weiß... :hmmm::hmmm::hmmm:

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Gestern als auch Heute ein Mistwetter.

    GrauTrüb und Nieselregen bei 4 °C.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 102.0 - Thunderbird 102.0 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • :(:(:(:(:(

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Bei uns gab es Gesten wieder Sog.

    Sturm gegen Abend

    tagsüber war es sonnig mit Wolken gewesen



    Gruß

  • Großartige Wetteränderung scheint es nicht zu geben.

    Durchwachsen bei 4 °C und Trocken.

    So soll es auch am Wochenende sein.


    Nun wir haben ja noch "Winter". ;)

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 102.0 - Thunderbird 102.0 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Leider wehen hier bei mir seit drei Tagen starke Windböen. Erst für den Mittwoch, den 9., wird momentan deren Ausbleiben vorausgesagt. Pepino verläßt nicht die Wohnung: Schaut sehnsüchtig hinaus; weigert sich aber, verständlicherweise, in die Windwirbel hinauszutreten...


    Windböen stärker als in Triest!

    https://www.deutschlandfunk.de…-stadt-der-winde-100.html


    Am besten wäre es für😼Pepinchen, wenn ich, da in dieser ungezügelten Augenblick-Fantasie ja gänzlich krebsfrei, noch in Kirját Shmoná*, mit ihm zusammen, mein wildes Unwesen treiben würde... 8)8)8) 8)8)


    (*Zur Leser-Erleichterung hab' ich die Akzente hingeschrieben. Orthographisch gehören sie ja nicht hin!)


    Das Wetter dort in diesen Tagen:


    Kirjat Schmona, Nordbezirk, Israel 10-Tage-Wettervorhersage - The Weather Channel | Weather.com
    Mit der genauesten 10-Tage-Vorhersage für Kirjat Schmona, Nordbezirk, Israel mit Hoch- und Tiefdruckgebieten und der Niederschlagswahrscheinlichkeit von The…
    weather.com

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Die Vorhersage bezüglich Orkan bzw. Sturmböen hat hier bei uns stellenweise gestimmt.

    Es sind einige Bäume entwurzelt und auch ein Flachdach abgedeckt, so das die darunter geparkten Autos zum Teil massiv beschäftigt wurden. Zur Zeit stürmt es auch noch etwas. Der Regen hat aber nachgelassen.

    Mal sehen was der heutige Tag bzw. die Nacht noch so bringt.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 102.0 - Thunderbird 102.0 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Falls der 13.3. in Amöneburg tatsächlich so werden sollte, wie momentan noch in der Sechzehn-Tage-Vorausschau für jenen Tag voraus-angekündigt, dann wäre es ein richtiger Knall: Für jenen Sonntag wird nämlich im Moment eine Temperaturbandbreite zwischen einem Minimum von 10° und dem Maximum von 19° prognostiziert!


    Wow!

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • 8)8)8)8)8)


    Ja!, es hatte sich wohl um einen deftig-bombigen Ausreißer :grinz::grinz::grinz: gehandelt... 8|8|8|


    Vielleicht war der entsprechende Meteorologe voll-voll-voll-gepumpt mit den seltsamsten Substanzen, mit noch seltsameren physiologischen Folgewirkungen? :huh::huh::huh: Bis oben hinauf? Fentanyl auf Kokain mit einer guten saftigen Prise Heroin-Schlagsahne?! :lol2::lol2::lol2:


    Und anstatt daß er dann eine entsprechend ergriffene und ergreifende Neu-Fassung der Traviata mit viiiiel an Tränen, Schluchzen und leidenschaftlichster Erregung und ERSEHNUNG UND ERSEHNUNG UND NOCH MEHR SEHNEN, FLEHEN UND SEHNEN erdichtet und besingt, hat er s-c-h-n-ö-d-e willenlos und desorganisiert schlichtweg an den Temperaturskalen fiebrig hin und her gefingert/gekrabbelt/gekratzt/gezuckt...



