Angepinnt Videoantwort von Microsoft auf unsere Fragen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Information: Wir verlosen 3 x das Buch "Nur noch dieses Level!" Spiel mit!

    • Videoantwort von Microsoft auf unsere Fragen!

      Mit großer Freude kann ich Euch nun die Videoantwort von Microsoft auf unsere Fragen präsentieren! Die beiden Microsoft Evangelisten Patric Boscolo und Sebastian Klenk haben sich für uns die Zeit genommen und alle Fragen in einem fast 1-stündigen Video beantwortet!



      - Weitere Versionen: MP3 Audio / geringe Videoqualität / mittlere Videoqualität

      [01:22] Gilt das kostenlose Wechselangebot auch für OEM Versionen
      [01:54] Ist ein Update für Windows 7 vorgesehen oder wird es nur eine Neuinstallation geben?
      [05:16] Wie wird das Update/Upgrade ablaufen?
      [06:33] Wird Windows 10 nach dem Angebotsjahr kostenlos bleiben?
      [07:07] Werden künftige Updates kostenpflichtig werden?
      [07:18] Welche Editionen wird es geben?
      [09:16] Wie viel Arbeitsspeicher ist uner Windows 10 maximal möglich?
      [10:39] Wie sieht es mit Datenschutz unter Windows 10 aus? In Bezug auf Cortana? Hier ist der erwähnte Link
      [12:54] Wird man Cortana zur Steuerung des PCs nutzen können?
      [13:38] Wird es einen Vollwertigen Virenscanner geben?
      [14:52] Ist die Lizenz Hardware gebunden?
      [15:29] In welchem Zeiträumen wird man künftig Updates bekommen?
      [16:19] Wird es einen Upgrade Assistenten geben?
      [17:05] Welche Backup funktionen wird es geben?
      [21:57] Bleibt der Dateiversionsverlauf erhalten?
      [22:12] Gibt es ein Tool für compat bei vista?
      [22:47] Wird man Musik und Videos über den Store kaufen können?
      [23:25] Universal Apps heißt das diese auf allen Windows 10 Geräte laufen? Hier der Link zur HoloLens Academy.
      [26:06] Werden Netzwerkeinstellungen übernommen?
      [26:53] Wie sieht es mit Netzwerkkennworten und DLNA Einstellungen aus?
      [27:57] Wird es gpedit Funkionalität in Windows 10 geben?
      [28:26] Wird es weiterhin Kacheln geben?
      [31:30] Software die jetzt unter Windows 8.1 läuft dann auch unter Windows 10?
      [33:34] Wird der Systray beibehalten oder sieht die dann anders aus?
      [36:05] Wird es mit dem Update in Windows 10 wieder integrierte Software geben?
      [37:40] Wird es wieder Gadgets geben?
      [38:45] Gibt es Backupfunktionen?
      [40:01] Wie sieht es mit Java, JavaScript, Flash - Was wird davon in Windows 10 eine Rolle spielen?
      [45:05] Ersetzt das neue Benachrichtigungscenter auch das bekannte Wartungscenter?
      [45:25] Wandern tatsächlich alle Einstellungen aus der Systemsteuerung in die neuen PC-Einstellungen
      [47:24] Wird man in der Taskleiste wieder eigene Symbolleisten anlegen können?
      [48:34] Wird man den Kacheln im Startmenü eigene Farben geben können?
      [51:41] Wird es mit Boarditteln möglich sein, eine RAM-Disk einzurichten?
      [53:34] Gibt es das Gratis Windows nur über ein Update?

      Ein ganz dickes Dankeschön, Patric und Sebastian für dieses tolle Video!! :top:
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • So nun habe ich mir das Video rein gezogen. :-D


      Auch von mir recht herzlichen Dank an Patric und Sebastian für das tolle Video und die recht ausführliche Informative Beantwortung der Fragen. :top:


      Wirklich interessant die Fragen wie auch die Antworten.


