Mein Wetter, und was hast Du?

  • Tja da hat es uns hier in Paderborn doch schwerer getroffen als ich gedacht hatte.

    Der Dörenpark ist Luftlinie etwa 500 Meter entfernt.

    Da hatten wir hier in der Gegend wirklich Glück gehabt.


    Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Im Stadtzentrum in etwa gleich schlimm.

    Teilweise komplett abgeriegelt.

    Strassensperren im gesamten Zentrum.


    Auf Facebook sind auch einige Videos zu sehen.

    Wurden mir per WhatsApp zugetragen.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 105.0.1 - Thunderbird 102.3.1 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Hier in Pankow-Niederschönhausen regnet es jetzt erst sachte, ohne Donner und Groll:


    Einsatzlage "absolut ruhig": Berlin und Brandenburg bleiben von größeren Sturmschäden verschont


    nobbi, da ist ja was in Deiner Gegend los gewesen... Gibt es eigentlich den großen Tierpark in Stukenbrock noch? In meiner Kindheit haben meine Eltern dort Zwischenstation gemacht auf der Reise zu Verwandten nach Trendelburg an der Diemel oder weiter über Meschede nach Siegen zu einer guten Freundin von meiner Mutter. Auch den Bahnhof Altenbeken mit seinen vielen Gleisen kenne ich.

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Ja hier hat der "Tornado" richtig zugeschlagen. Im wahrsten Sinne des Wortes.

    Wir bekommen sogar hohen Besuch.

    Sturmkatastrophe: Wüst und Reul kommen nach Paderborn
    NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst und Innenminister Herbert...
    www.radiohochstift.de


    Es gibt aber bestimmt bessere Gründe "bekannt" zu werden.



    Hier noch ein Video. (Bestimmt noch einige andere)

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Ja das Safariland-Stukenbrock gibt es noch.

    Erlebe Dein Afrika-Abenteuer im Herzen Deutschlands!
    Freu dich auf 600 Tiere im Wildlife-Zoo 🦁, 30 Karussells im Vergnügungspark 🎢. Hab Spaß im Indoor-Spielpark! Übernachte in unseren Safari-Lodges! 🏕
    safariland-stukenbrock.de



    Da bin ich fast jedes Jahr auch wenn es da bestimmte Veranstaltungen gibt. ( z. b. Timbavati Nacht)

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 105.0.1 - Thunderbird 102.3.1 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

    2 Mal editiert, zuletzt von *Nobbi* ()

  • nobbi, vielen Dank für den Link. An den „Affen-Express“ kann ich mich noch gut erinnern. :)

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Vor ca. einer Stunde eine Pressekonferenz.

    Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    So das soll nein das muss genügen. Es ist für alle und im besonderen für die betroffenen schlimm genug.



    Wir hoffen jetzt baldmöglichst auf besseres Wetter damit die Aufräum- und Reperaturarbeitern zügig durchgeführt werden können.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 105.0.1 - Thunderbird 102.3.1 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Übrigens heize seit heute morgen wieder: Recht ungewöhnlich fürs Ende Mai...


    Und wenn ich zumindest die momentanen weiteren Prognosen anschaue, würde deren etwaiges reale Eintreffen bedeuten, daß ich bis zum 3.6. ungefähr heizen würde... Sehr ulkig...! Kann mich nicht erinnern, ob es nach meiner Rückkehr zu Europa (2007) schon mal so gewesen sei... Ich schätze aber, "eher nicht..." :hmmm:

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Wenn ich jetzt hier aus unserem Fenster in der dritten Etage schaue, also gerade aus und nicht nach unten wo etwas Gestrüpp liegt, weil es uns hier ja nicht erwischt hat, könnte man meinen es wäre überhaupt nicht passiert.


    Sonne scheint bei etwas bewölktem Himmel so um die 20°C rum.



    Und da sage noch einer das hätte nichts mit dem Klimawandel zutun.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 105.0.1 - Thunderbird 102.3.1 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Haltet Euch bitte zurück.... :zorro:


    Danke...

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Aby, wo ist Deine Hitze ??? Ich habe hier 17° strahlendblauer Himmel und die Sonne lacht. Im Wohnzimmer sind es 21°, da brauche ich keine Heizung, im Gegenteil, es läuft an und ab sogar der Ventilator.