    Und nach seiner orgsamusloser Langweil-Überwindung jenes mittel-schweren Anfalls heißen nun die apokalyptisch prognostizierten Werte für Sonntag den 13. eine NOCH langweiligere riiiiiesig ausgedehnte Bandbreite zwischen einem brutalen Minimum von und einem noch brutaler dschungelhaften Maximum von ... ... :0ahnung::0ahnung::0ahnung: :0ahnung::0ahnung:   


    :indy::indy::indy::indy::indy::indy::indy::indy::girl::plausch:       Wow! Wow! SUPERWOW! :repekt::repekt::repekt::repekt::repekt:

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Ich will da nicht viel Wind machen. Im wahrsten Sinne des Wortes.

    Sonniges Wochenende, strahlend blauer Himmel bei ca. 14°C.

    Heute ebenso, bei vielleicht 12°C.

    So kann es zumindest tagsüber weiter so bleiben.


    Nachts doch noch recht kühl bei 5°C.

    Stellenweise leichter Raureif auf den PKW-Scheiben.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 102.0 - Thunderbird 102.0 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Meteorologischer Frühlingsanfang ist bereits am 1. März 2022. Grund dafür ist, dass die Wetterexperten wegen der besseren Vergleichbarkeit von Klimadaten Jahreszeiten in vollen Monaten rechnen. Deshalb endet der Winter für sie mit Ende Februar, der Frühling umfasst März, April und Mai.


    Auch ist der kalendarische / astronomische Frühlingsanfang nicht immer gleich: Die Tagundnachtgleiche – Fachbegriff Äquinoktium – kann am 19., 20., oder 21. März sein.

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Nicht nur ein meteorologischer Frühling....die Krokusse sind da, die Vögel sorgen für Nachwuchs, die Tauben zeigen mir deutlich wie es geht :-), die Sonne lacht bei 11° und mir ist manchmal auch warm :P

    Die größte Geduldsprobe ist die eigene Ungeduld zu ertragen

  • Bei mir in Amöneburg gab es bis vor einigen Tagen schwankendes Wetter. Das hat sich nun tagsüber seit – fast – einer ganzen Woche hinreichend geändert: keine Windböen mehr, keine Überwindung der Minusgrade erst nach 11:00 mehr! Das gefällt meinem Pepino. Seit einigen Tagen geht er gerne draußen (auf dem Dach) auf Spaziergang, oder verweilt lange liegend am offenen Fenster und beobachtet mit Freude die Welt. (Das Fenster ist halt zu dieser Zeit nur einen "Katzenspalt" offen...)


    Pepino wirkt dabei auf mich wie ausgewechselt. Ich freue mich darüber sehr! 😻

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Traumhafter Sonnenschein 14° +, blauer Himmel, keine Wölkchen und ich genießeeeeeeee den "frisch gebohnerten" Balkon.

    Die größte Geduldsprobe ist die eigene Ungeduld zu ertragen

  • Hier ebenso.

    Ausser dem "gebohnerten" Balkon.

    Denn der ist mit 40x40 cm Betonplatten mit 1 cm Spalt ausgelegt.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 102.0 - Thunderbird 102.0 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Ausser dem "gebohnerten" Balkon.

    Nobbi, so weit kommt es noch und ich bohnere den Balkonboden :) , wir haben Steinboden und ich habe einen Rasenteppich drauf liegen, den hätte ich höchsten mähen können - geht auch nicht, er hat sein Wachstum aufgegeben :D

    Die größte Geduldsprobe ist die eigene Ungeduld zu ertragen

  • Gestern gab 's bei mir den ersten Besuch einer Fliege für dieses Jahr: Ein sicheres Vorzeichen der sich nun doch fest-anbahnenden Wetter-Veränderungen... Und für morgen werden leider (aber nur für den einen Tag) erneut für mein Gebiet Windböen angekündigt. Das wird meinem wackeren Pepino aber gar nicht schmecken!

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!