      Die Antworten auf meine Fragen haben mich doch sehr bzw. teils beruhigt.
      Aber so ist das nun mal bei einer neuen Version. Alles kann nicht klappen oder wird es erst zu einem späteren Zeitpunkt.


      Wobei mich die Antwort auf die Frage nach den Updates doch sehr verunsichert. :wacko:
      OK die wissen es auch noch nicht und spekulieren bringt auch nichts.


      Aber Update ist ja wohl nicht gleich Update. :??:


      Die Sicherheitsrelevanten Update werden ja wohl kaum Kostenpflichtig sein. Das wäre mal wieder ein Rückschritt für Microsoft. :cry:
      Nur weil Windows 10 im ersten Jahr kostenlos ist, für die Updates bezahlen? :8O:



      Updates die neue Funktionen bringen könnte ich mir vorstellen.
      Nur wie bezahlen?
      Über den Store kann man sich dann die kostenpflichtigen Updates sprich neue Funktionen holen?



      Hoffentlich werden wir noch innerhalb des Jahres wo das kostenlose Upgrade auf Windows 10 möglich ist eine Antwort erhalten.
      Denn so wie die Antwort auf die Häufigkeit der Updates lautet das die mehrmals geschehen könnten, könnte das ins Geld gehen wenn man Windows 10 über eine längere Zeit nutzt. (xx Jahre)
      Windows 10 soll ja unendlich sein. Also die letzte Windowsversion.



      Kommt halt darauf an was es letztendlich kostet.
      Denn dann könnte es sich wohl manch einer überlegen ob er Windows 10 will. :pfeifend:
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Laptop Packard Bell - AMD Dual - Core E1 - 2500 - 1,4 GHz - 2 GB DDR3 L - 320 GB HDD - Windows 10 Home - 1709[64 Bit] - Firefox 57.0.2 - Thunderbird 52.5.0 - Avira Free Antivirus - ABP 3.0 - NoScript 10.1 - MBAM Premium 3.1.2 [Tablet Win 10 Home 32-Bit]00
    • *Nobbi* schrieb:

      Updates die neue Funktionen bringen könnte ich mir vorstellen.
      Nur wie bezahlen?
      Über den Store kann man sich dann die kostenpflichtigen Updates sprich neue Funktionen holen?
      Hi Nobbi,

      ja, der Store wäre eine Möglichkeit. Sicherheitsrelevante Updates werden sicher nichts kosten, aber vielleicht die Update auf Windows 10.1 o.ä. Bin auch sehr gespannt wie sich das entwickeln wird.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Nun von Win 8 auf Win 8.1 war ja auch kostenlos.

      Klar alles können, sollen und werden die auch nicht verschenken.
      Ich sehe das so wer mehr will als das Windows 10 mitbringt soll dafür zahlen.
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Laptop Packard Bell - AMD Dual - Core E1 - 2500 - 1,4 GHz - 2 GB DDR3 L - 320 GB HDD - Windows 10 Home - 1709[64 Bit] - Firefox 57.0.2 - Thunderbird 52.5.0 - Avira Free Antivirus - ABP 3.0 - NoScript 10.1 - MBAM Premium 3.1.2 [Tablet Win 10 Home 32-Bit]00
    • Ich bin wirklich begeistert, habe wirklich nicht geglaubt, dass Microsoft die Fragen beantwortet wird. Respekt! Ich möchte mich auch bei Sebastian und Patric für die Antworten auf meine Fragen bedanken! Ihr habt damit eine Menge Licht ins Dunkel gebracht, vielen Dank! :thumbsup:

      Das Video ist schön gemacht, sehr kurzweilig vorgetragen und so, dass man auch die Antworten verstehen kann. Das noch nicht sicher ist, ob Windows 10 nach einem Jahr vielleicht in ein Abo umgewandelt werden könnte, macht mir ein bisschen Sorge. Ich muss ja nicht verlängern, oder?
    • Eines ist mir jetzt aufgefallen.
      Mit Sicherheit wichtig.