    Mach Dir warme Gedanken :P^^


    Nobbi, das war wirklich hart bei Dir. Sei froh, dass es nicht Dich/Euch persönlich erwischt hat. Ich hatte hier nur einen leichten Regenschauer, keine 10 Min. Aber muss ehrlich sagen, meine Gedanken gingen schon auch ins Ahrtal obwohl absolut keine Beziehung nach dort besteht. Schlimm sind die Aussagen von Experten, dass wir hier öfters jetzt mit Unwettern, Tornados ect. rechnen müssen. Ich kann gerne darauf verzichten.


    Heute sieht der Tag fröhlich und gut gelaunt aus, ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und macht das Beste daraus.


    LG

    Ilse

    Die größte Geduldsprobe ist die eigene Ungeduld zu ertragen

  • Hier nicht gerade strahlend blauer Himmel.

    Aber die Sonne lacht und das bei gefühlten 25 °C.

    Und das am Ehrentag meines Vaters. (92 Jahre)


    Ja wir hatten echt Glück.

    Stimmt, mit den Wetterkapriolen damit müssen wir wohl immer öfter rechnen.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 105.0.1 - Thunderbird 102.3.1 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Ilse_Bl


    Bei mir muß ich heute in einigen, nicht in allen Zimmern (unter anderem auch eben im Schreibzimmer) doch etwas heizen.


    Im Moment gehen meine 16-Tage-Wetter-Prognosen bis zum 06.06. Sollte es bei dem jetzt dort vermerkten Temperaturwerten bleiben, würde ich noch bis mindestens eben jenem 06.06 heizen müssen! :rolleyes::rolleyes::rolleyes: (Zum 06.06. momentan prognostizierte höchstmögliche Außentemperatur: 14°! Zum 05.06. 12°!)

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Und da sage noch einer das hätte nichts mit dem Klimawandel zutun.

    Doch ich sage aber das hat, was damit zu tun Norbert zum einen wie kann, ein sog Tornado entstehen und alles verwüsten und auf einmal ist er wieder weg. Der Tornado ist entstanden durch eine sog. Superzelle, die sich über

    England und Frankreich gebildet hat (laut Wetterbericht)


    Und das am Ehrentag meines Vaters. (92 Jahre)

    wünsche deinen Vater alles Gute :top:

  • Die Frage eines Klimawandels wäre "eigentlich" per se unpolitisch. Da sie jedoch in der letzten Dekade in hohem Ausmaß politisch aufgeladen wurde, verbitte ich mir hierzu weitere Anmerkungen, nachdem meine Bitte im Beitrag #2.570 schlichtweg übergangen wurde. Ich bedaure es inhaltlich sehr, kann aber nichts dafür. (Weitere Exkurse dazu müßte ich dann leider einfach löschen.)


    Nur zur allgemeinen Beruhigung der Seelen: In den entsprechenden Wissenschaften ist man in der Vergangenheit verbindlich dazu übereingekommen (falls ich mich richtig erinnere, in den fünfzigern Jahren) für die Beurteilung eines etwaigen Wandels des Klimas ausschließlich Gesamtwetterstrecken von dreißig Jahren Länge jeweils zur Grundlage von Überprüfungen zu nehmen, da kürzere Strecken keine ausreichend validen Daten anböten.

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Doch ich sage aber das hat, was damit zu tun....



    Von der Moderation: Bitte mit dem Unfug aufhören!


    Keine weiteren politischen Bemerkungen, bitte!


    Aby

    Gruß

    Bosco

    Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.Buddha

  • Bedaure, hatte sich überschnitten.


    Die Regel gilt jedoch in unserem Forum immer!

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Das Zitat ist nicht von mir :!:

    Gruß

    Bosco

    Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.Buddha

  • Das Zitat ist nicht von mir

    von wem stammt dieses Zitat den bosco, wie gesagt ich war lange Zeit nicht mehr hier gewesen, da ich nämlich auch Gesundheitlich angeschlagen bin, und es immer noch bin

  • Bitte aufhören!


    Sollten Teilnehmer untereinander politische Betrachtungen welcher Art und Richtung auch immer austauschen wollen, stehen ihnen dazu die "Persönlichen Mitteilungen" zur Verfügung, oder – alternativ – eigene Verabredungen in politischen Foren.

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!