Mein Wetter, und was hast Du?

  • Mein Außenthermometer zeigt auf der schattigen Nordseite knapp 35 °C und im Wohnzimmer sind es 24 °C, weil ich während der Sonneneinstrahlung auf der Südseite die Rollläden immer komplett runterfahre ....

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Den ganzen morgen schon nasskalt bei bewölktem Himmel.


    Wetter.com


    Ich hoffe, das Wochenende wird etwas besser.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 103.0.2 - Thunderbird 102.1.2 - LibreOffice 7.3.5 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Meine Erwartungen aus dem Beitrag #2.714 haben sich leider, leider nicht bewahrheitet: Meine zwei Wetterdienste hatten in dem Punkt ziemlich unzutreffend prognostiziert:


    In Wirklichkeit also klettert auch bei mir die Höchsttemperatur im Freien heute bis einschließlich Mittwoch – dem 17.8.– noch um [plus/minus] die knappen 30° herum... :( Und ohne Schnee! :cursing: (Und auch in den letzten Tagen bewegte sie sich bedauerlicherweise um die 28°...)



    Na ja, die kommende Hitze wird sich gerade im sozusagen "untersten Hitzebereich" tummeln und lümmeln... Ich will sehr hoffen, daß unser "junger & frischer" Aby das Ganze mal "packen" wird können... :):):)


    Und danach? Endlich Schnee?


    Nun ja, die weiße Landschaftsdecke vielleicht noch nicht... ;) Aber die eigentliche Hitze wird hier im Schatten der Burg nach jenem 17. (mit maximal 29°) endlich, endlich, endlich VERGANGENHEIT!!!   :top::top::top::top::top:



    Uff, aber auch!

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Ich mache es kurz.

    Die ganze Woche schon von frühmorgens bis in den späten Nachmittag Sonne mit teilweise leicht bewölktem Himmel bei ca. 25 °C. - 30 °C.

    Zum Wochenende und auch kommende Woche soll es so sein. Zum Ende nächster Woche etwas kühler.


    Nun ja, wir werden sehen.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 103.0.2 - Thunderbird 102.1.2 - LibreOffice 7.3.5 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • So ist es bei uns für die nächste Woche angesagt - es gibt wieder tropische Nächte und auch keinen Schnee :lol:

    Gruß

    Bosco



    Zitat
    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.
    Winston Churchill
  • Eine echte Abkühlung ist in der Tat nicht in Sicht. Mich schlaucht das Wetter inzwischen auch nur noch und in der direkten Sonne gehe ich kaputt. Aber in 134 ist Weihnachten. :D

  • Tja, da kann man auch wirklich nur versuchen, das Beste daraus zu machen. :S

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Das Debakel spielt sich, wie schon erwähnt, hier in meinem Teil von Amöneburg in einem noch beinah "passablen" Bereich:


    Heute habe ich nämlich 27°.

    Für morgen werden eventuell 30° als möglich angekündigt, für übermorgen 31°.


    Dann aber für Montag – den15. – erneut 27°. Vielleicht 29° für den 16. und den 17.


    Ab dann ist aber bei mir Schluß, wie ich schon schrieb. Was danach kommt, bewegt sich im lieben Rahmen des "Sommerlich-Angenehmen"... <3

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Hab mal ein bisschen gekramt für die, denen es derzeit zu warm ist:

    - Teufelshöhle Pottenstein

    - Schellenberger Eishöhle

    - Laichinger Tiefenhöhle

    - Baumannshöhle Harz

    - Drachenhöhle Syrau Sachsen

    - Feengrotten Saalfeld

    Im größten Teil dieser Höhlen ist eine konstante Temperatur von ca. 8 Grad (kann differieren).

    Nun könnt ihr euch eine zum Abkühlen aussuchen. :pfeifend:

    Redet einer schlecht von dir - sei's ihm erlaubt, doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt.(Volksgut)

  • Jetzt, wo's Alle wissen, wird's eng! Und Menschen erzeugen auch Wärme, 200W oder so! ;--))

    Na, ist doch ganz einfach, beschränkte Eingangszahlen und wem es zu kalt ist, der geht eh schnell wieder raus. :lol:

    Redet einer schlecht von dir - sei's ihm erlaubt, doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt.(Volksgut)

  • Im Sommer 1957 (deutlich wärmer als der heurige) besuchte ich einen katholischen Dom. (Ich kann mich nur – leider – nicht mehr daran erinnern, ob es jener von Mailand oder derjenige von Köln gewesen ist!)


    Drinnen war eine Temperatur von 10 bis 11 Grad!


    Einen Geistlichen (oder Küster? Weiß nicht mehr...), den ich erstaunt dabei fragte, versicherte mir, jene Temperatur würde im allgemeinen dort das ganze Jahr durch-herrschen...! :huh::huh::huh:

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Ich ächze... :flopp::flopp::flopp:


    Bestimmt dauert es noch 50 Minuten mindestens bis ich darangehen kann, die Wohnung zu durchlüften... :evil:

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Eben eine kühlende Dusche genommen. :)

    Fühle mich gleich besser.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 103.0.2 - Thunderbird 102.1.2 - LibreOffice 7.3.5 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Na, da hatten wir hier aber Glück gehabt, das Thermometer stieg am Tag auf 24 Grad, zwischendurch hatte es mal ein bisschen gespritzelt, jetzt sind noch gerade mal 21 Grad.

    Redet einer schlecht von dir - sei's ihm erlaubt, doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt.(Volksgut)

  • Wow! :top::top::top:

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Die Vorhersage der Wetterfrösche für die Region Berlin-Brandenburg:


    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Kann um diese Uhrzeit immer noch nicht durchlüften :!::!::!:


    Oje!!

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!