      In der Videoantwort zu den Fragen bezüglich Hardwarebindung mit Win 10.
      Bei [14:52] Ist die Lizenz Hardware gebunden? von Schwabenpfeil! wird das bejaht.


      Hier schon um 16:40 Uhr Windows 10: Upgrade-Lizenz ist nicht Hardwaregebunden! wird die Frage jedoch anders beantwortet.


      Oder bringe ich da jetzt etwas durcheinander?
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Laptop Packard Bell - AMD Dual - Core E1 - 2500 - 1,4 GHz - 2 GB DDR3 L - 320 GB HDD - Windows 10 Home - 1709[64 Bit] - Firefox 57.0.2 - Thunderbird 52.5.0 - Avira Free Antivirus - ABP 3.0 - NoScript 10.1 - MBAM Premium 3.1.2 [Tablet Win 10 Home 32-Bit]00
    • Also ich habe das so verstanden:

      - Wenn Du einen Rechner hast auf dem Windows 7 oder 8.1 vorinstalliert sind und Du wechselst nun auch Windows 10, ist die Lizenz an die Hardware gebunden.

      - Wenn Du Windows 10 im Laden kaufst oder von einem separat gekauften Windows 7/8.1 auf Windows 10 wechselst, ist die Lizenz nicht an die Hardware gebunden.

      Sicher bin ich mir aber auch nicht mehr. :roll:
      Ich sammle mal die Punkte die noch unklar sind und frage dann nochmals bei Patric und Sebastian nach.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Genau wie die anschließende Frage nach den Updates.


      Aber Jörg will ja die noch ungeklärten Fragen auf unserer Seite aufgreifen und weiterreichen.
      Mal sehen in wie weit bei Microsoft dahingehend schon neue Erkenntnisse vorliegen.


      Denn die sind ja bestrebt die noch nicht sicher beantworteten Fragen so schnell wie möglich zu klären.
      Mal sehen wie lange das dauert.

      Diesmal sind es ja nicht so viele.
      Die meisten wurden ja beantwortet. :top:
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Laptop Packard Bell - AMD Dual - Core E1 - 2500 - 1,4 GHz - 2 GB DDR3 L - 320 GB HDD - Windows 10 Home - 1709[64 Bit] - Firefox 57.0.2 - Thunderbird 52.5.0 - Avira Free Antivirus - ABP 3.0 - NoScript 10.1 - MBAM Premium 3.1.2 [Tablet Win 10 Home 32-Bit]00
    • So, auch ich habe mir das Video nun rein gezogen.

      Auch von mir recht herzlichen Dank an Patric und Sebastian für das tolle Video und die recht ausführlich, informative Beantwortung unserer Fragen.

      *Nobbi* schrieb:

      Eines ist mir jetzt aufgefallen.Mit Sicherheit wichtig.In der Videoantwort zu den Fragen bezüglich Hardwarebindung mit Win 10.Bei [14:52] Ist die Lizenz Hardware gebunden? von Schwabenpfeil! wird das bejaht.Hier schon um 16:40 Uhr Windows 10: Upgrade-Lizenz ist nicht Hardwaregebunden! wird die Frage jedoch anders beantwortet.Oder bringe ich da jetzt etwas durcheinander?


      Schwabenpfeil! schrieb:

      Also ich habe das so verstanden: - Wenn Du einen Rechner hast auf dem Windows 7 oder 8.1 vorinstalliert sind und Du wechselst nun auch Windows 10, ist die Lizenz an die Hardware gebunden. - Wenn Du Windows 10 im Laden kaufst oder von einem separat gekauften Windows 7/8.1 auf Windows 10 wechselst, ist die Lizenz nicht an die Hardware gebunden. Sicher bin ich mir aber auch nicht mehr. Ich sammle mal die Punkte die noch unklar sind und frage dann nochmals bei Patric und Sebastian nach.

      Also ich habe es so verstanden, dass, wenn man per Windows Update aktualisiert, die Lizenz an den PC gebunden ist.
      Aktualisiert man per ISO Datei oder CD, ist sie nicht PC gebunden.

      Bin mir nun aber nicht mehr ganz sicher. :-D
      Aber unser Cheffe sammelt ja die unklaren Fragen und gibt sie an Patric und Sebastian weiter. :thumbsup:
      Gruss, Martin

      Alle möchten so sein wie ein Schweizer, aber keiner schafft es! :-D
      Hollywoodstar Bill Pullmann

    • Nicht schlecht, 3 Köpfe, 3 verschiedene Auffassungen. :-D Ja, in diesem Punkt gibt es ganz offensichtlich noch Klärungsbedarf! ;-)
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Vielen Dank an Microsoft für die Antworten auf unsere Fragen! Freut mich, dass auch meine mit dabei waren. :-)
      Das mit der Lizenzbindung an die Hardware habe ich auch nicht verstanden. Auch das es noch unsicher sei, ob Win10 nach dem Jahr was kostet! Eigentlich wurde die letzte Zeit immer geschrieben, dass es keine Umwandlung in ein kostenpflichtiges Abo gäbe. Wenn das nun wieder unklar ist, werde ich ganz sicher nicht so schnell Win10 installieren. Ich hoffe Microsoft kann diese Frage noch beantworten.

      Schön, dass die beiden Jungs angeboten haben, weitere Fragen zu sammel um die Aktion wiederholen zu können. Wenn Win10 da ist, werde sich ganz bestimmt weitere Fragen ergeben. :-) Danke auch an Schwabenpfeil für die Idee und an die Jungs für die tolle Umsetzung! :top:
    • So, ich hab Ihn mir jetzt auch angeschaut,
      Möchte mich auch Bedanken, war ein sehr aufschlussreicher Bericht.
      Bin aber damit noch nicht befriedigt, mit dem Hardware Bindung an das Win 10.
      Das die Lizenz an einen Computer gebunden wird kann ich mir schon vorstellen,
      aber was ist wenn, die Hardware kaput geht ( Motherboard SSD HDD... )
      In wie weit kann man diesen Win10 Schlüssel benutzen ?
      Ich hab ja immer das Problem das bei mir die Hardware immer korrodiert,
      und dann Win neu installieren muß, mit einem neuen Motherboard,
      das ja dann wie ein neuer Rechner ist.
      Bei Win 7 ging das noch, mal sehen, ich hoffe das das dann auch bei Win 10
      so ist.

      Gruß Christian
      Eine dunkle Minute hat auch nur 60 Sekunden
    • Neue Festplatte oder Grafikkarte wird kein Problem sein, aber bei einem neuen Mainboard wird es schwierig. In diesem Fall wird die Lizenz wohl verloren gehen. Aber tauscht Du denn so oft das Mainboard aus?
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Es ist unterschiedlich, zwischen 1-3 Jahren. Länger hat bei mir noch kein
      Motherboad oder Grafikkarte durchgehalten. Die Garantie meistens nur,
      und danach waren die Teile auch schon kaput...
      Hier in Indonesien hat man auch nur 1 Jahr Garantie normal, Gigabyte gibt
      3 Jahre Garantie ist meistens aber schon vorher kaput.
      Die reparatur über Gigabyte ist aber auch nicht so gut, hält dann nur ein
      paar Monate, und dann war´s das. :-(

      Gruß Christian
      Eine dunkle Minute hat auch nur 60 Sekunden
    • Aber warum gehen die so schnell bei Dir kaputt? Wegen der Hitze oder hohen Luftfeuchtigkeit? Das könnte dann leider echt ein Problem werden. :-(
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.